Lade Inhalte...
USA
Politik

Donald Trump Weinende Kinder und Auschwitz-Vergleiche

US-Präsident Donald Trump gerät wegen der Zwangstrennung von Familien an der Grenze zu Mexiko unter Druck. Audio- und Bild-Zeugnisse dokumentieren das menschliche Leid, das die „Null-Toleranz“-Politik verursacht.

19.06.2018 07:10 Kommentieren
Polizisten bringen Ali B. zur Vernehmung
Rhein-Main

Susanna F. Durchsuchung bei Ali B. verpasst

Die Polizei plante schon vor dem gewaltsamen Tod von Susanna eine Hausdurchsuchung bei ihrem mutmaßlichen Mörder, doch die Sache verzögerte sich.

Jeff Sessions
Politik

Asylpolitik USA schränken Asylrecht für Lateinamerikaner ein

Künftig werde häusliche Gewalt oder Gewalt krimineller Banden bei Asylanträgen an Grenzposten nicht mehr anerkannt, teilt Justizminister Jeff Sessions mit.

11.06.2018 23:01 Kommentieren
Schlag gegen Kinderpornografie-Plattform
Panorama

Justizminister Ermittler sollen „künstliche“ Kinderpornos teilen dürfen

Bei Ermittlungen zu Kinderpornografie im Internet sollen Polizisten künftig selbst computergenerierte Bilder teilen dürfen. Echtes Material bleibt tabu.

07.06.2018 15:15 Kommentieren
Richter in Hessen
Rhein-Main

Justiz in Hessen Ministerin: Angehende Richter überprüfen

Die hessische Justizministerin Eva Kühne-Hörmann will, dass angehende Richter auf ihre Verfassungstreue überprüft werden. Ihr Vorschlag stößt auf Widerspruch.

Facebook
Gastbeiträge

Soziale Netzwerke Enteignet Facebook doch einfach

In einer Firma ohne Gewinninteresse müssten Kunden nicht mit ihren Fotos und Ideen die Gewinne für wenige erwirtschaften. Der Gastbeitrag.

Politik

Carles Puigdemont Barley beschwichtigt Madrid

Die Justizministerin Katarina Barley hatte zunächst die Freilassung Carles Puigdemonts begrüßt – und so Spanien empört.

Robert Mueller
Hintergrund

Porträt Robert Mueller - erfahrener und hoch angesehener Ermittler

Wird dieser Mann Donald Trump gefährlich? Robert Mueller (72), der frühere FBI-Chef, wurde vom Justizministerium zum Sonderermittler in der Russland-Affäre gemacht. Eine Entscheidung, die in Washington zunächst parteiübergreifend begrüßt wurde.

04.04.2018 12:48 Kommentieren
Katarina Barley
Politik

Facebook-Datenskandal „Versprechen sind nicht genug“

1. Update Beim Treffen mit Verbraucherschutzministerin Katarina Barley räumt Facebook Verstöße ein. Die Ministerin will das Unternehmen stärker überwachen.

Facebook
Hintergrund

Fragen & Antworten Datenskandal bei Facebook: Ein Blick hinter die Kulissen

Big Data gehört zu den Hoffnungsträgern der IT-Branche. Mit Rückschlüssen und Vorhersagen aus riesigen Datenbergen sollen neue Geschäftsfelder entstehen. Wie solche Analysen missbraucht werden können, hat nun der Datenskandal um Cambridge Analytica gezeigt.

22.03.2018 16:00 Kommentieren
Universitätsklinik Frankfurt
Landespolitik

Veruntreutes Fördergeld Arnold wegen Untreue weiter unter Verdacht

Die Frankfurter Uniklinik soll Fördergelder nicht ihrer Bestimmung zugeführt haben - gegen den CDU-Politiker und Landtags-Fraktionsvizen Walter Arnold wird immer noch wegen Untreue ermittelt.

McCabe
Politik

USA US-Justizminister feuert Ex-FBI-Vize McCabe

Die Regierung Trump zeigt volle Härte: Justizminister Sessions entlässt den ehemaligen Vizedirektor des FBI. Dabei wäre Andrew McCabe in zwei Tagen pensioniert worden. Im Hintergrund dürften die Russland-Ermittlungen stehen.

17.03.2018 07:40 Kommentieren
Katarina Barley
Bundestagswahl 2017

Kabinett Respektable Karriere als Juristin

Als neue Justizministerin bringt Katarina Barley einiges an Erfahrung mit.

Heiko Maas
Bundestagswahl 2017

Heiko Maas Feinsinnige Hassfigur für Rechtsextreme

Als Heiko Maas vor vier Jahren überraschend als Justizminister in die große Koalition nach Berlin kam, galt er als Verlierer. Das Amt des Bundesaußenministers ist nun eine Chance auf ganz oben.

Minister-Selfie
Hintergrund

SPD präsentiert Minister Sechs Richtige oder Merkels Schmusetruppe?

Wie in einer TV-Show treten die sechs SPD-Minister einzeln auf die Bühne, eine interessante Mischung aus Bekanntem und Neuen. Aber muss Merkel vor der Truppe zittern? Die Sozialdemokraten wissen, wenn sie weiter so pflegeleicht sind, droht ihnen ein noch tieferer Fall.

09.03.2018 16:00 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen