29. April 20173°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Landratswahl im Main-Taunus-Kreis, Landratsamt, Hofheim, Bild x von x
Rhein-Main

Main-Taunus Historischer Sieg im schwarzen Landkreis

Bei der Landratswahl am Sonntag hat Sieger Michael Cyriax offenbar Wähler aus allen politischen Lagern überzeugt. Die niedrige Wahlbeteiligung schockiert allerdings Kommunalpolitiker aller Couleur.

Landratsamt Hofheim
Rhein-Main

Main-Taunus Stiller Wahlkampf

Drei Kandidaten treten am Sonntag zur Landratswahl im Main-Taunus-Kreis an. Politische Scharmützel gab es im Wahlkampf so gut wie keine.

Madlen Overdick
Rhein-Main

Main-Taunus Kreistag kürt grüne Beigeordnete

Madlen Overdick wurde zur dritten hautamtlichen Dezernenten im Main-Taunus-Kreis gewählt. Kritik an der von CDU, Grünen und FDP neu geschaffenen Stelle übten SPD und Linke. Die AfD will gegen den Wahlprozess Klage einreichen.

Hattersheim
Rhein-Main

Hattersheim Koalition will mehr Gewerbe

Die Koalition von CDU, FDP und Freien Wählern will zusammen mit den Hattersheimern ein Stadtentwicklungskonzept erarbeiten.

OB-Wahl in Darmstadt
Rhein-Main

Darmstadt Wundervolle Bestätigung oder blaues Wunder

Die einzige noch offene wichtige Personalfrage der grün-schwarzen Koalition wird am Sonntag entschieden. Dann wählen die Darmstädter einen neuen Oberbürgermeister oder bestätigen den alten.

Solobild / Schmuckbild : Rathausfraktionen von SPD, CDU und B90/Die Grünen unterschreiben Kooperationsvereinbarung, Rathaus, Wiesbaden, Bild x von 3
Wiesbaden

Wiesbaden Vertrag unterschrieben

Grüne, SPD und CDU hatten im Rathaus Anlass zu feiern: Die Kooperation ist endlich spruchreif.

Kooperation in Wiesbaden
Wiesbaden

Wiesbaden Drei Kandidaten für SPD-Posten

SPD, CDU und Grüne stimmen kommende Woche über Inhalte und Personalien ihrer angestrebten Kooperation im Wiesbadener Rathaus ab.

Wahl
Kreis Offenbach

Entscheidung in zwei Wochen

Bei der Wahl in Rödermark bekommt keiner der Kandidaten die erforderliche Mehrheit. Amtsinhaber Kern und Herausforderer Helfmann gehen daher in die Stichwahl.

Politik

Rechtsextreme in Hessen NPD zwischen Verbot und Bedeutungslosigkeit

Am kommenden Dienstag entscheidet sich, ob die NPD verboten wird oder nicht. Welche Bedeutung hat ein Verbot für die Rechtsextremen in Hessen?

15.01.2017 09:18 Kommentieren
Frankfurt

Dreikönigstreffen Frankfurt FDP gibt sich kämpferisch

2017 hat die FDP Frankfurt bereits zehn neue Mitglieder bekommen. Insgesamt habe die FDP nun wieder deutlich mehr als 700 Mitglieder und viel vor, wie beim Dreikönigstreffen deutlich wird.

Frankfurt

Kommunalwahl in Frankfurt Zähe Partnersuche

Januar bis März: Das Ergebnis der Kommunalwahl lässt die Politiker in Frankfurt ratlos zurück. Die AfD landet bei knapp neun Prozent. Und selbst für CDU und SPD reicht es nicht.

Rhein-Main

Eschborn Jetzt regiert das Viererbündnis

Das Viererbündnis stellt die Machtverhältnisse auf den Kopf. Es legt eine Vereinbarung zur politischen Zusammenarbeit vor, die für die gesamte Wahlperiode gelten soll.

Politik

Innenministerkonferenz Allgemein verunsicherte Politik

Mit polarisierenden Forderungen kämpfen Union und SPD um verängstigte Wähler. Dass sie oft nicht umsetzbar sind, ist dabei zweitrangig.

Offenbach

Offenbach Jede Menge Ideen für die Planer

Es geht an die Umsetzung des Masterplans für Offenbach. Die Bürger haben ihre Anregungen zu den zehn Schlüsselprojekten kommuniziert.

Rhein-Main

Eschborn/Schwalbach Keine Leihfahrräder für Pendler

Eschborn und Schwalbach wollten gemeinsam ein Farradverleihsystem aufbauen. Doch das Pilotprojekt ist endgültig gescheitert. Den beiden Kommunen droht eine Regressforderung.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum