Lade Inhalte...
Start von russischem Raumschiff fehlgeschlagen
Astronomie, Raumfahrt

Sojus Defekter Sensor verursachte Sojus-Fehlstart

Drei Wochen nach dem Fehlstart einer bemannten Sojus-Rakete steht fest: Ein Sensorstift, der beim Zusammenbau der Rakete verformt wurde, ist für den Fehlstart verantwortlich.

01.11.2018 15:55 Kommentieren
Matthias Maurer
Leute

Raumfahrt Matthias Maurer auf Weg ins All

Während Alexander Gerst in der Internationalen Raumstatin (ISS) über der Erde schwebt, bereitet sich am Boden der nächste Deutsche auf seine erste Weltraum-Mission vor: Matthias Maurer.

26.09.2018 09:26 Kommentieren
Wissen-nasa
Astronomie, Raumfahrt

SpaceX und Boeing Schon 2019 könnten Astronauten aus den USA starten

Noch in diesem Jahr ist der erste unbemannte Testflug geplant - und 2019 dann der Start einer menschlichen Crew. Möglich macht das eine Kooperation mit Unternehmen.

Sojus-Raumkapsel
Astronomie, Raumfahrt

Internationale Raumstation Kommission soll Leck in Sojus untersuchen

Das Leck, das vor knapp zwei Wochen an einer russischen Sojus-Raumkapsel geflickt wurde, sorgt weiter für Aufsehen. Nun soll eine spezielle Kommission den Fall untersuchen.

Sojus-Raumkapsel
Astronomie, Raumfahrt

Internationale Raumstation Sabotage an der ISS?

1. Update Wie kam ein Loch in die Sojus, die an der ISS dockt? Der Chef der russischen Raumfahrtbehörde Roskosmos schließt mittlerweile auch Sabotage nicht aus. Ein ehemaliger Kosmonaut hat eine abenteuerliche Idee.

04.09.2018 16:12 Kommentieren
Sojus-Raumkapsel
Astronomie, Raumfahrt

Leck in der ISS Russland schließt menschliches Versagen nicht aus

Das Loch in der Sojus-Raumkapsel, die an die ISS angedockt ist, könnte schon bei der Produktion entstanden sein. „Die Einwirkung auf die Verkleidung ist von innen heraus entstanden“, sagt Roskosmos-Chef Rogosin.

Internationale Raumstation
Astronomie, Raumfahrt

Internationale Raumstation Astronauten flicken Leck in ISS

2. Update Ein winziger Riss an einer an die ISS angedockten Sojus-Kapsel lässt Sauerstoff aus der ISS entweichen. Die Astronauten an Bord reparieren das Leck notdürftig.

Alexander Gerst
Astronomie, Raumfahrt

Astronaut Alexander Gerst Gerst steuert Roboter auf der Erde - aus dem All

Mit Robotern aus der Ferne Aufgaben erledigen - das wird immer mehr zum Thema: in der Medizin, der Pflege, bei Katastrophen und in der Raumfahrt. Alexander Gerst hat das von der ISS aus probiert.

17.08.2018 17:34 Kommentieren
Astronomie, Raumfahrt

Blutmond über Deutschland Himmelsspektakel mit Verspätung

Total lunar eclipse of the "Blood Moon" is seen from Herceg Novi

Die längste totale Mondfinsternis des Jahrhunderts enttäuscht die Beobachter im Rhein-Main-Gebiet zuerst: Der Blutmond ist kaum zu erkennen. Doch mit etwas Verspätung gibt es doch noch ein Himmelsspektakel.

Raketenstart
Astronomie, Raumfahrt

Progress Rekordflug zur ISS

Zwei Tage dauert es normalerweise, bis ein Raumfrachter die ISS erreicht, die schnellste Verbindung dauert sechs Stunden. Nun haben es die Russen geschafft, einen Raumfrachter in dreieinhalb Stunden zur ISS zu schicken.

Alexander Gerst
Leute

Für elf Minuten ins All Schüler plaudern live mit „Astro-Alex“

Sie haben elf Minuten für ihr Rendezvous im All. Schüler zweier deutscher Gymnasien funken Fragen hoch zur ISS. Live-Chat mit einem gut gelaunten Alexander Gerst. Es geht um Mars und Muskeln, Blinddarm und Rülpsen.

27.06.2018 16:04 Kommentieren
Peggy Whitson
Leute

Bodenhaftung Rekord-Astronautin Peggy Whitson geht in den Ruhestand

Sie war die erste Frau, die zweimal als Kommandantin der ISS fungierte und verbrachte mehr Zeit im All als alle ihrer US-Kollegen.

15.06.2018 19:22 Kommentieren
All-Ball
WM-Panorama

Zwei Monate im All Kicken wie von einem anderen Stern: WM-Ball aus dem Kosmos

Mit dem offiziellen Ball für das Eröffnungsspiel der Fußball-Weltmeisterschaft greift Gastgeber Russland buchstäblich nach den Sternen. Für den Anpfiff der ersten WM-Partie gegen Saudi-Arabien will die Sbornaja mit einer Kugel spielen, die aus dem Kosmos zur Erde gebracht wurde.

13.06.2018 07:53 Kommentieren
Alexander Gerst
Leute

Live von der ISS Alexander Gerst schaut im Weltall WM-Spiele

„Astro-Alex“ ist schon wieder voll in seinem Element: Kaum auf der Weltraumstation ISS angekommen, beantwortet er Reporterfragen von der Erde. Und erzählt von einer lustigen WM-Wette.

12.06.2018 18:52 Kommentieren
Ball aus dem Weltall
WM-Panorama

Eröffnungsspiel Kicken wie vom anderen Stern: WM-Ball kommt aus dem Kosmos

Mit dem offiziellen Ball für das Eröffnungsspiel der Fußball-Weltmeisterschaft greift Gastgeber Russland buchstäblich nach den Sternen.

12.06.2018 04:05 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen