Lade Inhalte...
Microsoft
Netz

Patentrechte Indianerstamm verklagt Amazon und Microsoft

Konzerne in den USA nutzen gerne die juristische Autonomie der Indianer-Nationen, um ihre Patente zu schützen. Nun klagen die Saint Regis Mohawks gegen zwei IT-Giganten wegen Verletzung ihrer Patente für Supercomputer.

19.10.2017 12:17
Navajo-Frau Eula
Traumziele

Im Navajo-Land In Amerikas Westen auf den Spuren der Indianer

Wie leben heute die Indianer im Westen der USA? Touristen können das auf eigene Faust erkunden. Wer ein bisschen plant, verbindet touristische Höhepunkt wie Las Vegas und Grand Canyon mit einem Besuch bei Navajo, Hualapai und Hopi.

10.10.2017 04:25
Columbia
Panorama

Reise Nichts wie hin

Ein Besuch auf Vancouver Island in der kanadischen Provinz British Columbia.

Panorama

Indianer „Die Erde wird sich reinigen“

Ein Gespräch mit John Fire Lame Deer, Häuptling der Mnikowoju-Lakota-Indianer, über ein Leben im Einklang mit der Natur und die Möglichkeiten, die Krisen der Welt zu lindern.

Leute

Unter Comanchen Johnny Depp ist nun Indianer

Der Star aus Sleepy Hollow, Pirates of the Caribean und Sweene Todd ist Mitglied eines Indianerstammes in New Mexico geworden: Hollywood-Star Johnny Depp darf sich jetzt als Comanche fühlen.

23.05.2012 14:54
Politik

Spätes Recht und harte Dollars

Die USA entschädigen Indianerstämme

13.04.2012 22:25
Politik

US-Entschädigung nach 100 Jahren Eine Milliarde Dollar für Indianerstämme

Historische Entscheidung: Die US-Regierung zahlt 41 Indianerstämmen gut eine Milliarde Dollar für die Nutzung von Stammesland. Die Einigung regelt zum Teil mehr als 100 Jahre alte Klagen.

12.04.2012 12:06
Politik

Mario Vargas Llosa "Banalität bedroht die Freiheit"

Literaturnobelpreisträger Mario Vargas Llosa über den Wert der Demokratie, den Verlust von Moral und Ideen, seine Präsidentschaftskandidatur und die Sehnsucht nach Ruhe.

23.10.2011 21:11
Deutschland und die Welt

Hintergrund: Trägerinnen des Friedensnobelpreises

Mit den diesjährigen Friedensnobelpreisträgerinnen gab es insgesamt 15 Frauen, die mit der internationalen Auszeichnung ...

07.10.2011 12:14
Politik

Auch Boliviens Innenminister tritt zurück

Auch der bolivianische Innenminister Sacha Llorenti tritt nach dem harten Polizei-Einsatz gegen protestierende Indianergruppen ...

28.09.2011 07:46 Kommentieren
Wetterau

Dortelweil Regentanz und Rock’n’Roll

Der Hausmeister der Regenbogenschule, Roman Billiy, im FR-Interview:

01.04.2011 17:22
Medien

Britische Presse Lifting eines 219-Jährigen

Der letzte Versuch: Der britische Oberserver, das älteste Sonntagsblatt der Welt, kämpft ums Überleben. Ob das neue Erscheinungsbild hilft, ist mehr als fraglich. Von Barbara Klimke

Politik

Historische Einigung Entschädigung nach 122 Jahren

13 Jahre dauerte das erbitterte juristische Tauziehen an, nun hatte die Sammelklage Erfolg: Die US- Regierung entschädigt die Indianer mit insgesamt 3,4 Milliarden Dollar. Von Sebastian Moll

Panorama

Murmeltiertag "Phil" sagt sechs Wochen Winter voraus

Schlechte Nachrichten von Murmeltier "Phil": Es bleibt frostig in den USA - zumindest wenn man dem traditionell am 2. Februar befragten Murmeltier in einem Wäldchen bei Punxsutawney glaubt.

02.02.2009 15:02
Politik

Brasilien Das Madeira-Projekt

An einem Zufluss des Amazonas entstehen riesige Kraftwerke. Mit der Fischerei ist aber Schluss. Von Wolfgang Kunath

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen