Lade Inhalte...
Schauspieler Rolf Hoppe
Panorama

Rolf Hoppe Schauspieler Rolf Hoppe ist tot

Zu seinem 85. Geburtstag sagte Rolf Hoppe, er habe ein gutes Leben - und dass er keine Angst vor dem Tod habe. Nun ist der Schauspieler gestorben.

15.11.2018 21:28
Zweijährige getötet
Panorama

Kindsmord in Hamburg Mutmaßlicher Kindermörder wieder in Hamburg

Das Verbrechen hatte Hamburg erschüttert: Ein Vater soll seine zweijährige Tochter mit einem Schnitt durch die Kehle getötet haben. Jetzt wurde der mutmaßlicher Täter von Spanien nach Hamburg überstellt.

08.11.2017 14:36
Kerzen und Blumen
Panorama

In Spanien festgenommen Auslieferung des mutmaßlichen Kindermörders könnte dauern

Seine Flucht führte den mutmaßlichen Kindermörder von Hamburg bis Spanien. Nun warten die deutschen Behörden auf die Überstellung des Mannes, der seine zweijährige Tochter getötet haben soll.

30.10.2017 12:14
Mädchen in Hamburg getötet
Panorama

Verhaftung in Spanien Mutmaßlicher Kindermörder festgenommen

Er steht unter Verdacht, seine zwei Jahre alte Tochter getötet zu haben: ein 33-Jähriger aus Hamburg ist am Sonntag in Spanien festgenommen worden. Zielfahnder stellten den Mann in der Region San Sebastian.

29.10.2017 16:11
Wohnhaus der Familie
Panorama

Hamburg Mutmaßlicher Kindermörder weiter flüchtig

Nach dem Mord an einem zweijährigen Mädchen in Hamburg fahndet die Polizei weiter nach dem Vater.

25.10.2017 14:18
Frankfurt

Mordfall Jakob von Metzler 15 Jahre nach Mord könnte Kindsmörder bald frei kommen

Mordfall Jakob von Metzler

Vor 15 Jahren wurde der Frankfurter Bankierssohn Jakob von Metzler entführt und ermordet. Ein Gericht prüft zurzeit, wann der Mörder Magnus Gäfgen wieder frei kommt.

21.09.2017 07:13
Mousonturm
Theater

„Five Easy Pieces“ Brillante Schauspieler

Das Dutroux-Stück von Milo Rau, soeben von Kritikern zur Inszenierung des Jahres gewählt, ist jetzt doch zu Gast in Frankfurt. Der erste Anlauf wurde behördlich untersagt.

Fahndungsplakat Marcel H.
Hintergrund

Hintergrund Herner Kindermord: Was wir wissen - und was nicht

Der Tatverdächtige vom Kindermord in Herne ist gefasst. Am Ende stellt sich der 19-Jährige selbst. Viele Fragen zu den beiden Toten hat er in seinem Geständnis beantwortet - manches ist aber noch nicht geklärt. Ein Überblick: Was wir wissen - und was nicht.

10.03.2017 19:34 Kommentieren
Imbiss
Hintergrund

Zweiter Toter war Schulkamerad Erleichterung und neues Entsetzen in Herne

Fassungslosigkeit und Entsetzen in Herne über den Tod eines weiteren Menschen. Auch einen ehemaligen Schulkameraden hat der 19-jährige mutmaßliche Kindermörder umgebracht.

10.03.2017 18:28 Kommentieren
Georgios Chaitidis
Hintergrund

Kurzporträt Georgios Chaitidis - ein Grieche in Herne

Geduldig und freundlich erzählt Georgios Chaitidis am Freitag Journalisten und Nachbarn wieder und wieder seine Geschichte: Wie sich der mutmaßliche Kindermörder Marcel H. am Donnerstagabend in seinem „Thessaloniki-Grill“ in Herne-Baukau der Polizei stellte.

10.03.2017 18:28 Kommentieren
Gedenken
Panorama

Herne Mord aus Frustration?

1. Update Der 19-jährige Marcel H. gesteht die Morde an einem Neunjährigen und einem jungen Mann. Sein angebliches Motiv wirkt bizarr.

10.03.2017 16:43
Neunjähriger tot
Hintergrund

Fragen und Antworten Kindermord in Herne: Was wir wissen - und was nicht

Wo ist Marcel H.? Mit Hubschraubern, Wärmebildkameras und Hunden sucht die Polizei den mutmaßlichen Kindermörder von Herne. Ein Überblick: Was wir wissen, was wir nicht wissen.

09.03.2017 16:52 Kommentieren
Kalenderblatt

Kalenderblatt 2016: 22. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. Dezember 2016:

21.12.2016 23:55
dpa

Höchststrafe für Kindermörder Silvio S.

Es ist ein gespenstischer Moment, als die Schreie von Mohameds Mutter durch den Gerichtssaal gellen. «Was hast Du mit meinem Kind gemacht?», ruft sie durch den Saal. Die verzweifelte Frau will sich hastig durch die Stuhlreihen kämpfen und auf den Mörder ihres Jungen zustürmen.

26.07.2016 16:19 Kommentieren
Panorama

Kindermörder Lebenslange Haft für Silvio S.

Das Landgericht Potsdam hat den Angeklagen Silvio S. im Prozess um die Entführung und den Tod der Jungen Mohamed und Elias zur Höchststrafe verurteilt.

26.07.2016 10:35

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen