19. September 201717°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Kinder-Uni: Auftakt-Vorlesung
Frankfurt

Kinder-Uni Von wegen Schlumpfenland

Das Rumpelstilzchen gibt im Prozess ein falsches Alibi an, aber das nützt ihm nichts. Emotionaler Auftakt zur Kinder-Uni-Woche 2017.

Sprintlauf
Rhein-Main

Mörfelden-Walldorf 508 Runden für einen guten Zweck

Engagierte Läufer sind beim „Lauf für ein begrüntes Dach“ des Margit-Horváth-Zentrums dabei.

Menschen in Offenbach
Rhein-Main

Offenbach Einser-Abitur mit 15

Tobias Kautz ist hochbegabt, trotzdem muss der 15-jährige Offenbacher für gute Leistungen büffeln. Im Herbst beginnt er an der Frankfurter Goethe-Universität ein Studium.

Inklusion
Frankfurt

Bildung Lehrer fordern Konzept für Inklusion

Die Lehrer-Gewerkschaft GEW kritisiert die Umsetzung der Inklusion als „großangelegten Feldversuch“. Denn im Schulalltag hapert es an allen Ecken und Enden.

Offenbach
Rhein-Main

Bundeswehrskandal Franco A.: Spurensuche in Offenbach

Der Terrorverdächtige Franco A. ist in Offenbach nicht durch fremdenfeindliche Äußerungen aufgefallen. Er hinterlässt in seiner Heimatstadt Betroffenheit.

10.05.2017 07:32 Kommentieren
Abschiebung in den Kosovo
Landespolitik

Flüchtlinge in Friedberg Abschied ohne Tschüss zu sagen

Die einstigen Mitschüler von Leonora hoffen, dass das Mädchen in Kosovo neue Freunde gefunden hat. Nach den Sommerferien blieb der Stuhl des Flüchtlingsmädchens in Friedberg leer. Ihre Familie wurde abgeschoben.

Wiesbaden

Wiesbaden Freude bereiten und Werte vermitteln

Die Klasse 2d der Jahnschule verschenkt Kerzen und „Sternenbriefe“ mit guten Wünschen. Ein Beweis, dass in der (Vor-)Weihnachtszeit nicht nur Kinderaugen leuchten.

14.12.2016 18:44 Kommentieren
Frankfurt

Frankfurt-Goldstein Down mit dem Landwirt

Eine Klasse der Goldsteinschule schreibt einen Rap-Song über das Leben auf dem Bauernhof, dreht dazu ein passendes Video und erreicht den dritten Platz beim Wettbewerb „Tag auf dem Bauernhof“.

Wiesbaden

Wiesbaden Jahnschule gewinnt Bundespreis

Gauck ehrt Schüler der Friedrich-Ludwig-Jahn-Schule für ihr Toleranz-Projekt. Klassenlehrerin Sichting freut sich über Ehre und Preisgeld, das in ein gemeinsames Wochenende in einer Jugendherberge investiert werden soll.

Kreis Groß-Gerau

Groß-Gerau Die beste Klasse Deutschlands

Die Klasse 7b der Prälat-Diehl-Schule in Groß-Gerau siegt bei Kika-Ratesendung.

17.05.2016 18:04 Kommentieren
Rhein-Main

Schullandheim Wegscheide Schöne, schreckliche Wegscheide

Wer nie in dem Schullandheim im Spessart war, kann kein echter Frankfurter sein. Am Sonntag gibt es dort einen Tag der offenen Tür. FR-Reporter erinnern sich aus diesem Anlass an ihre Erlebnisse in dem Dorf bei Bad Orb.

15.04.2016 16:27 Kommentieren
Darmstadt

Flüchtlinge in Rüsselsheim Viele Analphabeten unter Flüchtlingen

In den Intensivklassen der Humboldtschule lernen Flüchtlingskinder Basiswissen. Etwa ein Drittel der Mädchen und Jungen sind Analphabeten.

25.03.2016 19:41 Kommentieren
Wiesbaden

Wiesbaden Beim Kochen Deutsch lernen

Schülern der Deutsch-Intensivklasse (Dikla) an der Hermann-Ehlers-Schule in Erbenheim erhalten sie derzeit im Zuge des Projekts „Deutsch lernen mit allen Sinnen“ Einblicke in die deutsche Esskultur. Die Rotarier unterstützen das Projekt.

Rhein-Main

Turnschuh-Händler „Plan war, mittags in der Sonne zu sitzen“

Turnschuh-Händler Mischa Krewer über Chef-Sein und die Ahnungslosigkeit vieler Jugendlicher in Wirtschaftsdingen.

Literatur

Lena Gorelik „Null bis unendlich“ Wie soll man klarkommen, wenn man „Margarine“ genannt wird?

Lena Gorelik schickt in ihrem Roman „Null bis unendlich“ zwei Außenseiter auf eine vergebliche Suche nach dem Glück und stattet die beiden mit der herben Pracht ihres Stils aus.

16.12.2015 01:01 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum