Lade Inhalte...
Symbolfoto Gericht
Kriminalität, Gericht

Prozess in Frankfurt Mit falschen Luxus-Taschen Kunden übers Ohr gehauen

In Frankfurt beginnt ein Prozess gegen zwei Boutiquen-Betreiberinnen, die in großer Zahl falsche Luxus-Handtaschen verkauft haben sollen.

Kolumnen

Kolumne Berlin authentisch erleben

Wenn Touristen die Hauptstadt wirklich kennenlernen möchten, sollten sie beispielsweise mal eine Briefmarke in einer bestimmten Postfiliale kaufen.

Römerberg in Frankfurt
Kriminalität, Gericht

Frankfurt Messer im Mund

Das Messer drang durch den Mund bis in den Hals des Opfers, die Klinge brach ab. Wegen der Bluttat im Ostpark erhebt die Staatsanwaltschaft nun Anklage.

Pietro Lombardi
Leute

Pech gehabt Pietro Lombardi verliert 12 000 Euro

Kann passieren: Pietro Lombardi wollte sich etwas Schönes gönnen - aber zuviel Bargeld sollte man nicht in die Jogginghose packen.

06.05.2018 16:58 Kommentieren
Schicke Hosen und Poloshirts
Lifestyle

Sportlichere Kleidung Golfmode wird alltagstauglicher

Elitär und spießig: das trifft auf den Golfsport immer weniger zu. Auch der strenge Kleidungsstil hat sich gelockert. Golfer wollen zunehmend funktional und gleichzeitig schick gekleidet sein.

19.04.2018 14:26 Kommentieren
Liebe auf Sibirisch
TV-Kritik

„Liebe auf Sibirisch“, arte Die Sache mit dem Glück

Die Berliner Filmemacherin Olga Delane vergleicht ihr Leben mit dem ihrer Verwandten in Sibirien – fast ohne Wertung.

Feminin und doch sportlich
Lifestyle

Kult-Sporthosen Jogginghose und Leggins: Athleisure-Mode für die Frau

Einige Jahre hat die Modebranche gebraucht, um sie salonfähig und vor allem straßentauglich zu machen: die Jogginghose. Genauso wie Leggins und Sporttops gehören sie nun endgültig zur weiblichen Alltagsmode. Warum? Weil sie bequem sind.

05.03.2018 12:07 Kommentieren
Athleisure-Stil
Lifestyle

In Jogginghosen zur Arbeit Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche

Die Schlabberhosen woanders als im Fitnessstudio oder auf der heimischen Couch zu tragen, galt lange Zeit als absolutes No-Go. Doch richtig kombiniert, wird der gemütlichste Kleidungsstil aller Zeiten alltagstauglich.

19.02.2018 13:12 Kommentieren
Sebastian Kaiser
Lifestyle

Zum Ehrentag Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage

Auf dem Modemarkt tummeln sich immer mehr Jogginghosen, die mit weitem Schlabberlook und billigem Material nichts mehr zu tun haben. Stilexperten bleiben aber weiter skeptisch. Schafft die Jogginghose 2018 endgültig den gesellschaftlichen Durchbruch?

17.01.2018 14:42 Kommentieren
Lastwagen
Arbeit, Soziales

Truckeralltag Drei Wochen Nonstop auf der Straße

Wenn das Führerhaus zum Wohnzimmer wird: Tausende Kilometer hinterm Lenkrad und Feierabend auf dem Parkplatz sind Alltag für die Trucker - ein Besuch auf einer Raststätte.

Café le Théâtre
Lifestyle

No Sweatpants Stuttgarter Café sagt Nein zu Jogginghosen

Jogginghosen sind bequem, aber nicht überall erwünscht. Im Stuttgarter Café „Le Théâtre“ sind die legeren Beinkleider nicht gerne gesehen. Aber ganz so dogmatisch ist es dann doch nicht.

24.11.2017 08:32 Kommentieren
Ausstellung
Frankfurt-West

Unterliederbach Blick in fremde Wohnzimmer

Ob in Kilt oder Jogginghose, auf dem Sofa oder vor dem Computer - die Unterliederbacher haben sich jetzt in ihren Privaträumen ablichten lassen. Die Fotos zeigen die Vielfalt des Stadtteils. Z

Parkour-Training
Frankfurt-Nord

Nieder-Erlenbach Sportlich über Treppen und Mauern

Die Grünen wollen die Skaterbahn in Nieder-Erlenbach um einen Parkour-Park erweitern. Die Anlage könnte auch von der TSG Nieder-Erlenbach als Trainingsort genutzt werden.

Sebastian Vettel
Motorsport

Nach Sieg in São Paulo Jetzt muss es auch in Abu Dhabi klappen: Vettel im Aufwind

Auch ein viermaliger Weltmeister braucht sowas mal fürs Seelenwohl. Sebastian Vettels Ferrari-Team hatte den starken roten Auftritt in Brasilien aber noch nötiger. Nun soll es auch beim Finale so sein. Nur will Lewis Hamilton da nicht mitspielen.

13.11.2017 13:20 Kommentieren
G20-Gipfel
Kolumnen

G20 Besserpresse versus „Bild“

Beide wurden bei frevelhaften Taten fotografiert. Ist es beim einen böse, die Bilder zu zeigen, und beim anderen nicht? Und wenn ja, warum eigentlich? Die Kolumne.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen