Lade Inhalte...
Malaria-Stechmücke
dpa

Resistenter Malaria-Erreger bedroht Südostasien

Ein resistenter Malaria-Erreger breitet sich nach Forscherangaben in Südostasien aus und steht kurz vor der Grenze Indiens.

20.02.2015 12:44 Kommentieren
Gesundheit

Grippe Mehr Grippe-Erkrankungen als 2014

Die Grippe kommt in diesem Jahr früh - und wird möglicherweise heftiger. Außerdem scheint der Saison-Impfstoff gegen einen der Erreger-Typen nicht gut zu wirken.

13.02.2015 08:32 Kommentieren
Wissen

Krebspest Tödliche Gefahr für Flusskrebse

Forscher entwickeln eine Methode, um gefährliche Erreger in Gewässern nachzuweisen.

Hermann Gröhe
Deutschland und die Welt

Bei gefährlichen Keimen verschärfte Meldepflicht geplant

Das Bundesgesundheitsministerium plant eine Verschärfung der Meldepflichten beim Auftreten gefährlicher Krankheitserreger. Darauf verwies Ressortchef Hermann Gröhe (CDU) am Montag vor dem Hintergrund der Vorfälle am Universitätsklinikum in Kiel. Resistente Erreger sollen demnach künftig nicht erst bei einem Krankheitsausbruch, sondern bereits beim ersten Nachweis des Erregers gemeldet werden müssen. «Damit gewinnen die Gesundheitsämter wertvolle Zeit, um zielgerichtet vorgehen zu können», erklärte Gröhe.

26.01.2015 15:41 Kommentieren
Panorama

Kiel Resistenter Keim Tödliche Infektionen in Kiel

Im Universitätskrankenhaus in Kiel hat sich ein gegen viele Antibiotika resistenter Keim ausgebreitet. 14 Infizierte werden derzeit behandelt. Bei fünf gestorbenen Patienten wurde das Bakterium nachgewiesen. Scharfe Kritik übt die Deutsche Stiftung Patientenschutz.

23.01.2015 19:43 Kommentieren
Isolierzimmer
dpa

Gefährliche Keime in Kieler Klinik - mehr als 19 Infizierte

Nach der Ausbreitung von gefährlichen Bakterien in der Kieler Uniklinik sind fünf schon zuvor schwer Erkrankte gestorben.

23.01.2015 19:22 Kommentieren
Gesundheit

Welt-Lepra-Tag 2015 Lepra ist die vergessene Krankheit der Armen

In Europa gilt Lepra als ausgerottet. Nur der Geschichtsunterricht und Museen erinnern an die „Aussätzigen“ im Mittelalter. Doch in Ländern wie Indonesien oder Brasilien grassiert die Infektionskrankheit nach wie vor. Eine Impfung gibt es bisher nicht.

22.01.2015 15:19 Kommentieren
Huhn
dpa

Neuer Vogelgrippe-Fall: H5N8-Virus bei Huhn nachgewiesen

In Mecklenburg-Vorpommern gibt es einen weiteren Vogelgrippe-Fall mit dem hochansteckenden Erreger H5N8. «Das Virus wurde bei einem toten Huhn in einem Tiergehege im Anklamer Stadtpark nachgewiesen», erklärte der Amtstierarzt des Kreises Vorpommern-Greifswald, Holger Vogel.

21.01.2015 16:07 Kommentieren
Wissen

Discounter Krankheitserreger im Putenfleisch

Stichproben des Bundes für Umwelt und Naturschutz zeigen: Putenfleisch aus Discountern ist häufig mit antibiotikaresistenten Keimen belastet.

Frankfurt

Universitätsklinik Friedrichsheim Mit gesundem Rücken zurück in die Ukraine

Die 13 Jahre alte Ukrainerin Nadya wird in der Orthopädischen Universitätsklinik Friedrichsheim erfolgreich an der Wirbelsäule operiert. Die behandelnden Chefärzte verzichten auf ihr Honorar. Das Mädchen wird jetzt weitgehend ein normales Leben führen können.

Gesundheit

Heftige Influenza-Saison befürchtet Mehr Erkrankungen trotz Grippeimpfung

In den USA gibt es erste Anzeichen, dass die diesjährige Grippewelle heftiger wird. Dort erkranken mehr Menschen trotz Schutzimpfung. Die Ursache ist der tückische Erreger H3N2. Wie die Grippesaison in Deutschland verläuft, lässt sich nicht vorhersagen.

11.12.2014 14:48 Kommentieren
Altern mit HIV
Leben

HIV und Aids: Behandelbar, aber nicht besiegt

Rund 80 000 Menschen in Deutschland leben mit dem Aids-Erreger HIV. Zwingend zum Tod führt das Virus längst nicht mehr. Aber wie alt kann ein Infizierter werden?

01.12.2014 09:59 Kommentieren
Gesundheit

Welt-Aids-Tag 2014 Aids kann behandelt werden, besiegt ist das Virus nicht

Etwa 80.000 Menschen leben in Deutschland mit HIV. Zwingend zum Tod führt der Aids-Erreger nicht mehr. Aber wie alt werden Infizierte mitlerweile und wie gut wirken die Medikamente? Fragen und Antworten zur Krankheit zum Welt-Aids-Tag am 1. Dezember.

28.11.2014 11:13 Kommentieren
Geflügelschau in Neumünster
Panorama

Vogelgrippe Ist die Weihnachtsgans in Gefahr?

Das Friedrich-Loeffler-Institut für Tiergesundheit (FLI) hat die Gefahr einer Ansteckung von Nutzgeflügel durch das Vogelgrippe-Virus H5N8 am Mittwoch als „hoch“ eingestuft. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

27.11.2014 16:42 Kommentieren
Ebola-Virion
dpa

Getesteter Ebola-Impfstoff offenbar gut verträglich

Ein neuer Ebola-Impfstoff ist in den USA vielversprechend an Menschen getestet worden. Wie das Forscherteam unter Leitung der US-Gesundheitsbehörde NIH in einem vorläufigen Bericht mitteilte, vertrugen die 20 gesunden Teilnehmer den Wirkstoff «VRC 207» gut.

27.11.2014 12:57 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen