Lade Inhalte...
Politik

SPD TTIP entzweit die SPD

Die Linken in der SPD-Bundestagsfraktion fordern den Abbruch der TTIP-Verhandlungen und gehen damit auf Konfrontation zu Parteichef Sigmar Gabriel. Dabei sind sich die Genossen eigentlich einig, was die Beurteilung des Verhandlungsstandes angeht.

Wirtschaft

Demo gegen TTIP 150.000 Menschen protestieren gegen TTIP

Ein Meer aus Demonstranten mit Fahnen und Schildern in Berlin-Mitte. Der Protest richtet sich gegen zwei geplante transatlantische Freihandelsabkommen. Zehntausende warten noch am Start, als die ersten schon das Ziel erreichen.

10.10.2015 16:24
Meinung sagen
dpa

Großdemo in Berlin: Mindestens 150 000 protestieren gegen TTIP

Bei einer der größten Demonstrationen der vergangenen Jahre in Deutschland haben mindestens 150 000 Menschen in Berlin gegen die geplanten Freihandelsabkommen mit den USA und Kanada (TTIP und CETA) protestiert.

10.10.2015 16:23 Kommentieren
Gastbeiträge

Gastbeitrag Welterbe gegen IS-Angriffe schützen

Palmyra zeigt: Es gibt keine „reine Kultur“. Diese Idee will der IS zerstören. Das muss die Unesco verhindern.

28.06.2015 12:55 Kommentieren
Tiger in Indien
dpa

Zahl der Tiger in Indien stark gestiegen

Die Zahl der Tiger in Indien ist in den vergangenen Jahren um fast ein Drittel gestiegen. 2226 Raubkatzen seien für den jüngsten Tigerbericht gezählt worden, sagte Umweltminister Prakash Javadekar in Neu Delhi.

20.01.2015 13:31 Kommentieren
Panorama

Tiger Zahl der Tiger in Indien steigt stark

Für Tierschützer ist es eine "Sensation": Der Bestand der Tiger in Indien hat erheblich zugenommen. 2226 Tiger sind für den jüngsten Tigerbericht in Indien gezählt worden. In anderen Ländern sieht es dagegen düster aus für den König des Dschungels.

20.01.2015 13:16
Deutschland und die Welt

Kreditkartenbetrüger ergaunert 200 000 Euro

Über 200 000 Euro soll ein 42-jähriger Mann in Hamburg mit ungedeckten Kreditkarten ergaunert haben - nun wurde er von der Polizei in einem Bentley verhaftet. Der 42-Jährige ist Geschäftsführer einer GmbH, die mit Metallerzen internationalen Handel betreibt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Er beantragte den Angaben zufolge im März für sich und seine 32-jährige Frau jeweils eine Kreditkarte mit Firmenhaftung.

29.10.2014 15:50
Meinung

Leitartikel Ceta TTIP Freihandel schafft Unbehagen

Es geht längst nicht mehr um Ceta oder TTIP. Es geht um das Misstrauen gegenüber den Kräften des freien Markts. Am Ende gewinnen immer die Konzerne.

Meinung

Gastbeitrag Der Welthandel braucht andere Regeln

Das Freihandelsabkommen zwischen EU und USA könnte scheitern. Das wäre nur ein erster Schritt, denn es gibt Alternativen.

25.03.2014 16:10 Kommentieren
Hells Angels

Hells Angels Drogen-Razzia bei den Hells Angels

Razzia bei den Hells Angels: Polizisten sind in drei Bundesländern und in den Niederlanden ausgerückt, um Quartiere der Rocker zu durchsuchen. Es geht um internationalen Handel mit Heroin.

18.02.2014 12:05 Kommentieren
Barack Obama
Politik

NSA führt Deutschland und EU angeblich als Spionageziele

Der US-Geheimdienst NSA führt nach einem «Spiegel»-Bericht Deutschland und die EU intern als Spionageziele. Dies gehe aus einer Geheimliste mit nachrichtendienstlichen Prioritäten hervor, über die der Geheimdienst-Enthüller Edward Snowden verfüge, berichtete das Magazin.

10.08.2013 17:13 Kommentieren
Barack Obama
Deutschland und die Welt

NSA führt Deutschland und EU angeblich als Spionageziele

Der US-Geheimdienst NSA führt nach einem «Spiegel»-Bericht Deutschland und die EU intern als Spionageziele. Dies gehe aus einer Geheimliste mit nachrichtendienstlichen Prioritäten hervor, über die der Geheimdienst-Enthüller Edward Snowden verfüge, berichtete das Magazin.

10.08.2013 15:18
Maschinenbauer
Wirtschaft

Deutsche Maschinenbauer bleiben größte Exporteure der Branche

Die deutschen Maschinenbauer haben ihre Position als größter Exporteur dieser Branche weltweit verteidigt.

12.06.2013 14:36
Korea-Konflikt

UN-Vertrag Waffenhandel ohne Regeln

Drei Staaten blockieren ein mögliches internationales Abkommen zum weltweiten Waffenhandel: Syrien, Iran und Nordkorea.

30.03.2013 17:30 Kommentieren
Wissen

Aquarien Salzwasserfische Handelssystem bedroht Fischvielfalt

Eine archaische Tradition bedroht die Fischvielfalt vor Indonesien: Fischer müssen ihren Fang unter dem Marktwert an Patrone abliefern. Aquarien-Freunde unterstützen unwissend so die Ausbeutung der Fischer und der Korallenriffe.

31.10.2012 11:54

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen