20. Oktober 201714°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Charlottesville
Politik

Donald Trump Fatales Schweigen

Für Stunden findet US-Präsident Trump nicht einmal ein Wort des Mitgefühls für die Opfer von Charlottesville. Das ist kein Zufall. Ein Kommentar.

Petry und Pretzell
Politik

AfD Herr Maier muss weg

Die AfD-Chefin Frauke Petry will den umstrittenen Dresdner Richter Jens Maier aus der Partei werfen. Gegen den Willen vieler in der sächsischen „Alternative für Deutschland“.

London
Leitartikel

Terror in London Die Bedeutung der Normalität

Die Londoner Terrorattacke ruft uns in Erinnerung, wie kostbar Demokratie und Rechtsstaat sind. Wir verteidigen diese Errungenschaft der Aufklärung jede und jeder auf ihre und seine Weise. Der Leitartikel.

Politik

Myanmar Berater von Aung San Suu Kyi ermordet

In Myanmar herrscht Entsetzen über den Mord an Ko Ni, einem Berater von Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi. Der muslimische Rechtsanwalt war auf dem Flughafen von Rangun erschossen worden. Seine Tochter glaubt an ein Attentat fanatischer Islamhasser.

Reiterstaffel
dpa

Pegida demonstriert europaweit für «Festung Europa»

Deutlich weniger Anhänger von Pegida und anderen islamfeindlichen Bündnissen als erwartet haben in Dresden und weiteren europäischen Städten gegen die Aufnahme von Flüchtlingen demonstriert.

06.02.2016 21:53 Kommentieren
Pegida

Dresden Weniger Pegida-Anhänger als erwartet

Mit einem „internationalen Aktionstag“ will sich die islamfeindliche Pegida als europaweite Bewegung zeigen. Aber außer Abschottung hat sie nicht viel zu bieten. Sogar die Rettung Wiens vor den Türken vor mehr als 300 Jahren wird bemüht.

06.02.2016 15:47 Kommentieren
Frankfurt

Kommunalwahl Mit Tempo 30 in den Wahlkampf

Der Ortsbeirat 6 stellt sein Programm für die Kommunalwahl 2016 vor. Die Fraktionen wollen die Schulentwicklung, ein Tempolimit und die Integration auf die Agenda bringen.

Frankfurt

Aufmarsch der Rechten Heute Krawalle in der City erwartet

Frankfurt steht ein brisanter Tag bevor: Das rechte Bündnis „Widerstand Ost West“ kommt zum Roßmarkt, Tausende wollen dagegenhalten. Die Polizei erwartet, dass es zu Krawallen kommt.

Frankfurt

Rechter Aufmarsch in Frankfurt Widerstand Ost West darf in die Innenstadt

Das rechte Bündnis "Widerstand Ost West" darf nach einem Beschluss des Frankfurter Verwaltungsgerichts am Samstag, 20. Juni, in der Innenstadt demonstrieren. Die Stadt legt gegen das Urteil Beschwerde beim Verwaltungsgerichtshof in Kassel ein.

Frankfurt

Pegida & Co. Proteste gegen rechte Islamfeinde

Römerbergbündnis und linke Gruppen kündigen Aktionen gegen „Widerstand Ost West“ an. Hinter dieser Bezeichnung steht eine Gruppe um die islamfeindliche Aktivistin Ester Seitz.

-
Pegida

Dresden Pegida ist nicht zu helfen

Was in Dresden vor einem halben Jahr als Bewegung begann, ist zu einem selbstbezogenen Ritual erstarrt. Da konnte nicht einmal der Islamhasser Geert Wilders mehr helfen.

Frankfurt

Anti-Pegida Frankfurt Ticker Schwere Auseinandersetzungen in der Innenstadt

Schwere Auseinandersetzungen in der Innenstadt nach friedlichem Protest von 1000 Menschen. +++ Die B-Ebene der Hauptwache ist erneut abgesperrt. +++ Heidi Mund kündigt an, dass Pegida wiederkommen wird. Allerdings erst am 22. März. +++

09 02 2015 DU Duisburg Pegida Nopegida Demo Demonstration Antidemo Gegendemo am Hauptbahnhof in
Pegida

Pegida Zweifelhafter Zuwachs für Pegida

Lutz Bachmann hat vor kurzem neue Kameraden vorgestellt: Zwei Männer mit Verbindungen ins Milieu rund um die Rockerbanden Hells Angels und Bandidos steigen in die Bundesspitze der Islamfeinde auf.

03.03.2015 15:33 Kommentieren
Leitartikel

Leitartikel Pegidas Hass-Parolen wirken

Innenminister Thomas de Maizière vergleicht das Kirchenasyl mit religiös motivierter Gewalt. Das ist absurd, und es zeigt, dass die Parolen der Islamhasser schon wirken. Der Leitartikel.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum