Lade Inhalte...
Rhein-Main

Dreieich Endspurt im Kampf um Unterschriften

Vereine fordern ein Bürgerbegehren gegen die Bebauung der Lettkaut. Bis 13. November müssen sie 3200 Unterschriften zusammenbekommen.

Historische Aufnahme
Frankfurt-Nord

Heddernheim Zwischen Arbeit und Auszeit

Der Heddernheimer Kleingartenverein wurde 1917 gegründet, als Lebensmittel knapp waren und Gemüseanbau die Not etwas lindern konnte. Heute besteht er aus 240 Parzellen in drei Anlagen.

Anlagen der Kleingärtner  in Dreieich an der Lettkaut
Kreis Offenbach

Dreieich Gnadenfrist für die Kleingärtner

Bürgermeister Zimmer hat am Dienstag die Kündigung der Vereinsareale in der Lettkaut zurückgenommen und die Räumungsfrist für die Fußballakademie verlängert.

Kleingärtner in Dreieich
Kreis Offenbach

Dreieich Gnadenfrist für die Kleingärtner

Bürgermeister nimmt Kündigung ihrer Vereinsareale zurück und verlängert Räumungsfrist für Fußballakademie.

Bienenlehrpfad
Frankfurt-Nord

Ginnheim Bienenlehrpfad eröffnet

FES und Grünflächenamt unterstützen Initiative am Ginnheimer Wäldchen. Kinder und Erwachsene für die bedrohte Honigbiene sensibilisieren.

Großes Mausohr
Wohnen in Frankfurt

Wohnen in Frankfurt Bürgerinitiative will keinen Wohnkomplex

Ein 16,6 Hektar großes Areal im Frankfurter Nordend soll einem Wohnkomplex weichen. Anwohner setzen sich für den Erhalt der grünen Lunge ein.

Stadtentwicklung in Dreieich
Rhein-Main

Dreieich Die Wut der Kleingärtner

Ein Kleingartenverein will gegen ein in Dreieich (Kreis Offenbach) geplantes deutsch-chinesisches Sportcamp klagen. Für August planen die Kleingärtner einen Protestmarsch zum Rathaus.

Gastwirtschaft

Kommunikation Worauf es beim Streiten ankommt

Zuhören und ausreden lassen sind wichtig, aber noch kein Verstehen und schon gar keine Kultur. Die beginnt erst, wenn wir uns sagen: „Vielleicht hat der andere ja recht.“

Gabi Wandowsky
Frankfurt-West

Hausen Schnitzel im Fokus

Das Lokal Gießkanne lockt mit schmucker Terrasse und knuspriger Kost in den Kleingartenverein Anlage 4. Wirtin Gabi Wandowsky hält den Betrieb nach dem Tod ihres Ehemannes am Laufen.

Studenten-WG-Gärten
Garten

Die Parzelle boomt wieder Gärtnern liegt auch bei jungen Leuten im Trend

Kleingärten sind längst nicht mehr Spießerhochburgen. Gartenzwerge auf sorgfältig gemähten Rasen, exakt gestutzte Hecken und Vereinstümelei gibt es zwar noch, doch das Bild wandelt sich.

09.06.2017 10:24 Kommentieren
Frankfurt

Frankfurt-Sachsenhausen Lebensfreude am Fluss

Sachsenhausen

Am Deutschherrnufer im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen genießen Ruderer, Hausbootbewohner und Schrebergärtner die Natur.

Senfkornpreis
Frankfurt

Frankfurt Hilfe bei der Integration

Die Initiative „Willkommen im Rebstock“ bekommt den Senfkorn-Preis der Caritas.

Eschersheimer Linde
Frankfurt

Frankfurt-Eschersheim Leben unter der Linde

Im Frankfurter Stadtteil Eschersheim geht es ruhig zu. Doch die Menschen haben die Welt gesehen und Geschichten zu erzählen – man muss nur fragen.

Frankfurt

Heike Kühn Die Schlangentochter häutet sich

Von der Filmkritikerin bis zur Schriftstellerin, Heike Kühn lebt ein bewegtes Leben. Aufgewachsen ist sie überwiegend im Frankfurter Zoo, nun lebt sie als praktizierende Heilerin.

Frankfurt

Frankfurt-Bornheim Gärtner besorgt über Badneubau

Neben der Eissporthalle im Frankfurter Stadtteil Bornheim soll ein neues Panoramabad entstehen. Den benachbarten Kleingärtnern bereitet das Bauvorhaben Sorgen. Sie befürchten Lärm und Einbrüche.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum