Lade Inhalte...
Kickers Offenbach

Helmut Spahn Endlich Gestalter

Helmut Spahn bleibt Präsident bei den Offenbacher Kickers

Deutschland und die Welt

US-Waffenschmiede Remington kündigt Insolvenzantrag an

Hohe Schulden und sinkende Nachfrage nach Pistolen und Gewehren zwingen einen der ältesten US-Waffenhersteller in die Insolvenz. Die Remington Outdoor Company kündigte einen Antrag auf Gläubigerschutz an.

13.02.2018 11:54 Kommentieren
Air Berlin
Wirtschaft

Air Berlin Kunden und Staat verlieren Millionen

200 Gläubiger haben sich in Berlin getroffen, Kunden, Lieferanten und Anwälte. Sie alle fordern Geld von Air Berlin. Der Insolvenzverwalter machte ihnen wenig Hoffnung.

24.01.2018 17:42 Kommentieren
Neuordnung am Himmel
Reise-Nachrichten

Neuordnung am Himmel Wer übernimmt welche Air-Berlin-Strecken?

Air Berlin und Niki sind Geschichte - und viele Flugverbindungen erst einmal weggefallen. Doch andere Airlines schließen die Lücken, vor allem Easyjet und Eurowings. Wenn sich das Chaos gelegt hat, können Fluggäste sogar auf günstigere Tickets hoffen.

23.01.2018 11:12 Kommentieren
Fluglinie Niki
Wirtschaft

Niki-Insolvenzverfahren Beschwerde in Deutschland

Ein Fluggastrechte-Portal beschwert sich über das in Berlin angesiedelte Niki-Insolvenzverfahren. Damit gerät nach Aussage des Insolvenzverwalters der Verkauf der Air-Berlin-Tochter in Gefahr.

03.01.2018 13:48 Kommentieren
Beate Uhse in Flensburg
Wirtschaft

Sanierungsfall Beate Uhse ist insolvent

Dem Unternehmen Beate Uhse geht es schon seit längerem schlecht. Der Erotikpionier hat den Sprung ins Online-Zeitalter nicht geschafft.

Beate Uhse
Hintergrund

Hintergrund Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung

Wenn ein Unternehmen dauerhaft kein Geld mehr hat, muss es einen Insolvenzantrag beim Amtsgericht stellen. Schon bei drohender Zahlungsunfähigkeit sowie bei Überschuldung ist der Antrag Pflicht.

15.12.2017 12:50 Kommentieren
Niki-Jet
Hintergrund

Fragen und Antworten Niki-Übernahme geplatzt: Passagiere und Steuerzahler in Not

Der Austro-Ferienflieger Niki ist pleite. Nachdem die Lufthansa ihr Kaufangebot zurückgezogen hatte, stellte die Air-Berlin-Tochter am Mittwoch den Insolvenzantrag. Das hat weitreichende Folgen für Passagiere und Steuerzahler.

14.12.2017 10:14 Kommentieren
Niki
Wirtschaft

Insolvenz Tuifly bringt Niki-Kunden zurück

1. Update Niki bleibt nach der Insolvenz am Boden und mit ihr Tausende betroffene Fluggäste. Nun springen andere Airlines ein, um die gestrandeten Kunden im Ausland wieder nach Deutschland zu holen.

14.12.2017 07:07 Kommentieren
Niki stellt Flugbetrieb ein
Reise-Nachrichten

Übernahme geplatzt Diese Folgen hat das Ende von Niki für Passagiere

Der Austro-Ferienflieger Niki ist pleite. Nachdem die Lufthansa ihr Kaufangebot zurückgezogen hatte, stellte die Air-Berlin-Tochter den Insolvenzantrag. Das hat weitreichende Folgen für Passagiere.

13.12.2017 21:32 Kommentieren
Ulrich Schröder
Wirtschaft

KFW Schröder gibt Amt auf

Der Chef der Bank geht aus gesundheitlichen Gründen. Gute Chancen auf die Nachfolge werden seinem Stellvertreter eingeräumt.

07.12.2017 13:27 Kommentieren
Schleckerprozess
Wirtschaft

Revision im Schlecker-Prozess Schlecker-Kinder gehen in Revision

Lars und Meike Schlecker legen Revision gegen das Urteil im Prozess um die Pleite der Drogeriekette ein. Der Bundesgerichtshof muss nun prüfen, ob es zu Verfahrensfehlern kam.

28.11.2017 15:16 Kommentieren
Insolvente Air Berlin
Wirtschaft

Insolvente Fluggesellschaft Entscheidung über Aufteilung von Air Berlin

Beim Verkauf von Air Berlin dürfte die Lufthansa der große Gewinner sein. Wie erwartet dürfte der größte Teil der insolventen Airline an den deutschen Marktführer gehen.

12.10.2017 06:49 Kommentieren
Fluggesellschaft Niki
Wirtschaft

Air-Berlin-Tochter Gericht lehnt Insolvenzantrag gegen Niki ab

Aufatmen bei der österreichischen Air-Berlin-Tochter Niki: Ein Gericht weist den Insolvenzantrag eines österreichischen Reiseveranstalters gegen die Airline als unbegründet zurück.

22.09.2017 15:24 Kommentieren
Toys R' Us
Wirtschaft

US-Spielzeugkette Toys 'R' Us ist insolvent

Der Boom des Onlinehandel drängt die US-Spielzeugkette Toys 'R' Us aus dem Geschäft. Es ist eine der größten Insolvenzen eines Fachhändlers in den USA.

19.09.2017 08:08 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum