Lade Inhalte...
Sanktionsfrei
Arbeit, Soziales

ALG 2 Happy mit Hartz IV

Ein Verein verwirrt mit einer Kampagne gegen die Gängelung von Arbeitslosen. Was steckt hinter der Aktion? Das Arbeitsamt ist es nicht.

Deutschland und die Welt

Mann sticht auf Sachbearbeiter im Jobcenter ein

In einem Jobcenter in Hattingen in Nordrhein-Westfalen hat ein Mann einen Sachbearbeiter mit einem Messer attackiert. Der Mitarbeiter wurde am Bauch und am Oberkörper verletzt.

05.12.2017 00:02 Kommentieren
Gastbeiträge

Bundesteilhabegesetz Behinderung von Gesetzes wegen

Behindertenparkplatz

Das Bundesteilhabegesetz sollte behinderten Menschen selbstbestimmtes Leben ermöglichen. Das Gegenteil ist geschehen. Das geht uns alle an. Ein Gastbeitrag von Corinna Rüffer, behindertenpolitische Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion.

Politik

Hartz IV Jobcenter müssen nur günstige Wohnungen bezahlen

Jobcenter müssen laut Bundesverfassungsgericht für Hartz-IV-Empfänger nur Mieten im „unteren Preissegment“ bezahlen.

14.11.2017 10:36 Kommentieren
Einsatztrainingszentrum
Frankfurt

Dienstwaffengebrauch Schüsse nach Attacke mit Küchenkneipchen

Dass Polizisten Angreifer töten, ist die absolute Ausnahme. Zwei Frankfurter Fälle sorgen immer noch für Aufsehen.

Stellenangebote
Hintergrund

Analyse Experten: Regierung beim Arbeitsmarkt vor Herausforderungen

Der boomende Arbeitsmarkt wirkt nicht unbedingt wie ein vermintes Feld für die Jamaika-Koalitionsverhandlungen. Spricht man mit Forschern, klingt das aber anders: Sie sehen eine ganze Reihe an Baustellen für die kommende Regierung.

02.11.2017 15:50 Kommentieren
Jobs mit aggressiven Kunden
Karriere-Nachrichten

Speziales Training und Regeln Wenn die Stimmung umschlägt: Jobs mit aggressiven Kunden

Im Jobcenter, bei der Fahrkartenkontrolle oder auf Polizeistreife: In einigen Berufen müssen Beschäftigte mit Pöbelei oder Gewalt rechnen. Spezielles Training und klare Verhaltensregeln helfen dabei, gefährliche Situationen zu entschärfen.

30.10.2017 04:32 Kommentieren
„Amicorum“
Offenbach

Offenbach Kulturverein als Anlaufstelle

Die Anzahl der Rumänen in Offenbach und in der Region wächst rasch. Ein Kulturverein ist Anlaufstelle für viele Zugezogene.

Agentur für Arbeit
Politik

Verfassungsschutz Agenturen für Arbeit gaben Hinweise

Wer einem Mitarbeiter im Jobcenter als möglicherweise extremistisch auffällt, muss mit der Weiterleitung des Verdachts an den Verfassungsschutz rechnen. Die Linke spricht von Denunziation.

22.09.2017 17:00 Kommentieren
Kreis Offenbach

Dietzenbach Umzug von Pro Arbeit geht ins Geld

Der Umzug des kommunalen Jobcenters Pro Arbeit von Dietzenbach nach Dreieich belastet den Kreishaushalt mit 2,35 Millionen Euro.

Rhein-Main

Hofheim Endlich wieder im Job

Das Projekt „Hofheimer Fabrik“ vermittelt erfolgreich Landzeitarbeitslose. Dazu durchlaufen sie ein Coachingprogramm, das ihnen neues Selbstvertrauen schenkt.

Frankfurt

Langzeitarbeitslosigkeit Hilfe für junge Mütter

Das Jobcenter macht das Modellprojekt Frankfurter Familienstart zum Regelangebot. Dazu gehören ein Platz in der Krabbelstube und viel sozialpädagogischer Sachverstand.

Main-Kinzig-Kreis

Gelnhausen Arbeitslose in die Pflege

Neue Kooperation soll Fachkräftemangel begegnen. Bis zum Jahr 2025 fehlen 700 Arbeitnehmer.

Jobbörse
Wirtschaft

Diskriminierung Hürden bei der Jobvermittlung

Bericht kritisiert Diskriminierung von Behinderten, Migranten und Älteren durch Behörden und die Wirtschaft.

30.06.2017 14:49 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum