25. Juli 201713°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Blick in Fertigungsstraße
Wirtschaft

Kartell-Vorwürfe Die Selbstdemontage

Der Dieselskandal zieht immer weitere Kreise. Inwieweit war der Staat Beifahrer der Krise?

Cumhuriyet
Politik

Türkei Cumhuriyet-Prozess beginnt mit Eklat

Seit Montag stehen 17 Redakteure, Reporter und Manager von Cumhuriyet vor Gericht. Der Prozess beginnt mit einem Paukenschlag: Chefredakteur Murat Sabuncu beklagt, dass man ihm seine Unterlagen abgenommen habe.

Türkei
Politik

Türkei „Wenn es nicht so traurig wäre, wäre es zum Totlachen“

17 Mitarbeiter der bedeutendsten türkischen Oppositionszeitung „Cumhuriyet“ stehen vor Gericht. Sie sollen manipuliert und Terrororganisationen unterstützt haben. Tatsächlich stößt sich die Regierung an kritischer Berichterstattung.

2001 A Space Odyssey
Kultur

Michael Naumann „Trump wird über seine Machenschaften stolpern“

Der Publizist und SPD-Politiker Michael Naumann spricht im FR-Interview über die Kubricksche US-Reaktion auf den Politik-Amateur Donald Trump.

Can Dündar
Hintergrund

Interview Can Dündar: Erdogan muss unsere Schreie hören

Der im deutschen Exil lebende türkische Journalist Can Dündar wünscht sich ein entschiedenes Auftreten gegenüber Präsident Recep Tayyip Erdogan: „Es ist völlig illegal, Journalisten und Menschenrechtler einzusperren. Darüber kann man überhaupt nicht verhandeln.“

23.07.2017 09:42 Kommentieren
Festnahme in Ankara
Hintergrund

Jetzt auch Investoren im Fokus Erdogans Geiseln? Die Angst der Deutschen in der Türkei

Gabriel warnt, Deutsche in der Türkei seien nicht mehr sicher vor willkürlichen Verhaftungen. Das betrifft auch zahlreiche Bundesbürger, die in dem Land leben. Deren Sorge ist oftmals schon in Angst umgeschlagen - und zwar noch vor Gabriels Warnung.

22.07.2017 11:12 Kommentieren
Sean Spicer
Hintergrund

Rücktritt Sean Spicer - Trumps Kontaktmann zu den „Feinden des Volkes“

Sean Spicers Zeit als Pressesprecher des Weißen Hauses fing denkbar schlecht an: Bei seinem ersten Auftritt im Januar drohte er den versammelten Journalisten.

21.07.2017 19:00 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Gabriel richtet Türkei-Politik neu aus

Außenminister Sigmar Gabriel hat als Reaktion auf die Inhaftierungen von Menschenrechtlern und Journalisten in der Türkei eine Neuausrichtung der deutschen Türkei-Politik verkündet.

20.07.2017 11:54 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Im Ostkongo vermisste US-Journalistin wohlauf

Im Ostkongo sind acht nach einem Milizen-Angriff vermisste Menschen unverletzt aufgefunden wurden. Bei ihnen handelt sich um eine amerikanische Journalistin und sieben Parkwächter.

16.07.2017 18:46 Kommentieren
Razzia gegen Reichsbürger in Bayern
Politik

Akkreditierungen bei G20 Mutmaßlicher „Reichsbürger“ entdeckt

Offenbar gehörte ein Rechtsextremer zu den Journalisten, denen in Hamburg der Zugang zum G20-Gipfel verwehrt wurde.

Rhein-Main

Deniz Yücel Flörsheim kämpft für Deniz Yücel

Deniz Yücel

Deniz Yücel sitzt seit Mitte Februar im Gefängnis bei Istanbul. In seiner Heimatstadt Flörsheim gibt es regelmäßig Mahnwachen für den Journalisten.

Steffen Seibert
Politik

G20-Akkreditierungen Seibert will mit Journalistenvertretern reden

Nach den Irritationen um die entzogenen Medien-Akkreditierungen beim G20-Gipfel sucht Regierungssprecher Steffen Seibert das Gespräch mit Journalisten.

14.07.2017 16:10 Kommentieren
G20
Leitartikel

Pressefreiheit bei G20 Presse unter Druck - auch in Deutschland

Der Entzug von Akkreditierungen für 32 Journalisten beim G20-Gipfel belegt, dass auch bei uns die Pressefreiheit zunehmend in Gefahr gerät. Der Leitartikel.

Türkei
Kolumnen

Deniz Yücel Erdogans persönlicher Gefangener

Fünf Monate sitzt Deniz Yücel nun schon in Isolationshaft. Erschreckend ist aber auch, was Präsident Erdogan in der Sache zum Besten gibt. Die Kolumne.

Steinmeier informiert sich über Lage nach G20-Gipfel
Politik

G20 in Hamburg SPD fordert Klarheit über Journalisten-Sperre

Die SPD will den Fall der für den G20-Gipfel gesperrten Journalisten im Innenausschuss zum Thema machen. Innenminister De Maizière verteidigt das Vorgehen der Behörden.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum