Lade Inhalte...
Frankfurt

Felix Semmelroth Antisemitismus wieder „deutlich offener und brutal“

Felix Semmelroth

Der Kampf gegen Antisemitismus ist „eine Aufgabe der Gesamtgesellschaft“ - nicht etwa allein Sache der jüdischen Bevölkerung, sagt Felix Semmelroth, der neue Antisemitismusbeauftragte der Landesregierung.

Unruhen im Gazastreifen
Politik

Gazastreifen Hamas verkündet Feuerpause mit Israel

1. Update Eine neue Welle der Gewalt im Gazastreifen verstärkt die Sorge vor einem Krieg. Dem Tod eines israelischen Soldaten folgen massive Angriffe der israelischen Armee. Jetzt sollen die Waffen schweigen – länger als beim letzten Mal?

21.07.2018 07:43 Kommentieren
Gaza
Politik

Gaza Noch eine blutige Schlacht am Grenzzaun

Die Hamas verspricht, die Proteste vom Freitag sollen die letzten gewesen sein – ob das stimmt, kann niemand sagen.

Benjamin Netanjahu
Politik

Nahostkonflikt Israel bereitet sich auf einen Krieg vor

Premier Benjamin Netanjahu wirft dem Iran Angriffspläne vor: Das Land versuche, seine Kriegsmaschinerie auf syrisches Gebiet zu verlegen, um Israel anzugreifen.

Gaza
Politik

Gaza Ein Schlachtfeld, als Volksfest getarnt

Für immer mehr Palästinenser wird der „Marsch der Rückkehr“ zum Todesmarsch. Der Hamas passt das sehr gut ins Kalkül.

Gaza-Streifen
Politik

Naher Osten Brennende Autoreifen und Blut

An der Grenze zwischen Israel und Gaza bereiten sich Palästinenser und Israelis auf ein weiteres gewalttätiges Protest-Wochenende vor.

Gazastreifen
Ein ultraorthodoxer Jude in Israel
Politik

Israel Ultraorthodoxe demonstrieren gegen Wehrpflicht

Strengreligiöse Juden demonstrieren gegen die israelische Wehrpflicht. Es kommt zu gewalttätigen Auseinandersetzungen mit den Sicherheitskräften.

21.03.2018 07:24 Kommentieren
Israelischer Jet abgestürzt
Politik

Jet-Abschuss Eskalation zwischen Israel und Syrien

Bei einem Angriff in Syrien ist ein israelisches Kampfflugzeug abgeschossen worden. Das israelische Militär bestätigt den Vorfall.

10.02.2018 09:12 Kommentieren
„Breaking the Silence“
Politik

Israel Rückschlag für Friedensaktivisten

Der Sprecher der Soldatenorganisation „Breaking the Silence“ wird der Lüge bezichtigt. Netanjahus Regierung stört die Kritik der linken Veteranen.

Kolumnen

Kolumne Ein Geschenk für Donald Trumpi

An welchen Kriterien soll sich Kunst orientieren? Natali Cohen Vaxberg beantwortet diese Frage auf ihre Art.

Israel-Besuch
Politik

Israel-Besuch Netanjahu soll Gabriel Ultimatum gestellt haben

Der israelische Premier Netanjahu ist offenbar verärgert darüber, dass Außenminister Gabriel in Israel auch kritische NGOs treffen will. Der Streit droht zu eskalieren.

Frankfurt

Ausstellung in Frankfurt Lob für israelische Armee

Bürgermeister Uwe Becker (CDU) würdigt bei einer Ausstellungseröffnung das israelische Militär. Kritische Worte verliert er dabei nicht.

Politik

Attentat in Tel Aviv Israel riegelt die Übergänge zum Gazastreifen ab

In Tel Aviv werden vier Israelis bei einem Anschlag getötet. Als Reaktion darauf schließt das israelische Militär die Übergänge zum Gazastreifen und dem Westjordanland.

10.06.2016 06:42 Kommentieren
Sicherheitsvorkehrungen
dpa

Neue Messerattacken auf Israelis: Fünf Angreifer getötet

Bei neuen Messerattacken auf Israelis sind am Wochenende fünf Angreifer getötet worden, darunter eine Frau. Ungeachtet der andauernden Spannungen um den Tempelberg lehnt Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu eine internationale Aufsicht des Plateaus in Jerusalem ab.

18.10.2015 20:49 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen