Lade Inhalte...
Karfreitagsprozession
Politik

Religionsfreiheit Sorge um bedrohte Christen

Die katholische und evangelische Kirche in Deutschland schlagen Alarm. Sie fürchten um die Existenz ihrer Religion im Nahen Osten und in Nordafrika.

Kaisersack | Kaiserstraße | Bahnhofsviertel | Frankfurt | 15.05.2017
Frankfurt

Welttag in Frankfurt Führung zu den Plätzen der Armen

Eine Führung der katholischen Stadtkirche zeigt Interessierten Rückzugsorte für arme Menschen. 200 bis 300 Betroffene leben in Frankfurt auf der Straße.

Deutschland und die Welt

Sinn-Fein-Chef Adams gibt Parteivorsitz ab

Der Chef der katholischen Sinn-Fein-Partei in Irland, Gerry Adams, zieht sich 2018 nach mehr als 30 Jahren Amtszeit vom Parteivorsitz zurück. Er werde nicht mehr für eine weitere Amtszeit kandidieren, erklärte der 69-jährige Politiker nach einem Bericht

18.11.2017 23:50 Kommentieren
Adventsstress2
Panorama

Pro und Kontra Sollen Supermärkte an Heiligabend öffnen?

Für gewöhnlich dürfen Supermärkte in Deutschland sonntags nicht öffnen. Weil aber in diesem Jahr der 24. Dezember auf einen Sonntag fällt, gilt eine Sonderregelung.

17.11.2017 12:55 Kommentieren
Bauarbeiter
Wohnen in Frankfurt

Studentenwohnheim in Frankfurt Platz für Studenten

Das von der katholischen Stadtkirche im Unterweg 14-16 in Frankfurt gebaute Studentenwohnheim wird Platz für 56 Studenten bieten. Der Grundstein ist gelegt.

Wiesbaden

Wiesbaden Martin hoch zu Ross

Umzüge und Feiern erinnern an den Heiligen. Meist geht eine Andacht voran, in der an die großherzige Geste des heiligen Mannes erinnert wird.

Gottesdienst Reformationstag
Rhein-Main

Reformationstag Schlangestehen vor der Kirche

Das Lutherjahr geht mit Gottesdiensten und einem vielfältigen Programm zu Ende. Die Junge Union fordert einen deutschlandweiten Feiertag.

01.11.2017 11:09 Kommentieren
Wittenberger Schlosskirche
Wirtschaft

Reformation Nicht zum Wohle des Volkes

Die Reformation veränderte die Machtverteilung zwischen Kirche und weltlichen Herrschern – anders allerdings, als vom Volk erhofft.

Kardinal Kurt Koch
Kultur

Ökumene „Jede Kirche muss heute um ihre eigene Einheit ringen“

Ein Gespräch mit dem Ökumene-Chef des Papstes, Kardinal Kurt Koch, über das 500. Reformationsjubiläum sowie die Chancen und Schwierigkeiten auf dem Weg zur Einheit zwischen Katholiken und Protestanten.

Marawi
Politik

Islamisten-Belagerung Philippinen verkünden Ende der Kämpfe um Marawi

Seit fünf Monaten wird die philippinische Stadt von Islamisten belagert, nun erklärt die Regierung die Kämpfe für beendet.

23.10.2017 08:06 Kommentieren
Punctum
Frankfurt

Frankfurt 25 Jahre Begegnungen am Liebfrauenberg

Die katholische Beratungsstelle Punctum feiert Geburtstag. In Zukunft soll es mehr Aktionen auf der Straße und im Internet geben.

Kreis Offenbach

Rödermark Zwei bewegte Monate

Vertretungspfarrer Jude Njoku verabschiedet sich wieder in seine nigerianische Heimat.

Kardinal Reinhard Marx
Politik

Flüchtlingspolitik Kardinal Marx kritisiert Union

Kardinal Reinhard Marx ermahnt nicht nur die Union zu einer humaneren Flüchtlingspolitik. Er hat auch eine Botschaft an die Anhänger der AfD.

Telefonseelsorge
Frankfurt

Telefonseelsorge in Frankfurt Telefonseelsorge besteht seit 60 Jahren

Ehrenamtliche der katholischen Telefonseelsorge begleiten Menschen seit sechzig Jahren durch Lebenskrisen. Einige Anrufer schimpfen, andere sprudeln darauf los - und manche legen gleich wieder auf.

Polizeiseelsorgerin
Frankfurt

Frankfurt Offenes Ohr für Polizisten

Sabine Christe-Phillipi arbeitet im Frankfurter Polizeipräsidium als Seelsorgerin. Sie ist hessenweit in der katholischen Polizeiseelsorge die erste Frau im Amt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum