Lade Inhalte...
Priti Patel
Politik

Britisches Kabinett Politik auf eigene Faust

Zweiter Ministerrücktritt binnen einer Woche im britischen Kabinett.

Michael Fallon
Hintergrund

Porträt Michael Fallon - „Mr. Zuverlässig“ tritt zurück

Mit Verteidigungsminister Michael Fallon hat Premierministerin Theresa May einen ihrer engsten Verbündeten im Kabinett verloren. Der 65-jährige Konservative galt als extrem verlässlich und versiert im Umgang mit den Medien.

02.11.2017 14:56 Kommentieren
Regierung von Kuwait tritt zurück
Politik

Ölemirat Kuwaitische Regierung zurückgetreten

Das Kabinett war erst vor einem Jahr nach vorgezogenen Neuwahlen gebildet worden. Nach ihrem Rücktritt soll die Regierung kommissarisch jedoch erst einmal im Amt bleiben.

30.10.2017 16:35 Kommentieren
Kabinettssitzung
Hintergrund

Fragen und Antworten Bundesregierung light: Wer regiert jetzt eigentlich?

Kanzlerin Merkel wird heute entlassen - und bleibt trotzdem im Amt. Bis sie eine neue Regierung gebildet hat, steuert sie Deutschland mit ihrem bisherigen Kabinett. „Geschäftsführende Bundesregierung“ nennt man das dann. Was heißt das?

24.10.2017 14:07 Kommentieren
Simone Peters
Netz

Jamaika Aufregung über angebliche Vizekanzler-Forderung

Sollte die Kanzlerin in einer Dreier-Koalition künftig zwei statt nur einen Stellvertreter haben? Im Lärm der Vorwürfe, die sich die Grünen für diese angebliche Forderung zuziehen, dringt das Dementi kaum durch.

Krise in Spanien
Politik

Krise in Spanien Madrid geht kompromisslos gegen Katalonien vor

Spaniens Regierungschef Rajoy will den katalanischen Ministerpräsidenten und sein Kabinett absetzen. Gibt es überhaupt noch einen Ausweg aus der Krise?

Deutschland und die Welt

Missbrauchsbeauftragter: Regierung muss mehr gegen Sexismus tun

Inmitten der aktuellen Debatte um Sexismus fordert der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm Rörig, das künftige Kabinett auf, sich stärker gegen sexuelle Gewalt zu engagieren.

19.10.2017 01:13 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Kabinett beschließt Verlängerung von sieben Auslandseinsätzen

Die Bundesregierung hat die Verlängerung von gleich sieben Auslandseinsätzen der Bundeswehr beschlossen - allerdings nur um jeweils drei Monate. Damit soll die Zeit bis zur Bildung einer neuen Regierung überbrückt werden.

18.10.2017 12:07 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Kabinett beschließt kurze Verlängerung von Auslandseinsätzen

Die Bundesregierung will die Verlängerung von gleich sieben Auslandseinsätzen der Bundeswehr beschließen - allerdings nur um jeweils drei Monate. Betroffen sind alle Einsätze, deren Mandate in den kommenden Monaten auslaufen.

18.10.2017 02:01 Kommentieren
Willy Brandt
Panorama

Willy Brandt Ein einsamer Mann, am Ende seiner Kraft

Melancholiker, Einzelgänger, Sozialdemokrat: Willy Brandt hat im Nachkriegsdeutschland eine nahezu beispiellose politische Karriere gemacht. Ein Porträt zu seinem 25. Todestag am 8. Oktober.

Angela Merkel
Bundestagswahl 2017

Jamaika Wer könnte Ministerposten übernehmen?

Zum amtierenden Kabinett gehören 14 Minister. Für Ämter in einem möglichen Jamaika-Bündnis kursieren bereits Namen.

Katrin Göring-Eckardt
Hintergrund

„Jamaikaner“ stellen sich auf Das Amt kommt zum Manne - oder?

Bis die „Jamaika“-Parteien sich offiziell an einen Tisch setzen, dürfte es noch eine Weile dauern. Gerüchte über das künftige Kabinett schießen trotzdem ins Kraut.

28.09.2017 19:54 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Schwarz-rotes Kabinett kommt erstmals nach der Wahl zusammen

Erstmals nach der Bundestagswahl kommt das schwarz-rote Kabinett heute in Berlin zusammen - möglicherweise schon zu seiner letzten regulären Sitzung in dieser Legislaturperiode.

27.09.2017 01:54 Kommentieren
Reichstag
Hintergrund

Hintergrund Wie schnell steht eine Regierung?

Die Regierungsbildung wird nach dieser Wahl wohl besonders schwierig und auch langwierig. Vor vier Jahren wurde das schwarz-rote Kabinett 86 Tage nach der Bundestagswahl vereidigt.

25.09.2017 10:00 Kommentieren
Katalonien
Politik

Vor Referendum Madrid eskaliert den Konflikt mit Katalonien

Um das geplante Referendum zu verhindern, lässt die spanische Zentralregierung mehrere katalanische Politiker und Beamte festnehmen. Die Stimmung ist angespannt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum