24. Oktober 201712°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Bienenbaum-Wipfelpfad
Frankfurt-Ost

Ostend Bei den wilden Stadtbienen

Corinna und Cher Haurová zeigen im Frankfurter Garten, wie Bienen in Freiheit leben.

Riederwalddemo
Frankfurt-Ost

Frankfurt Demonstration im Riederwald

Im Riederwald demonstrieren 200 Anwohner gegen die Rodung auf der Kastanienallee und für einen besseren Lärmschutz beim Bau des Riederwaldtunnels. Sie fordern auch ein neues Verkehrskonzept.

Grünewald
Rhein-Main

Oberursel Bienen-Forscher planen Umzug

Das Institut für Bienenkunde will an einem neuen Standort verschieden Bereiche zusammenführen und so Energiekosten sparen.

Wespe
Literatur

Gartenbücher Die Versprechen der Samenkörner

Bücher über Heilkräuter, botanische Wunder und Gärtner als aufmerksame Liebhaber.

Sachsenhausen
Frankfurt-Süd

Sachsenhausen Wo die City fast am Horizont ist

Im Grün der Schrebergärten und Straßen im Süden von Sachsenhausen fühlen sich die Frankfurter wohl. Wer genervt ist von der Hektik der Stadt, findet hier Rückzugsorte.

Internetseite gruenanteil.net
Digital-Nachrichten

Surftipp für Garten-Liebhaber Es grünt so grün - auch in Deiner Nähe

Wo gibt es ein grünes Fleckchen Erde zwischen all dem Beton, Asphalt und Glas? Wer es wissen will, kann sich leiten lassen.

21.08.2017 04:41 Kommentieren
Kürbiswiegen in Ludwigsburg
Garten

Gärtner auf Rekordjagd Wenn der Kürbis mehr als eine Tonne wiegt

Riesen-Tomaten, monströse Kürbisse und XXL-Zucchini halten seit einigen Jahren in immer mehr deutschen Gärten Einzug. Einer der Höhepunkte der Szene ist jedes Jahr in Ludwigsburg.

18.08.2017 12:41 Kommentieren
Bergen-Nord
Frankfurt-Ost

Bergen-Enkheim Bauen trotz Fluglärm?

Die CDU befürwortet das Baugebiet Bergen-Nord. Noch gilt dort aber eine Siedlungsbeschränkung, weil Flieger am Himmel dröhnen.

Sönke Wortmann
Kino

Sönke Wortmann „Ich war zum Glück auch der Beste im Fußball“

Regisseur Sönke Wortmann spricht im Interview über seine Superkindheit, das Genre Heimatfilm und das Ruhrgebiet.

Schauspieler Friedrich von Thun
Leute

Kein Ruhestand Friedrich von Thun will nicht in den Schrebergarten

Er liebt seinen Beruf, weil er diesen auch noch im fortgeschrittenen Alter ausüben kann. Friedrich von Thun will sich nicht zur Ruhe setzen.

25.06.2017 12:32 Kommentieren
Studenten-WG-Gärten
Garten

Die Parzelle boomt wieder Gärtnern liegt auch bei jungen Leuten im Trend

Kleingärten sind längst nicht mehr Spießerhochburgen. Gartenzwerge auf sorgfältig gemähten Rasen, exakt gestutzte Hecken und Vereinstümelei gibt es zwar noch, doch das Bild wandelt sich.

09.06.2017 10:24 Kommentieren
Tomatenpflanze
Panorama

Friedhof Tomaten dürfen aufs Grab

Grab mit Gemüse beflanzen? Eine Stadt in Oberbayern hat nach langen Diskussionen nun nichts dagegen, dass eine Frau das Grab ihrer Großeltern mit Tomatenpflanzen schmückt.

30.05.2017 16:49 Kommentieren
Frankfurt

Frankfurt-Sachsenhausen Lebensfreude am Fluss

Sachsenhausen

Am Deutschherrnufer im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen genießen Ruderer, Hausbootbewohner und Schrebergärtner die Natur.

Frankfurt-Nord

Ginnheim Frisch aus der Küche

Die Gaststätte Niddapark ist längst ein Geheimtipp in Frankfurt. Etwas abseits zwischen Kleingärten gelegen serviert Sven Lorke Am Ginnheimer Wäldchen seine Leckereien.

Senfkornpreis
Frankfurt

Frankfurt Hilfe bei der Integration

Die Initiative „Willkommen im Rebstock“ bekommt den Senfkorn-Preis der Caritas.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum