Lade Inhalte...
Medizin
Rhein-Main

Frühchen im Klinikum Hanau Vier Frühchen mit Keim infiziert

Im Klinikum Hanau erkranken vier Frühchen an einem Darmkeim. Drei der Säuglinge gelten laut Klinikum mittlerweile als geheilt. Die Suche nach der Ursache läuft.

Obst und Gemüse
Gesund und fit

Keine Chance den Viren So kommen Sie gesund durch die Erkältungszeit

In der kalten Jahreszeit braucht das Immunsystem etwas Unterstützung. Um sich vor einer Erkältung zu schützen, kommt es jetzt noch mehr auf einen gesunden Lebensstil an. Wie steht es also um Schlaf und Ernährung?

23.11.2018 15:22
Schnuller
Familie

Doch kein Tabu Schnuller notfalls gern mal ablecken

Aus Sorge, Karies oder andere Krankheiten zu übertragen, nehmen viele Eltern den Nuckel ihrer Babys lieber nicht in den Mund, wenn er mal runterfallen ist. Doch eine neue Studie zeigt: Gerade das Ablutschen könnte das Allergierisiko bei Kindern senken.

20.11.2018 11:10
Merkel besucht Chemnitz
Kommentare

Chemnitz Demokratie ist kein Ponyhof

Chemnitz steht für eine Republik im Ausnahmezustand: erregt, überhitzt, zerrissen. Das demokratische Immunsystem ist angegriffen, die Abwehrkräfte der liberalen Gesellschaft schwächeln. Ein Kommentar von Chefredakteurin Bascha Mika.

Schuppenflechte
Medizin

Eingriff ins Immunsystem Neue Therapien gegen Schuppenflechte

Schuppenflechte ist eine sehr sichtbare Hautkrankheit. Viele Betroffene leiden unter Ausgrenzung. Patientenorganisationen kämpfen gegen die Stigmatisierung der Erkrankten, doch auch neue Therapien können den Leidensdruck mindern.

28.10.2018 05:08
Niki Lauda
Motorsport

Formel-1-Legende Nach Lungentransplantation: Lauda hat das Klinik verlassen

Niki Lauda hat sich von seiner Lungentransplantation relativ schnell erholt. Anfang August erhielt er eine Spender-Lunge. Nun verlässt er das Krankenhaus.

24.10.2018 15:14
Nobelpreis für Medizin
Gesundheit

Medizin Nobelpreis für die Entwicklung von Immuntherapien bei Krebs

Die höchste Auszeichnung auf dem Gebiet der Medizin geht in diesem Jahr an den US-Amerikaner James P. Allison und den Japaner Tasuku Honjo.

Nobelpreis Medizin 2018
Medizin

Entfesseltes Immunsystem Medizin-Nobelpreis für neue Krebstherapie

Die Idee, das Immunsystem zur Bekämpfung von Tumoren zu nutzen, ist schon alt. Aber erst seit kurzem gibt es Wirkstoffe zur Entfesselung der Körperabwehr gegen Krebs. Damit haben die diesjährigen Nobelpreisträger für Medizin die Krebstherapie revolutioniert.

01.10.2018 16:32
Hautkrebs
Hintergrund

Neuer Hoffnungsträger „Entfesseltes Immunsystem“ - vierte Säule der Krebsmedizin

Die Idee, das Immunsystem zur Bekämpfung von Tumoren zu nutzen, ist schon alt. Aber erst seit kurzem gibt es Wirkstoffe zur Entfesselung der Körperabwehr gegen Krebs. Damit haben die diesjährigen Nobelpreisträger für Medizin die Krebstherapie revolutioniert.

01.10.2018 15:26 Kommentieren
Influenza-Impfung
Panorama

Masern-Impfung Expertin beklagt „gefährliches Unwissen über Masern“

„Masern sind keine Kinderkrankheit, die man einfach mal zum Wohle des Immunsystems überstehen muss“, mahnt die Leiterin der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

30.07.2018 16:44
Dr. med. Arndt Möllers
Medizin

Infekt bei warmer Jahreszeit Was gegen die „Sommergrippe“ hilft

Husten und Schnupfen - obwohl draußen bei 30 Grad die Sonne scheint. Auch in der warmen Jahreszeit fangen sich Menschen grippale Infekte ein. Was dann zu tun ist, und wie man eine Ansteckung verhindert.

18.07.2018 09:47
Immunsystem
Medizin

Medizin Auch der ganze Körper kann Ziel sein

Autoinflammatorische Erkrankungen beruhen auf einer Fehlfunktion des angeborenen Immunsystems.

Antikörper
Medizin

Medizin Wenn die Abwehrkräfte aus dem Ruder laufen

Autoimmunerkrankungen haben in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Mehr als hundert verschiedene Erscheinungsbilder gehören dazu.

Gespräch unter Freundinnen
Medizin

Kraft für den Krisenfall Warum Freunde gut für die Gesundheit sind

Gesund essen, genug schlafen, regelmäßig Waldluft einatmen: Tipps für ein starkes Immunsystem gibt es viele. „Pflegen Sie doch mal ihr Sozialleben“ gehört meist nicht dazu. Sollte es aber.

20.06.2018 04:58
Badegewässerqualität
Panorama

Badeseen „Grundsätzlich nach dem Baden duschen“

Der Wissenschaftler Thomas Schwartz spricht über die Gefahr offener Wunden beim Baden und die Möglichkeit, Kläranlagen zu verbessern.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen