Lade Inhalte...
Politik

Indien Millionen menschliche Spielbälle

Die Bevölkerungsgruppe der staatenlosen Guspethiye soll aus Indien deportiert werden.

Syrische Nationalmannschaft
Ausland

Syrien Spielzeug der Propaganda

Der syrische Diktator Assad möchte nach fast acht Jahren Krieg zum Alltag zurückkehren. Das Fußballnationalteam kann ihm nun bei der Asienmeisterschaft helfen.

Dänemark
Politik

Dänemark „Es ist egal, ob wir Konventionen verletzen“

Dänemarks Regierung will ein Internierungslager für „kriminelle Ausländer“ auf einer abgelegenen Insel einrichten.

Gedenkstätte
Frankfurt-Nord

Heddernheim „Es war eine Hölle“

Eine neu gestaltete Gedenkstätte erinnert jetzt an das weitgehend überbaute „Arbeitserziehungslager“ der NS-Zeit.

Heiko Maas in China
Margarethe von Trotta
Kino

Margarethe von Trotta „Ich war nicht nur ahnungslos, ich war heimatlos“

Wie lange es dauern kann, bis man im eigenen Land keine Fremde mehr ist. Margarethe von Trottas Dankesrede zum Frankfurter Adorno-Preis.

Paramilitärische Einheiten in Kaschgar
Politik

China „Die ganze Provinz - ein massives Internierungslager“

Die chinesische Regierung betreibt im Westen des Landes Umerziehungslager, in denen bis zu einer Millionen muslimische Uiguren festgehalten werden. In Peking spricht man vom Kampf gegen den Terror.

USA und Mexiko
Politik

Donald Trump Journalisten auf der Suche nach Kindern

US-Behörden haben Tausende Kinder von ihren Eltern getrennt. Ein multinationales Medienprojekt will sie wiederfinden - und zeigen, wie unmenschlich Donald Trumps Politik ist.

Bundestag
Flucht, Zuwanderung

Horst Seehofer Transitzentren: Aufenthalt auf 48 Stunden begrenzt

In den von der Union geplanten Lagern sollen Flüchtlinge maximal zwei Tage lang festgehalten werden, sagt Bundesinnenminister Horst Seehofer.

04.07.2018 14:10
Flüchtlingspolitik
Kommentare

Asylpolitik der EU Merkels inhumane „europäische Lösung“

So geht das also, wenn Angela Merkel „europäische Lösungen“ in der Flüchtlingsfrage erreicht: Man denkt sich ein paar neue Begriffe für Internierungslager aus, und ansonsten kann jeder machen, was er will. Ein Kommentar.

Migranten im Mittelmeer vor Spanien gerettet
Flucht, Zuwanderung

Internierungslager Flüchtlinge in Libyen erschossen

Etwa 140 Flüchtlinge versuchen, aus einem libyschen Internierungslager zu entkommen. Dabei werden mindestens 15 Menschen getötet.

Musik

Oper Frankfurt Wir sind der Gulag

Menschen in extremer Bedrängnis: Leos Janáceks „Aus einem Totenhaus“ in der Inszenierung von David Hermann an der Oper Frankfurt.

Politik

Insel Manus Anwohner plündern Flüchtlingslager

Papua-Neuguinea lässt ein von Australien betriebenes Flüchtlings-Camp schließen.

Politik

Islamismus Verbleib vieler deutscher IS-Kämpfer ungewiss

Syrien

Sicherheitsbehörden beobachten bislang keinen Trend zur Rückkehr deutscher IS-Kämpfer aus dem Kriegsgebiet. Aber auch Auslieferungen sind schwierig.

Im Flüchtlingslager
Politik

Rohingya-Krise USA verschärfen Kurs gegenüber Myanmar

Wegen der anhaltenden Gewalt gegen die muslimische Minderheit der Rohingya planen die Vereinigten Staaten, ihren Kurs gegenüber Myanmar zu verschärfen.

24.10.2017 10:32

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen