Lade Inhalte...
Mindestlohn
Wirtschaft

Mindestlohn Mindestlohn soll in zwei Stufen steigen

Der gesetzliche Mindestlohn soll in zwei Stufen auf 9,35 Euro stiegen. Zum 1. Januar 2019 soll er von 8,84 Euro auf 9,19 Euro angehoben werden. Zum 1. Januar 2020 soll es eine weitere Erhöhung auf 9,35 Euro geben.

26.06.2018 12:41 Kommentieren
Mindestlohn
Wirtschaft

Mindestlohn Ringen um jeden Cent

Am Dienstag entscheidet eine Kommission darüber, wie hoch der Mindestlohn von Januar 2019 an sein wird. Zu einem einstimmigen Votum wird das Gremium nicht kommen, die Vorstellungen gehen weit auseinander.

Andreas Fengler
Karriere-Nachrichten

Löwe ja, Brüste nein Gerichte entscheiden über Polizisten-Tattoos

Ein Polizist mit Ohrstecker oder Pferdeschwanz ist heute kein Anlass zur Aufregung mehr. Aber dürfen Beamte in Uniform sichtbare Tätowierungen tragen? Das Thema beschäftigt zunehmend polizeiinterne Kommissionen und Juristen.

12.06.2018 15:22 Kommentieren
Tätowierter Polizeibeamter
Panorama

Polizei In Berlin gibt es bald tätowierte Polizisten

Tätowierungen sind längst kein Aufreger mehr. Noch nicht mal bei den Ordnungshütern. Wie weit das geht, beschäftigt bundesweit Kommissionen und Juristen.

12.06.2018 06:40 Kommentieren
Braunkohle-Tagebau Garzweiler
Leitartikel

Klimaschutz Stolperstart für Kohlekommission

Die Kohlekommission wird ihre Aufgaben nicht erfüllen, auch weil sie zu groß ist. Am Ende bleibt nur der Ausstieg aus diesem Gremium.

Die Kohle geht, der Kumpel bleibt
Grafiti
Wirtschaft

Nothilfen Geld für schlechte Zeiten

Die Staaten der Eurozone sollen sich im Krisenfall künftig schnell Hilfskredite besorgen können - das sehen aktuelle Pläne der EU-Kommission vor.

Plastikmüll am Meer
Wirtschaft

Kampf gegen Müllberge EU will gängige Plastik-Produkte verbieten

Die Meere ersticken in Plastikmüll. Dagegen will die EU aktiv werden: Zehn gängige Plastikprodukte sollen verboten werden.

Plastikbecher im Meer
Hintergrund

Plastikgeschirr ade? Wie die EU den Müll im Meer eindämmen will

Die EU-Kommission will einige Alltagsgegenstände aus Plastik verbannen, um die Umwelt besser zu schützen. Aber wird das etwas nützen?

28.05.2018 15:10 Kommentieren
Frau auf dem Fahrrad
Wirtschaft

Luftverschmutzung Dicke Luft mit Ansage

Die EU-Kommission verklagt Deutschland. Weil die Bundesregierung zu wenig für frische Luft und zuviel für die heimische Autoindustrie mache. Die Klatsche kommt mit Ansage.

18 Deutscher Knappentag in Bochum Treffen von über 40 Knappenvereinen Bergmannsvereinen am Deut
Wirtschaft

Klimaschutz Draht zu den Kumpeln

Ausgerechnet Ex-Ministerpräsidenten Matthias Platzeck und Stanislaw Tillich sollen die Kohlekommission leiten. Das empört Umweltschützer.

Braunkohlebagger
Wirtschaft

Braunkohle Aufstand der Kohlegegner

Ein Bündnis von Bürgerinitiativen, Kirchenvertretern, Lokalpolitikern und Ärzten fordert Sitz und Stimme in der Kommission, die den Ausstiegsplan festlegen soll.

Rente
Leitartikel

Rente Spiel auf Zeit

Die große Koalition setzt für die Rente eine Kommission ein statt das Problem zu lösen. Ursachen und Auswege sind jedoch bekannt. Der Leitartikel.

Günther Oettinger
Hintergrund

Finanzen der EU Fünf Gründe Oettingers für einen größeren EU-Haushalt

Der EU-Haushalt soll aus Sicht der EU-Kommission in Zukunft deutlich wachsen. Bis Ende 2027 will die Kommission Mittel in Höhe von 1279 Milliarden Euro einplanen.

02.05.2018 18:44 Kommentieren
EU-Kommission
Hintergrund

EU-Haushaltsplanungen Startschuss für den Milliardenpoker

Fast 29 Monate brauchte die EU beim letzten Mal, um sich auf einen neuen Sieben-Jahres-Plan für ihre Finanzen zu einigen. Kann EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger nun einen Vorschlag machen, der für weniger Streit sorgt?

02.05.2018 11:20 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen