Lade Inhalte...
Buchmesse
Theresa May
Politik

Tories Theresa May schwört Partei auf Brexit-Linie ein

Die britische Premierministerin Theresa May distanziert sich auf dem Tory-Parteitag von den Brexit-Hardlinern und ruft zur Einigkeit auf. Nur so könne der Austritt gelingen.

Chemnitzer FC
Sportpolitik

Krawalle in Chemnitz Chemnitzer FC verurteilt menschenfeindliche Aufmärsche

Fußball-Regionalligist Chemnitzer FC hat auf die menschenfeindlichen Krawalle in der Stadt mit Verachtung reagiert.

29.08.2018 17:52 Kommentieren
Bäuerin
Literatur

„Nachkrieg“ Das Gift der Erinnerung

Aber auch ihr Segen! Klaus-Jürgen Liedtkes „Nachkrieg“ ist ein Roman aus Dokumenten und über Heimat.

Kapernaun-Kirche wird zu Al Nour Moschee
Kultur

Alltagsrassismus „Wir laden das Kopftuch ideologisch zu sehr auf“

Die Islamwissenschaftlerin Katajun Amirpur spricht im Interview mit der FR über deutsche Ressentiments, alltäglichen Rassismus und die Ignoranz gegenüber dem Reform-Islam, der den kulturellen Dialog sucht.

Gastwirtschaft

Arbeitsbeschaffung Rückständige Ideologie

Die Politik hält hartnäckig daran fest, dass Existenzsicherung nur durch Arbeit legitimiert werden darf. Das führt zu dem Zwang, immer mehr künstliche Beschäftigung zu erfinden.

Am Strand
Kunst

DDR-Kunst Noch immer voller Emotionen

Wenn DDR-Kunst gezeigt wird, gibt es heftige Debatten. Jetzt holen endlich auch Dresdens Kunstsammlungen die Werke aus dem Depot.

Gastbeiträge

Gastbeitrag Rote Karte für ideologische Vorurteile

Um auch künftig die Weltbevölkerung ernähren zu können, brauchen wir eine Landwirtschaft, die offen für Innovationen ist.

Protest am Rande des Prozesses
Politik

Franco-Diktatur Säuglingsraub mit System?

In Madrid steht ein Arzt vor Gericht, der ein Baby zu Unrecht zur Adoption gegeben haben soll. In der Franco-Diktatur sollen systematisch Babys ihren ideologisch unzuverlässigen Eltern weggenommen worden sein.

Duque-Anhänger
Politik

Kolumbien Zurück in die ideologische Vergangenheit

Der kolumbische Wahlsieger Iván Duque will den Friedensprozess mit den Farc-Rebellen neu aufrollen. Sein Rechtsaußen-Bündnis strebt eine Stärkung von Polizei und Militär und härtere Strafen bei Drogendelikten an.

Besetzung in Paris
68er-Bewegung

Sport um 1968 Naiv, radikal - und notwendig

Sport ist politisch. Mit dieser Überzeugung brachten die 68er das bürgerliche Sportverständnis vom rein spielerischen Freizeitvergnügen ins Wanken.

Kultur

Demo gegen Rechts Alle Arten von Glitter

Ein Netzwerk von Berliner Kulturschaffenden ruft für Sonntag zur „Glänzenden Demonstration“ gegen Rechts auf.

YouTube
Digital-Nachrichten

Erkennungssoftware hilft YouTube und Facebook entfernen Millionen Beiträge

Terrorismus, Freizügigkeit, Propaganda: Immer wieder tauchen bei Facebook und YouTube unerwünschte Inhalte auf. Doch die Online-Firmen versuchen, gefährdende Beiträge rechtzeitig zu löschen. Nach eigenen Aussagen erreichen sie dabei inzwischen deutliche Fortschritte.

24.04.2018 11:20 Kommentieren
Facebook
Netz

Soziale Medien Facebook löscht hunderttausende extremistische Beiträge

Nach eigenen Angaben geht Facebook stärker gegen extremistische Inhalte vor.

24.04.2018 07:07 Kommentieren
Frau mit Kopftuch
Kolumnen

Kopftuchverbot Das Problem mit Kopftüchern

In der ideologisch aufgeheizten Verbotsdebatte gerät das Kindeswohl aus dem Blick. Doch das sollte eigentlich im Vordergrund stehen. Die Kolumne.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen