29. Mai 201718°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Türkei
Politik

Türkei Botschafter kann Deniz Yücel besuchen

Der deutsche Botschafter in Ankara soll bald den deutsch-türkischen Journalisten Deniz Yücel besuchen dürfen. Ein genauer Termin steht aber wohl noch nicht fest.

25.05.2017 15:17 Kommentieren
Matinee im Schauspielhaus
Kultur

Frankfurt Matinee für Deniz Yücel

Zur Solidaritäts-Matinee für Deniz Yücel kommen knapp 700 Leute ins Frankfurter Schauspielhaus. Die meisten Auftritte hat TV-Satiriker Jan Böhmermann.

1. FC Köln - FSV Mainz 05
1. Liga

1. FC Köln - FSV Mainz 05 Köln feiert historischen Coup

Am letzten Bundesliga-Spieltag erobert der 1. FC Köln den fünften Tabellenplatz. Nach der historischen Qualifikation für den Europacup brechen alle Dämme. Mittendrin: Lukas Podolski.

20.05.2017 20:06 Kommentieren
Recep Tayyip Erdogan
Politik

Fahndung Türkei verfolgt weitere regierungskritische Journalisten

Buray Akbay und drei weitere Mitarbeiter der regierungskritischen Zeitung „Sözcü“ wurden zur Fahnung ausgeschrieben. Sie sollen Straftaten zugunsten der Gülen-Bewegung begangen haben.

19.05.2017 10:45 Kommentieren
Bundesaußenminister Sigmar Gabriel in Mexiko
Politik

Amerika-Reise Bundesaußenminister Gabriel zu Gesprächen in Mexiko

Deutschland und Mexiko sind gute Handelspartner. Wenn deutsche Politiker allerdings die schlechte Menschenrechtslage ansprechen, werden die mexikanischen Gesprächspartner oft schmallippig.

19.05.2017 10:30 Kommentieren
Nach der Ermordung eines Journalisten in Mexiko
Panorama

Mexiko Journalisten protestieren gegen Gewalt

Das lateinamerikanische Land ist einer der gefährlichsten Orte für Medienvertreter weltweit. In diesem Jahr wurden bereits sechs Reporter getötet. Auch die EU fordert, die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen.

17.05.2017 10:42 Kommentieren
SPD
Politik

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz im medialen Gewitter

Haben die Journalisten den SPD-Kanzlerkandidaten wirklich erst hochgehypt, um ihn jetzt fallenzulassen? Der Umgang mit Martin Schulz ist ein Beispiel dafür, wie manche Medien versuchen, selber Politik zu machen.

Deutschland und die Welt

Mord auf offener Straße: Journalist in Mexiko erschossen

Unbekannte haben im Westen von Mexiko den Journalisten Javier Valdez getötet. Der Korrespondent der überregionalen Zeitung „La Jornada“ und freie Mitarbeiter der Nachrichtenagentur AFP wurde am Montag in Culiacán im Bundesstaat Sinaloa erschossen.

16.05.2017 05:12 Kommentieren
Bier
Panorama

Kein Alkohol Mein Bier!

Zehn Jahre ohne Alkohol: Der Journalist Thomas Östreicher hat dem Rausch schon vor zehn Jahren abgeschworen. Ein Plädoyer für das Nüchternsein.

Real-Trainer
Champions League

„Im Herzen immer Juventino“ Zizous Wiedersehen mit der alten Liebe

Das Finale Real-Juve in der Champions League ist perfekt. Die Wiederauflage des Endspiels von 1998 wird für einige der Teilnehmer eine Partie der Emotionen sein. Für einen Superstar könnte der große Traum aber zum großen Frust werden.

11.05.2017 14:12 Kommentieren
Klare Worte
Eishockey

Eishockey-WM DEB-Coach Sturm: „Jetzt wird es langsam eng“

NHL-Torjäger Tobias Rieder fällt für den Rest der Eishockey-WM aus, der zweifache Torschütze Patrick Hager ist vorerst gesperrt. Vor dem wichtigen Vorrundenspiel gegen die Slowakei hat das Nationalteam Personalsorgen. „Jetzt wird es langsam eng“, sagte der Bundestrainer.

09.05.2017 14:48 Kommentieren
Protest
Politik

Türkei Deniz Yücel fordert einen fairen Prozess

Der in der Türkei inhaftierte Journalist Deniz Yücel meldet sich mit einer Zeitungsbeitrag zurück. Er fordert einen fairen Prozess - und macht klar, dass er längst noch nicht aufgibt.

04.05.2017 23:19 Kommentieren
Donald Trump
Hintergrund

Medien, der ungeliebte Filter Pressefreiheit unter Donald Trump

Medien in aller Welt feiern den Tag der Pressefreiheit am 3. Mai. Doch nicht nur in autokratisch regierten Ländern sieht es teils finster aus. Auch im Land des Pulitzer-Preises stellt Donald Trump die Macht der Vierten Gewalt in Frage.

03.05.2017 16:54 Kommentieren
Proteste in Istanbul
Hintergrund

„Sie sind nicht frei“ Journalisten in der Türkei unter Druck

Journalisten in Haft und zahlreiche geschlossene Medien: Nach dem Putschversuch in der Türkei hat der Druck auf Medien noch zugenommen. Doch manche türkische Journalisten lassen sich nicht unterkriegen.

03.05.2017 16:12 Kommentieren
Türkei
Politik

Türkei Türkische Journalisten klagen über Folter

Erdogan wird nicht müde zu betonen, dass die Presse nirgends freier sei als in der Türkei. Abgeordnete der türkischen Oppositionspartei CHP berichten jedoch über Misshandlungen Inhaftierter.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum