Lade Inhalte...
Steine
Frankfurt

Wassergebühren „Gerechter und gut für die Umwelt“

Wasserfachmann Schramm spricht über den Sinn des neuen Gebührensplittings und die Möglichkeiten der Grundstücksbesitzer.

Eröffnung Frankfurter Altstadt
Frankfurt

Eröffnung der Altstadt Frankfurts künstliches Herz

Aus dem einstigen Schmuddelviertel ist eine saubere Idylle geworden, die der Sehnsucht vieler Menschen nach Geborgenheit entgegen kommt. Ein Kommentar von Claus-Jürgen Göpfert.

Frankfurt-West

Gallus Ehre für Zeitzeuge

Dem jüdischen Widerstandskämpfer und Kriegsgefangenen Michael Zeuger soll ein Platz im Gallus am Luftschutzbunker in der Eppenhainer Straße gewidmet werden.

Schwere Unwetter in Mittelhessen
Panorama

Konzepte Mehr Grün hilft

Städte und Gemeinden stellen sich nur langsam auf große Wassermassen nach Starkregen ein - dabei gibt es schon jetzt Konzepte, die funktionieren.

Unwetter in Frankfurt
Frankfurt

Unwetter in Frankfurt Starker Wind lässt Bäume umstürzen

Wegen des starken Windes muss die Frankfurter Feuerwehr zu fünf Einsätzen ausrücken. Umgestürzte Bäume blockieren den Verkehr, Bauzäune werden weggeweht.

Ostparkweiher
Frankfurt-Ost

Ostpark in Frankfurt Ostparkweiher läuft über

Der Weiher im Frankfurter Ostpark führt zurzeit zu viel Wasser. Der Aquarienverein Iris meldet Land unter. Die Stadt möchte nun Wasser in den Bürgerpark umleiten.

Demonstration in Katalonien
Politik

Katalonien Carles Puigdemont soll es richten

Will Puigdemont wieder Katalonien regieren, müsste er sich aber zur Wahl des neuen Ministerpräsidenten am Dienstagmittag einschleichen.

Falscher Alarm in Hawaii
Hintergrund

Falschen Knopf gedrückt Fehlalarm im Paradies

Ein falscher Knopfdruck sorgt im US-Bundesstaat Hawaii für Panik. Keller, Tiefgaragen und Badewannen wurden kurzerhand zu Raketen-Schutzbunkern umfunktioniert.

14.01.2018 20:18 Kommentieren
Lünen
Rhein-Main

Alsfeld Altöl in Kanalisation und Bach gelaufen

Auf dem Gelände einer Entsorgungsfirma in Alsfeld laufen 8000 Liter Altöl aus. Das Öl fließt in die Kanalisation und einen Bach.

09.12.2017 20:00 Kommentieren
Wasser im Keller
Rhein-Main

Gute Frage Was hilft bei Regen gegen volllaufende Keller?

Wenn es stark regnet, kann Wasser aus der Kanalisation in den Keller drücken. Ohne Rückstauklappe zahlt die Versicherung nichts.

Männer
Kolumnen

Emanzipation Gerecht über Männer reden

Können junge Männer etwas dafür, dass Frauen lange unterdrückt wurden und werden? Nichts ist immer nur so. Nicht nur gut und nicht nur böse. Die Kolumne.

Unwetter in Frankfurt am Main
Frankfurt

Unwetter über Frankfurt Viele Keller waren voller Wasser

Das Unwetter von Dienstag hat die Frankfurter Feuerwehr auf Trab gehalten. Die Einsatzkräfte mussten fast 300 Mal ausrücken.

Blick auf die Karlsbrücke 2002
Reise-Nachrichten

15 Jahre später Nach der Flut in Prag: Wie aus Karlin ein Trendviertel wird

Vor 15 Jahren bricht eine Jahrhundertflut über Prag herein. Am schlimmsten trifft es den Stadtteil Karlin. Nach der Katastrophe hat sich der Bezirk verwandelt.

10.08.2017 10:59 Kommentieren
Urteil nach Wasserschaden
Bauen, Wohnen

Urteil Versicherung gegen Rückstau greift bei hochdrückendem Wasser

Wasser kann großen Schaden an der Bausubstanz anrichten. Bei einem Rückstau innerhalb des Rohrsystems fließt das Wasser zurück, da die Kanalisation überlastet ist. Doch nicht immer muss die Versicherung den dadurch verursachten Schaden begleichen.

10.08.2017 04:47 Kommentieren
Gewitter
Bauen, Wohnen

Schutz vor Wetterlaunen Vor Gewittersaison Rückstausicherung im Keller nachrüsten

Lokal begrenzte Starkregen sind gnadenlos: 2016 fielen in Bayern innerhalb weniger Stunden örtlich mehr als 100 Liter Regen pro Quadratmeter. Die Kanalisation ist damit überfordert, das Wasser drückt sich durch die Rohre ins Haus. Man kann sich aber rüsten.

12.05.2017 05:12 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen