Lade Inhalte...
Darmstadt

Darmstadt Enge Zusammenarbeit

Die Technische Universität und die Stadt unterzeichnen einen Kooperationsvertrag zur Digitalstadt.

Rettung der Stadtteilbibliothek Bockenheim
Frankfurt-West

Verein Lesezeichen in Frankfurt Bücherei als Treffpunkt

Der Verein Lesezeichen in Frankfurt setzt sich für den Erhalt der Stadtteilbibliothek in Bockenheim ein. Die neue Trägerschaft der Einrichtung in der Kurfürstenstraße ist noch unklar.

Marktplatz von Offenbach
Offenbach

Offenbach Innenstadt soll umgestaltet werden

Die Stadt Offenbach hat ein Planungsbüro beauftragt, das ein „Zukunftskonzept“ für die City erstellen soll.

Medien

Fernsehsender Pluralismus, derzeit ohne Polen

Arte will sich stärker als europäischer Kulturkanal profilieren.

Sonne
Astronomie, Raumfahrt

Raumfahrt Besserer Schutz vor kosmischer Strahlung

Die europäische Weltraumorganisation Esa und das Helmholtz-Zentrum für Schwerionenforschung schließen einen Kooperationsvertrag.

Deutschland - Chile, Weltranglistenspiel
Weitere Sportarten

Rugby Topspieler boykottieren Nationalmannschaft

Der Streit zwischen dem deutschem Rugby-Verband und einem Sponsor ist eskaliert.

Best Western-Hotel
Kultur in Frankfurt
Frankfurt

Kultur in Frankfurt Forsythe Company bleibt in Frankfurt

Die Forsythe Company wird bis zum 31. Dezember 2021 weiter in Frankfurt gastieren. Der Magistrat verlängert den Kooperationsvertrag mit dem weltweit renommiertem Tanzensemble.

Wiesbaden

Wiesbaden Neue Häuser für Tauben

In Schlägen werden Eier gegen Gipsattrappen getauscht. Das „Augsburger Modell“ ist im Kooperationsvertrag festgeschrieben.

Hasan Ismaik
Fußball

Wahl bei Versammlung 1860-Mitglieder votieren gegen Ismaik - Bruder scheitert

Die Mitglieder des TSV 1860 München wollen nicht mehr wie bisher mit Investor Hasan Ismaik weitermachen. Der Kooperationsvertrag soll aufgekündigt werden. In spannenden Wochen und Monaten sind jetzt auch Juristen gefordert.

23.07.2017 21:42 Kommentieren
Wiesbaden

Wiesbaden Noch ein paar andere wollen rein

Der Kulturbeirat in der Landeshauptstadt wird kommen - aber in welcher Zusammensetzung?

03.07.2017 19:19 Kommentieren
Solobild / Schmuckbild : Rathausfraktionen von SPD, CDU und B90/Die Grünen unterschreiben Kooperationsvereinbarung, Rathaus, Wiesbaden, Bild x von 3
Wiesbaden

Wiesbaden Vertrag unterschrieben

Grüne, SPD und CDU hatten im Rathaus Anlass zu feiern: Die Kooperation ist endlich spruchreif.

Wiesbaden

Wiesbaden „Mehr war nicht drin“

Die Delegierten sprechen sich auf dem Kreisparteitag der Wiesbadener CDU für eine Kooperation mit SPD und Grünen aus.

Rhein-Main

Wiesbaden Neuer Stadtteil, mehr Radwege

SPD, CDU und Grüne präsentieren die Inhalte ihrer Kooperation. Dazu gehören die Zukunft des Ostfelds/Kalkofen sowie der Radverkehr in der Stadt.

Rhein-Main

Wiesbaden Interna gelangen an die Öffentlichkeit

Eine undichte Stelle sorgt in Wiesbaden vor Ende der Kooperationsgespräche von SPD, CDU und Grünen für Unmut. Die CDU vermutet, dass aus SPD-Kreisen geplauert wird.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen