Lade Inhalte...
Trump und Tochter
Politik

Ivanka Trump Die „First Daughter“ versagt im Rampenlicht

Auf sie richteten viele Trump-Kritiker ihre Hoffnung. Ivanka sollte Vater Donald zügeln. Das gelingt ihr nicht, ihre Ambitionen aber bleiben hoch.

19.01.2018 06:49 Kommentieren
USA
Politik

USA Donald Trump vergibt „Fake News Awards“

US-Präsident Trump hat nicht den besten Draht zu den Medien. Mit den „Fake News Awards“ will er deren Unredlichkeit herausstellen. Das ist aber nicht so einfach.

18.01.2018 06:46 Kommentieren
Holocaust-Mahnmal
Kommentare

Holocaust-Mahnmal Björn Höcke im Opfer-Modus

Auf einmal ist der AfD-Politiker das arme Opfer, seit eine Holocaust-Mahnmal-Replik neben seinem Haus steht. Konservative steigen in die Verunglimpfung der zuständigen Aktionskünstler ein. Unser Kommentar.

Gerard Piqué
Fußball

Spanien Der Feind in den eigenen Reihen

Bei „La Roja“ herrscht alles andere als heile Welt. Ausgerechnet Abwehrstar Piqué bringt viel Unruhe ins Team.

05.10.2017 14:24 Kommentieren
Boris Johnson
Politik

Parteitag in Manchester Die Ratlosigkeit der Tories

Die britischen Konservativen klammern sich beim Parteitag in Manchester an leere Parolen - und feiern Brexit-Star Boris Johnson.

Frankfurt

Leo Fischer „Aufreger lassen sich nicht planen“

Leo G. Fischer

Titanic-Redakteur Leo Fischer über seinen Rauswurf beim „Zeit“-Magazin, Medien im Allgemeinen und Gemeinsamkeiten zwischen der FR und Monica Lierhaus.

PM in Downing Street
Politik

Brexit-Gegner Der Anklopfer

Jacob Rees-Mogg ist als May-Nachfolger im Gespräch – ein Porträt.

Marina
Gastwirtschaft

Schifffahrt Schmutzige Kreuzfahrten

Große Schiffe sind Dreckschleudern, sie verschmutzen Luft und Meere. Doch ein sauberer Schiffsverkehr wäre möglich - sagt Kolumnist Wolfgang Kessler.

Lufthansa-Maschine «Landshut»
Times mager

Times mager Landshut

Das 1977 entführte Flugzeug soll künftig ausgestellt werden. Und „Bild“-Kolumnist Franz-Josef Wagner duzt die deutsche Geschichte.

Türkei
Politik

Türkei „Wenn es nicht so traurig wäre, wäre es zum Totlachen“

17 Mitarbeiter der bedeutendsten türkischen Oppositionszeitung „Cumhuriyet“ stehen vor Gericht. Sie sollen manipuliert und Terrororganisationen unterstützt haben. Tatsächlich stößt sich die Regierung an kritischer Berichterstattung.

Hape Kerkeling
Leute

Kolumnist Hape Kerkeling ist wieder da

Vom Fernsehen hat sich der Entertainer zwar verabschiedet, vom Ruhestand aber hält Hape Kerkeling nichts. Er nimmt jetzt die Feder zur Hand.

06.06.2017 11:29 Kommentieren
Referendum
Politik

Referendum in der Türkei Beobachter bemängeln ungleiche Wahlkampfbedingungen

4. Update Befürworter und Gegner des Präsidialsystems hätten beim Referendum nicht die "gleichen Möglichkeiten" gehabt, kritisieren Wahlbeobachter. Die türkische Regierung weist die Vorwürfe als "inakzeptabel" zurück.

17.04.2017 14:26 Kommentieren
Erdogan
Politik

Türkei Ein Fahnenmeer alleine reicht nicht

Die Ja-Kampagne überzeugt viele Türken nicht – Erdogan passt seinen Kurs vor dem umstrittenem Referendum an. So unterlässt er Nazi-Vergleiche, die das Verhältnis zu Europa ins Bodenlose hatte sinken lassen.

11.04.2017 08:55 Kommentieren
Demonstration
Politik

Deutsche und Zuwanderer Fall Yücel schürt Diskussion um nationale Identität

Im deutsch-türkischen Streit spiegelt sich ein absurdes Verlangen nach klarer Zugehörigkeit wider. Wer sich nicht in eine Schublade stecken lassen will, wird angefeindet.

Politik

Attentat in Istanbul Polizei nimmt Verdächtige fest

Der mutmaßliche Attentäter von Istanbul soll laut Presseberichten für den IS in Syrien gekämpft haben. Türkische Ermittler haben derweil zwei Verdächtige festgenommen.

03.01.2017 10:15 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum