Lade Inhalte...
Kruzifix im Klassenzimmer
Kultur

Populismus „Der Fehler der Kirche ist die Annahme, dass Europa christlich ist“

Der Fundamentalismusforscher Olivier Roy spricht im Interview mit der FR über die Kruzifix-Offensive nicht nur in Bayern.

WM 2018 - Marokko - Iran
Fußball-WM 2018

Iran Gemeinsam ins Stadion

Zeichen gesetzt: Iranische Männer und Frauen besuchen gemeinsam die Fußballstadien in Russland.

Tatverdächtiger
Kriminalität, Gericht

Mordfall Susanna Ali B. wieder in Wiesbaden

1. Update Die Bundespolizei bringt Ali B. nach Deutschland. Der junge Iraker, der die 14-jährige Susanna aus Mainz vergewaltigt und erwürgt haben soll, wird sofort zur Vernehmung nach Wiesbaden gebracht.

09.06.2018 22:16
Susanne Schröter
Hintergrund

Zusammenprall der Kulturen Forscherin zu Susanna: „Das ist jetzt kein Einzelfall mehr“

Spätestens nach dem Fall Susanna muss Deutschland aus Sicht einer Forscherin sein modernes Frauenbild verteidigen. Sie sieht einen „Kulturen-Clash“, warnt aber auch vor Polarisierung und Rassismus. Und dann gibt es noch ein demographisches Problem.

09.06.2018 10:52 Kommentieren
Sandra Maischberger
TV-Kritik

Maischberger, ARD Fröhliche Weihnachten für Muslime

Wo endet die Toleranz? Sandra Maischberger und ihre Runde suchen in der Debatte über den Umgang mit dem Islam eher hilflos nach Antworten.

423366
Politik

Religion Experten: Religiöse Symbole gehören in Öffentlichkeit

Religiöse Symbole gehören nach Überzeugung von Vertretern von Christentum, Judentum und Islam in die deutsche Öffentlichkeit.

29.05.2018 14:18 Kommentieren
Bahr Sohaili
Feminismus

Afghanistan „Feministinnen betteln nicht, sie kämpfen“

Bahar Sohaili macht sich in ihrer Heimat Afghanistan für Frauenrechte stark. Mit ihren Kampagnen brachte sie nicht nur religiöse Konservative gegen sich auf.

Katholikentag
Politik

Islamwissenschaftler Mouhanad Khorchide „Islam und Moderne müssen keine Gegensätze sein“

Der Wissenschaftler aus Münster, Mouhanad Khorchide, verweist auf fortschrittliche Ansätze in der klassischen islamischen Theologie.

18.05.2018 11:28 Kommentieren
Irak
Politik

Irak Populist aus mächtiger Familie

Dem schiitischen Geistlichen Muktada al-Sadr gelingt bei den Wahlen im Irak die Überraschung.

Jerusalem
Hintergrund

Hintergrund Jerusalem: Heilige Stadt und Zankapfel

Die Stadt Jerusalem beherbergt bedeutende religiöse Zentren für Judentum, Islam und Christentum. Seit 1967 hält Israel neben dem westlichen auch den arabisch geprägten Ostteil. Der Status der Stadt ist eine der zentralen Streitfragen im Nahost-Konflikt.

14.05.2018 10:04 Kommentieren
Katholikentag
Politik

AfD meets Katholikentag „Christsein und AfD passen nicht zusammen“

Am Samstag findet auf dem Katholikentag eine Diskussion mit einem AfD-Vertreter statt. Die religionspolitischen Sprecher aller Parteien diskutieren mit. Die FR hat vorab gefragt, was die Diskutanten zu sagen haben.

Tunesien
Politik

Tunesien Souad Abderrahim, die mächtige Frau von Tunis

Souad Abderrahim hat beste Chancen, als Bürgermeisterin ins Rathaus einzuziehen. Für Tunesien wäre das eine doppelte demokratische Premiere.

Lehrerin mit Kopftuch
Politik

Islam in Deutschland Nur ohne Kopftuch

Ein Berliner Gericht weist die Klage einer muslimischen Lehrerin ab.

Islam
Kolumnen

Religion Das vertrackte I-Wort

Gehört der Islam zu Deutschland? Ersetzte man das I-Wort durch Religionsfreiheit, würde der Bezug zum Grundgesetz die Debatte dramatisch ändern. Die Kolumne.

Hassan Ruhani
Hintergrund

Trotz Trumps Ausstiegs Iran hält vorerst am Atomabkommen fest

Was nun, Teheran? US-Präsident Trump kündigt das Atomabkommen auf. Die Islamische Republik zeigt den Knüppel, lässt ihn aber im Sack. Erstmal will man mit den Europäern sprechen.

08.05.2018 22:22 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen