Lade Inhalte...
Glücksatlas 2018
Leute

„Glücksatlas“ 2018 Gute Konjunktur stärkt Lebenszufriedenheit

Wo leben die glücklichsten Deutschen? Diese Frage hat ein Sozialökonom im Auftrag der Deutschen Post untersucht.

11.10.2018 13:06 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Minister Müller schließt in Tunesien Ausbildungsvereinbarungen

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller will in dem von Jugendarbeitslosigkeit geplagten Tunesien die berufliche Ausbildung in deutschen Betrieben voranbringen. Dies sei ein Beitrag zur wirtschaftlichen Entwicklung des nordafrikanischen Landes,

10.10.2018 06:48 Kommentieren
Baustelle in Frankfurt am Main
Verkehr

Sommerbaustellen in Frankfurt Gute Konjunktur verteuert den Straßenbau

Die Stadt Frankfurt schreibt Aufträge teilweise mehrfach aus, bis sich endlich eine Firma findet - und muss Kostenaufschläge von 50 bis 100 Prozent in Kauf nehmen.

Flughafen Charles de Gaulle
Wirtschaft

Frankreich Paris verkauft das Tafelsilber

Um die Konjunktur anzukurbeln, startet die französische Regierung eine Serie von Privatisierungen. Der Verkauf von Flughäfen und Lotteriebetrieben stößt aber auf Widerstand.

Draghi
Wirtschaft

EZB Anleihenprogramm soll im Dezember enden

Die Europäische Zentralbank steuert auf ein Ende ihrer umstrittenen Anleihenkäufe zu. Die Notenbank pumpt künftig weniger Geld in den Markt. Ende des Jahres könnte das Kaufprogramm auslaufen.

14.06.2018 14:31 Kommentieren
Grafiti
Wirtschaft

Nothilfen Geld für schlechte Zeiten

Die Staaten der Eurozone sollen sich im Krisenfall künftig schnell Hilfskredite besorgen können - das sehen aktuelle Pläne der EU-Kommission vor.

Leitartikel

Wladimir Putin Muskelkraft statt Intelligenz

Russland ist wirtschaftlich schwach und abhängig. Machthaber Wladimir Putin kann in Konflikten nur noch mit Überraschungsangriffen punkten - gerade das macht ihn gefährlich. Der Leitartikel.

Politik

Politische Bildung „Bruchlinien kitten“

Die politische Bildung hat zurzeit Konjunktur - die Zentralen werden ausgebaut.

Politik

Bundeshaushalt „Schwarze Null“ um jeden Preis

In der Etatplanung der Großen Koalition kommen die höhere Mütterrente und mehr Entwicklungshilfe gar nicht vor. Auch Risiken durch höhere Zinsen wurden ignoriert.

Bundestag
Recep Tayyip Erdogan
Kultur

Inszenierte Schwäche Die Opferrolle - eine perfide Machtstrategie

Machtmenschen wie Erdogan, Putin, Trump und auch die Rechtspopulisten stilisieren sich gerne als Opfer, um dann umso härter zuschlagen zu können.

China
Wirtschaft

Handelskrieg China schaut gelassen auf Donald Trump

Die zweitgrößte Volkswirtschaft China sieht einem Handelskonflikt mit den USA gelassen entgegen. Weiß Trump, wie abhängig die Vereinigten Staaten von China sind?

Agentur für Arbeit
Wirtschaft

Statistik zum Arbeitsmarkt Mehr als 150.000 länger als fünf Jahre ohne Job

Hunderttausende Menschen sind lange ohne Beschäftigung, viele über Jahre. Die künftigen Koalitionspartner wollen das ändern. Doch ihre Pläne stoßen auf ein geteiltes Echo.

08.03.2018 09:24 Kommentieren
Strand in Antalya
Wirtschaft

Tourismus Hoffnung an der türkischen Riviera

Hoteliers profitieren von der Entspannung der politischen Lage - und den Subventionen der Regierung.

AfD
Kultur

Opposition Die starken Gesten des Nein-Sagens

Vereint gegen ein „Weiter so“ - oder: das Unbehagen gerade gegen Merkels Politik: Anmerkungen zur Konjunktur einer politischen Phrase.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen