Lade Inhalte...
Hans-Georg Maaßen
Politik

Maaßen-Rede vor „Berner Club“ „Linksradikale Kräfte in der SPD wollten Koalitionsbruch provozieren“

Noch-Verfassungsschutzpräsident Maaßen spricht vor dem „Berner Club“ und löst Unmut in Berlin aus. Wir dokumentieren die Rede im Wortlaut.

05.11.2018 13:37
Zenzi Huber als Marburger Maria Stuart
Theater

Landestheater Marburg Keine Welt für einen aufrechten Gang

Mit einem Maria-Stuart-Doppel eröffnen die neuen Intendantinnen am Landestheater Marburg ihre erste Spielzeit.

Sarah und Yusra Mardini
Politik

Sarah Mardini Flüchtlingshelferin im griechischen Gefängnis

Vor einem Jahr bekamen Sarah Mardini und ihre jüngere Schwester Yusra in Berlin den „Bambi“ als „stille Heldinnen“ verliehen. Jetzt sitzt Sarah Mardini in Athen in Haft. Ein Porträt.

Elisabeth hinter Maria
Theater

Staatstheater Mainz In der Klemme

Eine umweglos spannende und intensive „Maria Stuart“, inszeniert von Dariusch Yazdkhasti.

Szene aus „Three Girls“
TV-Kritik

„Three Girls“, arte Manchmal muß es wehtun

Diese preisgekrönte Miniserie dreht sich um den Fall eines pakistanischen Mädchen-Mißbrauchs-Rings in Großbritannien - und könnte aktueller nicht sein.

Winfried Kretschmann
Politik

Winfried Kretschmann wird 70 Unbeirrter Kretsch

Der mächtige Grüne Winfried Kretschmann wird 70 - und hält sich seine politische Zukunft weiter offen.

Angela Merkel und François de Rugy im Bundestag
Politik

Elysée-Vertrag Müder deutscher Idealismus

Die Neuauflage des Elysée-Vertrags trifft den Bundestag in seiner schwächsten Stunde.

Jean-Marc Probst
Leute

Aus aller Welt „Der kleine Prinz“-Sammler hat mehr als 4500 Ausgaben

Ein Schweizer Unternehmer hat ein außergewöhnliches Hobby. Er hat im Laufe der Zeit den Buchklassiker des französischen Autors Antoine de Saint-Exupéry in mehr 350 Sprachen und Dialekten zusammengetragen.

05.01.2018 13:30
Legida
Pro & Contra

Mit Rechten reden? Diskutieren mit AfD-Wählern kann helfen

Pro: Wer die Frage „Mit Rechten reden?“ bejaht, plädiert nicht für sozialarbeiterisches Häkeln mit Dumpfglatzen oder AfD-Funktionären. Sondern dafür, die Feindbild-Logik dort zu durchbrechen, wo sie noch brüchig ist.

Ende documenta 14
Leitartikel

Documenta 14 Das Riesenloch in der Kasse

Über das finanzielle und andere Defizite der Documenta wird viel gestritten. Doch ist an allem wirklich nur der Leiter Adam Szymczyk schuld? Der Leitartikel.

Telefon
Wähler/innen im Gespräch

Vor-Wahl-Serie „Vieles ist nicht richtig - so wie es läuft“

Dem Studenten Adrian Jedlitschka fehlen der Idealismus und der Anstand in der deutschen Politik. Wählen muss aber trotzdem sein, findet er. Folge 7 der FR-Serie.

Abschied
Hintergrund

„Du hast genug getan“ Die Welt sagt Helmut Kohl Adieu

Weltpolitiker, großer Europäer, Kanzler der Einheit. Auch wenn es Schattenseiten gab - beim Trauerakt für den Altkanzler in Straßburg sagen Redner von Juncker bis Merkel vor allem eins: Danke.

01.07.2017 17:20 Kommentieren
Don Winslow
Literatur

Don Winslow - „Corruption“ Die Geschichte einer Selbstzerstörung

Beim Thema Drogenkrieg ist Don Winslow in seinem Element. In seinem neuen Thriller „Corruption“ erzählt der Autor von einem Cop, der mit der Zeit zum Drogendealer wird.

Grünen-Bundesparteitag
Politik

Grüne Die Basis stellt ihre Forderungen

Beim Parteitag der Grünen hat sich die linke Basis gegen die Funktionäre durchgesetzt, die eher rechts vom Mainstream stehen. Gut so. Ein Kommentar.

Baron Noir
TV-Kritik

„Baron noir“ „Die Linke, was heißt das noch mal?“

Die französische Politserie „Baron noir“ ist ein präziser Spiegel des Zeitgeists im europäischen Superwahljahr.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen