Lade Inhalte...
Antikörper
Medizin

Medizin Wenn die Abwehrkräfte aus dem Ruder laufen

Autoimmunerkrankungen haben in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Mehr als hundert verschiedene Erscheinungsbilder gehören dazu.

Darmtumor
Wissen

Darmkrebs Neue Frühtests gegen Darmkrebs

Experten arbeiten an einem neuen Konzept für die Früherkennung der dritthäufigsten Krebserkrankung.

Wissen

HIV Ganze Generationen sterben an Aids

Weltweit suchen Forscher nach einem Impfstoff gegen HIV. Mittlerweile gibt es einige hoffnungsvolle Ansätze für eine mögliche Impfung.

Frankfurt

Historisches Museum Mediziner aus Leidenschaft

Paul Ehrlich war zwar ein Mediziner aus Leidenschaft, aber keiner, der gerne am Krankenbett stand. Lieber arbeitete er im Labor. Eine Doppelausstellung im Historischen Museum erzählt Medizingeschichte.

Campus

Frankfurter Goethe-Universität Auf den Schultern von Riesen

Die Frankfurter Universitätsmedizin besteht seit 100 Jahren. Große Forscher wie Paul Ehrlich prägen die erste Zeit. Aber auch der berüchtigte NS-Arzt Josef Mengele ist Teil der Geschichte.

Wissen

Paul-Ehrlich-Preis Ein perfekt abgestimmtes System

Er hat gezeigt, wie unser Immunsystem Viren erkennt und Antikörper produziert: Für seine Erkenntnisse wird der Düsseldorfer Biologe Michael Reth mit dem Paul-Ehrlich-Preis geehrt - einer der international renommiertesten Auszeichnungen, die in Deutschland für Leistungen in der Medizin vergeben werden.

Wissen

Kinderlähmung „Wir haben es fast geschafft“

Reinhard Burger, Präsident des Robert-Koch-Instituts, über das absehbare Ende einer globalen Seuche, der Kinderlähmung, und die letzten Schritte zum Erfolg.

11.04.2013 15:58 Kommentieren
Campus

Krebsforschung Im Clinch mit der Anstandsdame

Martin Vabulas erforscht am Frankfurter Campus Riedberg Moleküle, um Krebs zu bekämpfen. Diese Moleküle heißen Chaperone - französisch für Anstandsdame. Mit ihnen hat Vabulas eine Stelle gefunden, an der die schwerwiegendste Phase des Krebses angreifbar sein könnte: die Metastasenbildung.

Deutschland und die Welt

Hintergrund: Organspende in anderen Ländern Sache des Staates

Ein Alkoholiker hat in Großbritannien schlechtere Chancen auf eine Spenderleber. Während die Transplantation in Italien ...

07.08.2012 15:44 Kommentieren
Medizin

Still-Debatte durch „Time“-Cover Wirbel um Mutter mit Kind an der Brust

Ein Titelbild hat nicht nur in den USA eine Debatte über das Stillen ausgelöst. Auf dem Cover des Magazins „Time“ ist eine junge Mutter zu sehen, die ihr Kind stillt. Das Irritierende: Der Junge ist fast vier und steht auf einem Stuhl, um an der Brust zu nuckeln.

14.05.2012 13:11 Kommentieren
Wissen

Rheuma Ein Schutzschild für die Gelenke

Mit modernen Arzneimitteln lässt sich Rheuma heute gut behandeln - heilbar ist die Krankheit aber bislang noch nicht. Moderne Medikamente haben auch Nachteile - sie können zum Ausbruch von Tuberkolose führen. Von Anke Brodmerkel

22.05.2010 00:05 Kommentieren
Rhein-Main

Großer Geist Ehrlichs Kampf gegen die Syphilis

Der Wissenschaftler Paul Ehrlich galt zu Lebzeiten als gelehrter Sonderling. Der Mediziner stand kurz vor dem Durchbruch, das erste wirksame Mittel gegen die Syphilis zu entwickeln.

10.07.2009 00:07 Kommentieren
Wissen

Weltweit einmalig Zwei Arme transplantiert

Münchner Chirurgen verpflanzen weltweit erstmals zwei komplette Arme. Technisch gilt die Operation als Erfolg. Fraglich ist, ob sich die Lebensqualität des Patienten dauerhaft verbessert.

16.08.2008 00:08 Kommentieren
Ermittlungen gegen Prof. Grönemeyer - Untreueverdacht
Sport

Besinnung auf das Wesentliche

Professor Dietrich Grönemeyer über die Bedeutung des PflegensDas Fatale an der Gesundheitsreformdiskussion ist meiner Überzeugung nach, dass - wie das Kaninchen auf die Schlange - primär auf die Kosten gestarrt wird. Damit gerät die Diskussion über die eigentlichen Inhalte in den Hintergrund.

20.10.2005 00:10 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen