Lade Inhalte...
Sami Khedira
Auslands-Fußball

Vertrag bis 2021 Khedira verlängert bei Juventus Turin

Sami Khedira hat seinen Vertrag beim italienischen Fußball-Rekordmeister Juventus Turin bis 2021 verlängert. Der 31 Jahre alte Mittelfeldspieler unterschrieb einen neuen langfristigen Kontrakt, wie der Serie-A-Spitzenclub mitteilte.

12.09.2018 12:52 Kommentieren
Claudio Marchisio
Auslands-Fußball

Nationalspieler Italiens Nach 25 Jahren: Claudio Marchisio verlässt Juve

Der italienische Fußball-Nationalspieler Claudio Marchisio verlässt nach 25 Jahren Vereinszugehörigkeit Rekordmeister Juventus Turin.

17.08.2018 11:16 Kommentieren
Maurizio Sarri
Auslands-Fußball

Neuer Trainer Italiener Sarri übernimmt FC Chelsea

Er begann seine Karriere als Teilzeit-Trainer in der Provinz, nun coacht Maurizio Sarri erstmals einen Top-Club außerhalb Italiens. Beim FC Chelsea folgt er auf Antonio Conte. Die Erwartungen sind hoch, auch wenn Sarri bislang in Italien nicht nur positiv auffiel.

14.07.2018 13:41 Kommentieren
Stephan Lichtsteiner
Auslands-Fußball

Schweizer Nationalspieler Stephan Lichtsteiner wechselt zum FC Arsenal

Der Schweizer Fußball-Nationalspieler Stephan Lichtsteiner wechselt zum FC Arsenal und wird dort Teamkollege von Mesut Özil und Shkodran Mustafi.

05.06.2018 15:53 Kommentieren
Inter Mailand - Juventus Turin
Auslands-Fußball

Neapel patzt Später Sieg bewahrt Juve vor Rückschlag im Titelkampf

Juventus Turin hat seine Aufgabe erstmal erledigt. Gegen Inter Mailand ist der Argentinier Gonzalo Higuaín der Matchwinner. Im Fernduell mit dem SSC Neapel bleibt es aber spannend.

29.04.2018 20:45 Kommentieren
Juventus Turin - SSC Neapel
Auslands-Fußball

Serie A „Mamma miaaaaa“: Maradona bejubelt Neapels Sieg in Turin

Jetzt ist wieder alles möglich für den SSC Neapel. Wer die italienische Meisterschaft schon für entschieden gehalten hat, hat nicht mit den Süditalienern gerechnet.

23.04.2018 11:38 Kommentieren
Vorbereitet
Europa League

Europa League Leipzig will sich in Neapel teuer verkaufen

B-Elf? Kaum Zuschauer? RB Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl kümmert das nicht. Er und seine Spieler haben nur ein Ziel: Ein gutes Ergebnis beim SSC Neapel und das Erreichen des Achtelfinales in der Europa League.

14.02.2018 18:48 Kommentieren
Diego Demme
Europa League

Europa League Leipzigs Gattuso: Milan-Fan Demme und eine Italien-Reise

Er liebt Pasta. Sein Vater stammt aus Süditalien und verehrte Diego Maradona. Nun spielt der Sohn in der Stadt, die Maradona noch immer vergöttert. Eine besondere Reise für RB Leipzigs Diego Demme.

13.02.2018 11:18 Kommentieren
Real-Coach
Champions League

Real gegen Juve Zidane will kein Favorit sein

Für Zinédine Zidane wird es ein ganz besonderes Match: Als Coach von Real Madrid tritt er im Champions-League-Finale gegen sein früheres Team Juve an.

31.05.2017 08:55 Kommentieren
Juventus Turin
Champions League

Juventus Turin Wieder geliebt

Dani Alves bekommt bei Juventus Turin den Zuspruch, den er in Barcelona vermisst hat.

Deutschland und die Welt

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Auftaktsiege für Mönchengladbach und Dortmund - Schalke verliert

28.08.2016 07:48 Kommentieren
Juventus
Altdaten

Juve will das Risiko suchen - Ex-Bayer Mandzukic als Vorkämpfer

Eine zweite Lehrstunde der Offensiv-Maschine des FC Bayern München will bei Juventus Turin trotz aller Verletzungssorgen niemand erleben. Das starke Comeback beim 2:2 im ersten Akt des Achtelfinalduells hat den Italienern viel Mut gegeben für das entscheidende Rückspiel.

15.03.2016 19:18 Kommentieren
Juventus
Champions League

Juve will das Risiko suchen - Ex-Bayer Mandzukic als Vorkämpfer

Eine zweite Lehrstunde der Offensiv-Maschine des FC Bayern München will bei Juventus Turin trotz aller Verletzungssorgen niemand erleben. Das starke Comeback beim 2:2 im ersten Akt des Achtelfinalduells hat den Italienern viel Mut gegeben für das entscheidende Rückspiel.

15.03.2016 19:18 Kommentieren
Deutschland und die Welt

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Niersbach: Keine Kenntnis über Beckenbauer-Zahlung 2002

05.03.2016 08:19 Kommentieren
Vorjahressieger
Sportarten A-Z

102. Tour verspricht Spektakel - Vier Favoriten

Es ist das Aufeinandertreffen der «Großen Vier». Wenn am 4. Juli die 102. Tour de France in Utrecht gestartet wird, verspricht der Kampf um den Gesamtsieg Spannung wie lange nicht.

30.06.2015 13:09 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen