22. September 201721°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Offenbach

Offenbach Weltoffene Synagoge

Am 13. September gibt es einen Vortrag über das ehemalige Gebetshaus an der Goethestraße. Der Titel der Veranstaltung lautet: „Die Synagoge an der Offenbacher Goethestraße. Weltoffen, humanistisch und deutsch“.

Stolpersteine
Frankfurt

NS-Opfer 110 neue Stolpersteine

In Frankfurt werden in den nächsten Tagen viele neue Stolpersteine für NS-Opfer verlegt.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am... Kalenderblatt 2017: 11. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. April 2017:

11.04.2017 00:02 Kommentieren
Oswald Stein und Lee Edwards
Frankfurt

„Jüdisches Leben in Frankfurt“ Wenigstens die Kinder retten

Die Initiative „Jüdisches Leben in Frankfurt“ will an die Kindertransporte aus Nazi-Deutschland erinnern.

Frankfurt

Gedenkstunde Gegen das Vergessen

70 Besucher kommen ins Gallus-Theater, um an das frühere Konzentrationslager Katzbach zu erinnern. Sie fühlen sich einem gemeinsamen Ziel verpflichtet.

Niederländisches Königspaar
Leute

Deutschlandreise beendet Königspaar nimmt „so viel Energie“ mit

Straffes Programm und nicht nur Winken und Lächeln. Das niederländische Königspaar hat auf seiner mehrtägigen Reise durch drei ostdeutsche Bundesländer viel wissen wollen.

10.02.2017 16:08 Kommentieren
Politik

Holocaust-Gedenktag Beklemmend und würdevoll

Der Bundestag erinnert anlässlich des Holocaust-Gedenktages an die Opfer der Euthanasie. Bundestagspräsident Norbert Lammert kritisiert die Art der Aufarbeitung.

Politik

Nachruf Margot Honecker - Unbelehrbar bis zum Schluss

Die ehemalige Volksbildungsministerin der DDR und Frau von Staats- und Parteichef Erich Honecker ist mit 89 Jahren in Chile gestorben. Den meisten DDR-Bürgern ist vor allem ihre Unerbittlichkeit haften geblieben.

Tatort
Panorama

Tops und Flops im TV 

Gescheiterte Serienversuche, der nicht klein zu kriegende TV-Krimi mit dem «Tatort» vorneweg und viele nicht so einprägsame TV-Shows stehen für das Fernsehjahr 2015. Eine Übersicht über die Glanz- und Tiefpunkte des zu Ende gehenden Jahres.

26.12.2015 12:48 Kommentieren
Buchenwald
dpa

Nazi-Tattoo im Spaßbad: Prozess noch vor Weihnachten

Noch vor Weihnachten muss sich ein Mann im brandenburgischen Oranienburg vor Gericht verantworten, nachdem sein Nazi-Tattoo vor wenigen Wochen in einem Schwimmbad aufgefallen war.

16.12.2015 16:38 Kommentieren
Hochtaunus

Bad Homburg/Oberursel Führungen und eine Rallye

Am Tag des offenen Denkmals gibt es am Sonntag, 13. September, ein vielfältiges Programm. In Bad Homburg ist vor allem die evangelische Gedächtniskirche in der Kirdorfer Weberstraße am Sonntag aktiv. In Oberursel wird unter anderen an die Mühlen erinnert.

Kreis Groß-Gerau

Kreis Groß-Gerau Der vergessene Landrat

Nur wenige Tage war Wilhelm Hammann nach Kriegsende Landrat des Kreises Groß-Gerau. Er rettete im KZ Buchenwald rund 400 Kinder vor der Ermordung. Der Staat Israel hat ihn als „Gerechter unter den Völkern“ ausgezeichnet.

16.06.2015 18:31 Kommentieren
Kolumnen

Kolumne Gewalt von rechts ist keine Bagatelle

Gewaltbereite Nazis haben mit Angriffen auf 1.-Mai-Demos gezeigt, dass es sie noch gibt. Sie müssen bestraft werden.

Zweiter Weltkrieg

11. April 1945 Buchenwald ist frei!

Die 6. Panzerdivision der US-Armee erreicht am 11. April das Konzentrationslager Buchenwald. Nach der Flucht der meisten SS-Wachen besetzen Häftlinge noch während der Kämpfe außerhalb des Lagers die Türme und übernehmen Buchenwald. 21.000 Häftlinge erlebten so ihre Befreiung und die Ankunft der US-Armee.

Deutschland und die Welt

dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Historische Geste in Panama - Obama und Castro wollen reden

11.04.2015 18:06 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum