Lade Inhalte...
Winter in Hessen
Rhein-Main

Wetter Es bleibt kalt und meist trocken in Hessen

Der Frost hat Hessen weiter fest im Griff. Die tiefsten Temperaturen der vergangenen Nacht liegen bei minus 13,6 Grad. Auch in Frankfurt herrscht strenger Frost.

Vor 12 Stunden
Topfpflazen
Garten

Schutz gegen Kälte Bei langanhaltendem Frost Töpfe im Garten eingraben

Kälte macht Topfpflanzen im Garten zu schaffen. Experten raten dazu, sie bei langfristigem Frost, in den Boden einzugraben. Ist das nicht möglich, gibt es noch einen anderen Trick.

14.01.2019 12:34
Beet umgraben
Garten

Der Frost erledigt das Bei Minusgraden aufs Umgraben der Beete verzichten

Bei Temperaturen unter Null erübrigt sich das Umgraben der Beete. Denn der Frost nimmt dem Gärtner die Arbeit ab. Zu verdanken hat er es einem chemischen Effekt.

07.01.2019 13:22
Moskau
Panorama

Russland Moskaus asphaltgraues Wintermärchen

Es schneit und schneit – Moskau könnte schön sein, aber die Straßenarbeiter schmelzen den Schnee mit viel Chemie weg.

Bodnant-Winterschneeball
Garten

Frühlingserblühen im Frost Der Winterblühende Schneeball spendet viel Duft und Farbe

Manche Pflanzen haben Tricks auf Lager, um besonders aufzufallen. Der Schneeball erblüht ausgerechnet in der kargen Winterzeit - und wirft zuvor seine Blätter ab, damit die Blüten erst recht zu sehen sind. Aber Gärtner schätzen ihn auch für weitere Eigenschaften.

14.12.2018 13:52
DFB-Pokal
Rhein-Main

Das bringt der Tag Härtere Benimmregeln gegen die AfD

Frost und Glätte in Hessen +++ Landtag beschließt schärfere Regeln gegen Hetze +++ 70 Jahre FDP-Gründung in Heppenheim +++ Das bringt der Tag in Frankfurt und Rhein-Main.

Wäsche im Winter trocknen
Bauen, Wohnen

Haushaltstipp Frost trocknet feuchte Wäsche

Frisch gewaschene Kleidung kann man nur im Sommer draußen aufhängen? Tatsächlich trocknen feuchte Textilien auch im Winter außerhalb der eigenen vier Wände - vor allem bei Minusgraden.

03.12.2018 11:22
Grünkohl
Garten

Ernte im Winter Grünkohl braucht keinen Frost

Grünkohl gehört zum Wintergemüse und wird erst spät im Jahr geerntet. Immer wieder hört man, dass Grünkohl erst Frost bekommen muss, bevor man ihn essen kann. Was ist wirklich dran an dieser Behauptung?

29.11.2018 10:34
Maus in der Falle
Bauen, Wohnen

Mit Erdnussbutter locken So lassen sich Mäuse im Haus lebend fangen

Hausmäuse wohnen im Sommer im Garten. Aber wenn es im Herbst kälter wird, suchen sie oft Unterschlupf im Wohnhaus. Dagegen sollte man etwas unternehmen, sie aber möglichst nicht töten. Stattdessen kann man sie mit Erdnussbutter in Lebendfallen locken.

14.11.2018 11:46
Frostschutzmittel
Auto-Nachrichten

Kühler und Wischwasser Flüssigkeiten im Auto winterfest machen

Fit für die Minusgrade: Vor dem Winter sollten Autofahrer den Frostschutz in der Kühlflüssigkeit und im Scheibenwischwasser überprüfen und gegebenenfalls erhöhen. Wer keine Werkstatt beauftragen möchte, kann das auch selbst erledigen. Ein paar Tipps:

09.11.2018 12:32
Erdbeeren im November
Rhein-Main

Landwirtschaft Frische Erdbeeren im November

Der Ausnahmesommer macht eine späte Ernte in Südhessen möglich.

09.11.2018 09:20
Topfpflanze mit Vlies schützen
Garten

Herbstlich kalt So schützt man Topfpflanzen in kalten Nächten

Es ist schon bitterlich kalt draußen, aber es gibt noch keinen Frost? In dieser Zeit können Topfpflanzen ruhig noch im Freien bleiben. Aber man sollte sie in kalten Nächten schützen. Ein paar Tipps.

24.10.2018 15:38
Eva Reinhold-Postina
Bauen, Wohnen

Längst Standard Bauen im Winter birgt Probleme und finanzielle Risiken

Ruhe auf dem Bau gibt es in milden Wintern nur an wenigen Tagen. Moderne Baumaterialien können auch bei Minusgraden verwendet werden - vorausgesetzt, sie werden nach Vorschrift verarbeitet. Was können Bauherren tun, um Probleme zu vermeiden?

22.10.2018 12:26
Rosenkohl
Garten

Gaben des Gartens Gemüse ernten im Winter

Wintergemüse erlebt in vielen Restaurants eine Renaissance. Früher notwendiges Übel, sind die Knollen und Salate heute heiß begehrt. Man kann sie auch aus dem eigenen Garten ernten.

18.10.2018 10:02
Liguster
Garten

Wachstumsvorteil Immergrüne auch im Herbst und Winter einpflanzen

Zu kalt für eine Bepflanzung? - Für Immergrüne noch lange nicht. Sie können bis zum ersten Frost gesetzt werden. Das verschafft ihnen sogar einen Vorteil.

27.09.2018 11:20

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen