Lade Inhalte...
Silvester
Panorama

Silvesterraketen und Böller Wenn, dann richtig

Vor Silvester demonstrieren Mitarbeiter der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, wie man Feuerwerk besser nicht zündet, und erklären, was bei der Knallerei zu beachten ist.

Feuerwerksprüfung für Silvester
Geld, Recht

Verlust von Fingern droht Warnung vor Feuerwerkskauf im Ausland

In knapp drei Wochen ist Silvester. Feuerwerk darf in Deutschland erst ab dem 28. Dezember verkauft werden - in anderen Ländern, selbst innerhalb der EU, gelten teils andere Regeln. Experten warnen vor den Gefahren.

11.12.2018 16:16
USA
Politik

Donald Trump und Michael Cohen Trump droht ein Strafverfahren

FBI-Sonderermittler Robert Mueller konfrontiert Donald Trump erneut mit Schweigegeldzahlungen an Erotikfilm-Darstellerin Stormy Daniels. Sogar ein Strafverfahren könnte die Folge sein.

Feuerwerkskörper
Panorama

Razzia Festnahmen bei Razzia

Drei Wochen vor Silvester hat die Polizei bei einer Großrazzia gegen den illegalen Handel mit Feuerwerkskörpern Dutzende Wohnungen durchsucht.

07.12.2018 09:46
BeoutQ
Sportpolitik

Sport-Übertragungen TV-Krieg am Golf: Piratenkanal strahlt illegal Fußball aus

Die Aktivitäten des Piratensenders BeoutQ bedrohen das System der Sportrechtevergabe. Doch wer steckt dahinter? Wie im Fall Khashoggi weisen die Indizien in die höchsten Kreise Saudi-Arabiens.

05.12.2018 10:58
Tijuana
Politik

US-Grenze Hunderte Migranten kehren in die Heimat zurück

Die ersten mittelamerikanischen Migranten kapitulieren an der US-Grenze. Viele von ihnen stellen ernüchtert fest, wie entbehrungsreich und aussichtslos ihr Unterfangen war, in die USA zu gelangen.

01.12.2018 20:07
Konflikt zwischen Russland und der Ukraine
Politik

Konflikt mit Ukraine USA fordern härtere Sanktionen gegen Russland

3. Update Russland verstärkt Luftabwehr +++ Poroschenko warnt vor russischem Einmarsch +++ Nato ruft Russland offiziell zu Zurückhaltung auf +++ Russland warnt Westen vor neuen Sanktionen wegen Krim-Zwischenfalls +++ Die wichtigen Entwicklungen im Ticker.

27.11.2018 13:27
Südafrika
Panorama

Zama Zama Goldgräber-Tunnel gefährden Johannesburg

Zehntausende Männer schürfen illegal Gold unter Johannesburg. Seit sie dafür Sprengstoff verwenden, wächst in der Metropole die Angst vor einer Katastrophe.

Lage an der Grenze zwischen Spanien und Marokko
Politik

Migrationspakt Widerstand gegen UN-Migrationspakt wächst

CDU-Gesundheitsminister Spahn bekennt sich zu seinem Vorschlag, dass Deutschland den UN-Migrationspakt notfalls später unterzeichnet. Unterdessen verabschieden sich immer mehr Staaten komplett von dem Vorhaben.

20.11.2018 19:12
Von der Leyen im Niger
Politik

Kampf gegen Terror Verteidigungsministerin von der Leyen in Westafrika

Mit zwei Einsätzen bemüht sich die Bundeswehr um eine Stabilisierung Malis. Die internationale Gemeinschaft will islamistische Milizen zurückdrängen und zugleich die Transitwege für illegale Migration unter Kontrolle bringen.

12.11.2018 06:48
AfD
Politik

AfD AfD nahm 2017 offenbar illegale Großspende an

1. Update 2017 zog die AfD mit satten 12,6 Prozent in den Bundestag ein – nun kommt raus: Kurz zuvor hatte der AfD-Kreisverband Bodensee eine - womöglich illegale – Großspende aus der Schweiz erhalten. Vor allem Alice Weidel gerät nun in Erklärungsnot.

11.11.2018 18:29
Wirtschaft

Zoll Schärfe Waffe gegen illegale Arbeit

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) will im Kampf gegen „Arbeiterstriche“ und den Missbrauch von Sozialleistungen aufrüsten.

Migration
Politik

UN-Migrationspakt Mit Verschwörungstheorien gegen ein UN-Abkommen

Rechte und Rechtsextreme machen gegen den Globalen Migrationspakt mobil. Aber was steht wirklich in dem Vertrag? Ein Überblick.

Main-Taunus-Kreis

Hofheim Rampen werden abgebaut

Mountainbiker haben im Stadtwald Bauwerke errichtet. Sie sind illegal und zudem nicht verkehrssicher. Versuche, sie zu legalisieren, sind gescheitert.

Mittelamerikanische Migranten
Politik

Mexiko Mexiko bietet Migranten Hilfe an

Immer mehr Menschen aus Mittelamerika sind auf dem Weg durch Mexiko in die USA. Mexikos Staatschef Peña Nieto bietet den Migranten Unterstützung an.

26.10.2018 21:48

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen