Lade Inhalte...
DeWayne Johnson
Wirtschaft

US-Prozess Wird das Glyphosat-Urteil gegen Monsanto gekippt?

Hoffnung für Bayer: Im ersten US-Prozess um angebliche Krebsrisiken von Unkrautvernichtern der Konzerntochter Monsanto bahnt sich eine Kehrtwende an.

11.10.2018 13:16 Kommentieren
Einreisebestimmungen für Ägypten
Reise-Recht

Gerichtsurteil Flug nach Ägypten verweigert

Wegen unzureichender Ausweispapiere nicht an Bord eines Flugzeugs gelassen zu werden, ist ärgerlich. Besonders, wenn Urlauber vom Reiseveranstalter über die Einreisebestimmungen falsch informiert wurden. Wann erhalten Betroffene eine Entschädigung?

09.10.2018 04:32 Kommentieren
DFB
1. Liga

DFB Gericht erklärt bundesweites Stadionverbot für unwirksam

Der Deutsche-Fußball-Bund hat vor dem Frankfurter Amtsgericht eine Niederlage erlitten. Ein bundesweites Stadionverbot eines Anhängers von Hannover 96 wird für unwirksam erklärt.

01.10.2018 11:56 Kommentieren
Kuwait Airlines Maschine in Frankfurt
Frankfurt

Kuwait Airways Israeli scheitert mit Klage gegen Kuwait Airways

1. Update Ein Israeli scheitert in zweiter Instanz mit einer Klage gegen Kuwait Airways. Die Fluggesellschaft hatte den Mann nicht mitgenommen, weil Bürger aus Israel nicht nach Kuwait einreisen dürfen.

25.09.2018 14:25 Kommentieren
Autobahnraststätte
Recht im Verkehr

Urteil Nutzung von Autobahntoiletten muss nicht kostenlos sein

Wer auf einer Autobahn eine Toilette besuchen muss, findet auf Raststätten Abhilfe. Einen Anspruch auf kostenlose Nutzung gibt es aber nicht. Warum, zeigt ein Urteil des Oberverwaltungsgerichts Rheinland-Pfalz.

21.09.2018 05:04 Kommentieren
Mit Rail-and-fly zum Flughafen
Reise-Recht

Recht auf Reisen Rail-and-fly: Veranstalter haften für verpassten Flug

Reiseveranstalter, die Zug-zum-Flug Tickets bieten, tragen für Verspätungen der Bahn die Verantwortung. Reisende sind jedoch verpflichtet, nicht erst auf den letzten Drücker loszufahren.

18.09.2018 10:40 Kommentieren
Dieselmotor vom Typ EA189
Auto-Nachrichten

Kampf um Schadenersatz Verbraucherklage gegen VW steht Praxistest bevor

Es könnten einige Dutzend werden oder auch viele Tausend. Jedenfalls bedeutet ein weiterer Prozess zusätzlichen Ärger für Volkswagen. Verbraucherschützer ziehen in Deutschland stellvertretend für Dieselfahrer vor Gericht - und betreten damit juristisches Neuland.

12.09.2018 17:58 Kommentieren
Musterverfahren gegen Volkswagen AG
Wirtschaft

Abgasskandal Anleger fordern Milliarden von VW

Die VW-Aktionäre wollen für Verluste entschädigt werden, die ihnen wegen des Abgasskandals entstanden sind. Sicher ist nur: Es wird Jahre dauern, bis die Angelegenheit geklärt ist. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Prozess in Österreich gegen ehemalige Politikerin
Feminismus

Österreich Erst sexistisch beleidigt, dann verklagt

Die Österreicherin Sigrid Maurer wehrt sich gegen sexistische Sprüche und wird vom Beleidiger verklagt. Das österreichische Recht macht es möglich. Das könnte sich nun ändern.

Reiserecht
Reise-Recht

Gerichtsurteil Kabine auf Kreuzfahrtschiff kleiner als versprochen

Auf einem Kreuzfahrtschiff ist der Platz begrenzt, das weiß jeder. Ärgerlich ist es da umso mehr, wenn man eine kleinere Kabine erhält als versprochen. Darf der Reisepreis in solch einem Fall gemindert werden?

04.09.2018 14:28 Kommentieren
Airline muss Taxi zahlen
Reise-Recht

Weiterfahrt zum Wohnort Bei Ankunft nach Mitternacht muss Airline das Taxi zahlen

Ein Flug verspätet sich oder fällt ganz aus - dafür kann es verschiedenste Gründe geben. Kommen Reisende deshalb aber erst nach Mitternacht am Zielort an, muss die Airline die Taxifahrt bezahlen.

28.08.2018 05:16 Kommentieren
Bahnhof Altona
Wirtschaft

Hamburg-Altona Planungen zum Neubau gestoppt

Weil einige Probleme noch ungelöst scheinen, stoppt das Hamburger Oberverwaltungsgericht den Umbau des Bahnhofs Hamburg-Altona.

22.08.2018 15:32 Kommentieren
App Tinder
Wirtschaft

Tinder Dating-App Mitgründer verklagen Tinder-Konzern

Bei der Dating-App Tinder ziehen Mitarbeiter der ersten Stunde vor Gericht. Der Mutterkonzern habe sie mit frisierten Finanzdaten hinters Licht geführt und sie um Milliarden Dollar geprellt, so der Vorwurf.

16.08.2018 10:02 Kommentieren
Landgericht Kiel
Geld, Recht

Gerichtsurteil Kunde muss bei Bankbetrug ohne Eigenverschulden nicht haften

Betrügern gelingt es immer wieder, an die Daten von Bankkunden zu kommen. Im Schadensfall stellt sich die Frage: Haftet das Geldinstitut oder der Kunde?

09.08.2018 13:59 Kommentieren
Bundespolizei
Politik

„Racial Profiling“ Personenkontrolle wegen Hautfarbe rechtswidrig

Wenn sich die Polizei einen Ausweis zeigen lässt und die Hautfarbe spielt dabei eine Rolle, muss sie gute Gründe für die Kontrolle haben. Liegen die nicht vor, verstößt sie gegen das Grundgesetz.

08.08.2018 06:59 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen