27. April 201713°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Merkel
Politik

Vor EU-Sondergipfel Merkel warnt vor „Illusionen“ beim Brexit

1. Update Vor dem EU-Sondergipfel zum Brexit stellt die Kanzlerin klar: Ein Drittstaat könne nicht über die gleichen Rechte verfügen wie ein Mitglied der Europäischen Union.

Vor 5 Stunden Kommentieren
W20-Treffen
Wirtschaft

„Women20 Summit“ „Ich sehe mich als Feministin“

In Berlin diskutierte Kanzlerin Merkel mit Ivanka Trump über die Rolle der Frauen in Wirtschaft und Gesellschaft.

Horst Seehofer
Politik

Horst Seehofer Bayerischer König auf Zeit

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer ist der CSU heilig, solange die Wahlergebnisse stimmen. Am Montag sagt er, ob er weitermacht.

Konrad Adenauer
Politik

Adenauers 50. Todestag Der Machtmensch Adenauer prägt Deutschland - bis heute

Konrad Adenauer legte die entscheidenden Grundsteine für die Erfolgsgeschichte der Bundesrepublik. Doch seine Kanzlerschaft hatte auch Schattenseiten. Vor 50 Jahren starb der große deutsche Politiker.

Maßnahme
Champions League

Sprengsätze mit Metallstiften Anschlag auf BVB-Bus: Verdacht auf islamistischen Terror

Die Kanzlerin spricht von einer „widerwärtigen Tat“. Noch ist das Motiv für den Sprengstoffanschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund nicht geklärt - aber eine Spur führt zu Islamisten.

12.04.2017 20:54 Kommentieren
Maßnahme
Champions League

Merkel: „Widerwärtige Tat“ Anschlag auf BVB-Bus: Verdacht auf islamistischen Terror

Nach dem Anschlag auf den BVB-Teambus sprechen die Ermittler von Terror. Die Kanzlerin verurteilt ebenfalls die „widerwärtige Tat“. Auch wenn eine Spur zu Islamisten führt, ist das Motiv noch unklar. Der Verein vermittelt eine klare Botschaft.

12.04.2017 20:30 Kommentieren
Donald Trump
Hintergrund

Kontakt mit Merkel Der Syrien-Krieg und Trumps Rückversicherung

Trump sucht wegen des Syrien-Krieges den Draht zu Berlin und London. Merkel und May sind keine einfachen Partnerinnen, aber seine derzeit wichtigsten in Europa. Die Kanzlerin spricht jedoch auch mit: Obama.

11.04.2017 17:38 Kommentieren
Angela Merkel
Politik

Syrien Merkel findet US-Intervention „nachvollziehbar“

„Nachvollziehbar“, das bleibt das Schlüsselwort, mit dem die Regierung den US-Luftschlag in Syrien bewertet. Aber ist der Angriff auch gedeckt vom Völkerrecht?

Landtagswahl Saarland
Politik

Merkel-Nachfolge Zweikampf um die Spitze

Modell Merkel oder zurück zum Konservativen? In welche Richtung sich die Union entwickeln wird, hängt an einer Personalfrage: Annegret Kramp-Karrenbauer versus Jens Spahn

Wahlkampfauftakt
Hintergrund

NRW-Wahlkampf Schulz' Traum und Merkels Mängelliste

Im Traum ist Martin Schulz schon Kanzler. Da ist aber vor allem Amtsinhaberin Merkel vor. Zum Start in die heiße Wahlkampfphase liefern sich die Parteigranden in NRW ein Fernduell.

02.04.2017 18:20 Kommentieren
Kabinettssitzung
Politik

Angela Merkel Selbstdarstellung mit einem Flüchtling

Für ihre wöchentliche Video-Botschaft lässt sich Angela Merkel von einem syrischen Flüchtling interviewen.

Armin Laschet
Hintergrund

Analyse Armin, Angela und Attacke: CDU greift in NRW Rot-Grün an

Armin Laschet und Angela Merkel kämpfen Seite an Seite. Er will in NRW gewinnen, sie im Bund. Beim CDU-Landesparteitag in NRW feuert die Kanzlerin die Parteifreunde mit einem Slogan an, den sie im eigenen Wahlkampf sicher nicht wiederholen wird.

01.04.2017 17:56 Kommentieren
Ungarn
Literatur

Zuwanderung Die Legende von der Flüchtlingskanzlerin

Angela Merkel hat im September 2015 die Grenze geöffnet, aber Freund und Feind verkennen: Es war kein Politikwechsel, sondern nur ein kurzer Herbst der Offenheit. Ein Buchauszug.

Nach der Landtagswahl
Hintergrund

Kleines Land, große Wirkung? Superwahljahr-Signale von der Saar

Die Premiere von Martin Schulz als SPD-Zugpferd geht daneben. Eine jüngere Kopie der Kanzlerin macht der Union Mut. Zwar bleibt im Saarland alles beim Alten, doch die Spannung im Superwahljahr steigt.

27.03.2017 15:50 Kommentieren
Schulz
Hintergrund

Analyse „Schulz-Zug“ gebremst

„Großes entsteht immer im Kleinen“, so lautet die Eigenwerbung des Saarlandes. SPD-Kanzlerkandidat Schulz hatte gehofft, dass ein Erfolg im kleinen Saarland der Anfang von etwas Großem ist - doch Stimmungen sind eben nicht Stimmen. Merkels CDU setzt auf „seriöses Regieren“.

26.03.2017 22:08 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum