Lade Inhalte...
Bewerbung per Smartphone
Karriere-Nachrichten

Suche lieber auf dem PC Smartphone-Apps zur Jobsuche nutzen bisher nur wenige

Wenn es um die Jobsuche geht, sind die Deutschen konservativ. Die wenigstens nutzen hierfür Apps. Aber wie finden die Menschen hierzulande stattdessen ihre Jobs?

15.08.2018 11:28 Kommentieren
Hans-Hermann Drews
Digital-Nachrichten

Sicherheit ist Trumpf Technik mit Risiken: Alles über Produktrückrufe

Technik erleichtert den Alltag, kann ihn aber auch gefährlich machen - etwa wenn Leuchten, Akkus oder andere Geräte Defekte aufweisen. Um davon zu erfahren, braucht es die richtige Informationsquellen.

25.01.2018 12:18 Kommentieren
Donald Trump
Gastbeiträge

USA Trump bietet dem Volk Brot und Spiele

US-Präsident Donald Trump ist ein Meister der Ablenkung. Das Getöse verdeckt, was er alles verändert. Nichts zum Guten. Der Gastbeitrag.

Rhein-Main

NSU-Prozess Akten über Nazi-Frau vernichtet

NSU-Untersuchungsausschuss Hessen

Heute soll im hessischen NSU-Untersuchungsausschuss Corryna Görtz befragt werden. Die Frau aus Kassel gilt als Schlüsselfigur der rechten Szene. Der Verfassungsschutz hat jedoch ihre Personalakte vernichtet.

Kreis Offenbach

Kreis Offenbach Deutschtürken brauchen Argumente

Viele hier lebende Türken haben längst die deutsche Staatsbürgerschaft. Nach dem Putschversuch und der „Säuberungsaktion“ von Erdogan müssen sich vor allem politisch aktive Bürger für vieles rechtfertigen.

Offenbach

Offenbach Informationsquelle für Schüler

Zusammenarbeit zwischen Schulen und Stadtbibliothek soll Medienkompetenz fördern.

17.11.2015 17:53 Kommentieren
Darmstadt

Pfungstadt Stammtische haben ausgedient

Etwa zehn Prozent der gastronomischen Betriebe stehen leer. Pfungstadt sei, ähnlich wie andere Kleinstädte ohne Tourismus auch, ein schwieriges Pflaster für die Gastronomie. Außerdem habe die Wirtschaft ihre Funktion als Kommunikations- und Informationsquelle weitgehend verloren.

23.04.2015 17:01 Kommentieren
Terror

Terroralarm Bremen Opposition hält Polizeieinsatz für gerechtfertigt

Regierung und Opposition in Bremen sind sich ausnahmsweise einig: Der Polizeischutz für die Innenstadt und die Jüdische Gemeinde wegen einer Terrorwarnung Ende Februar war gerechtfertigt.

Offenbach

Offenbach Kaum noch Räume für weitere Deutschkurse

Neues Semesterprogramm der Volkshochschule für Februar bis August / Kurse zur Förderung der Lesekompetenz.

Politik

Ungarn Protest gegen Internetsteuer

Die in Ungarn geplante Internetsteuer ist europaweit einzigartig. Die Massenproteste erhalten immer mehr Zulauf. Kann die rechts-konservative Regierung dem Widerstand trotzen?

29.10.2014 13:14 Kommentieren
Offenbach

Kickers Offenbach Der beste Freund des OFC

Seit einem Jahr erscheint wieder das Kickers-Fanmagazin Erwin. Das Macher-Team arbeitet ehrenamtlich und findet deutliche Worte für Fans, die antisemitische Parolen brüllen.

Rhein-Main

Gesprengte Fahrkartenautomaten Mann gesteht Automaten-Sprengungen

In seinem Leben habe nichts wirklich geklappt, er sei am Ende gewesen, sagt ein 33-jähriger Angeklagter in Darmstadt. Dann sei er auf die Idee gekommen, Fahrkartenautomaten aufzusprengen, um an Geld zu kommen. Nun steht er vor Gericht. Er soll 35 Automaten gesprengt haben.

31.03.2014 17:01 Kommentieren
Panorama

Prinzessin Diana Royale Rache

Das mittlerweile eingestellte Skandalblatt „News of the World“ wusste immer erstaunlich gut über die Vorgänge im englischen Königshaus Bescheid. Als Informationsquelle soll auch Prinzessin Diana gedenit haben.

Deutschland und die Welt

Hintergrund: Die «Beweise» der USA

Das Weiße Haus hat am Freitag (Ortszeit) die Öffentlichkeit über ihre angeblichen Beweise für einen Chemiewaffenangriff durch das syrische Regime informiert. In der Auflistung heißt es nach einer dpa-Übersetzung unter anderem:

01.09.2013 11:33 Kommentieren
Frankfurt

Nach Chemieunfall in Höchst Kritik am Alarmsystem in Höchst

Nach dem Störunfall im Industriepark Höchst kommt nun Kritik am Alarmsystem des Betreibers Infraserv auf. Denn in Sindlingen und Schwanheim wurde zum Beispiel nicht gewarnt. Selbst in Höchst seien die Sirenen schlecht zu hören gewesen, berichten Anwohner.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen