Lade Inhalte...
Ideen

Serie IDEEalisten

Die Frankfurter Rundschau porträtiert in diesem Sommer Menschen mit Ideen und Idealen. Menschen, die sich für Beschäftigte einsetzen. Menschen, die Ungerechtigkeit in der Weltwirtschaft nicht einfach hinnehmen.

Maurice Mitchell
Wirtschaft

Ideealisten Der Politiker

Maurice Mitchell kämpfte auf der Straße für die Rechte der Afroamerikaner in den USA. An der Spitze einer Partei setzt er sich heute für mehr soziale Gerechtigkeit ein.

Anders Bondo Christensen
Wirtschaft

Dänemark Kampf gegen die Schulreform

Gewerkschaftschef Anders Bondo Christensen hat den Angriffen gegen die Arbeitsbedingungen der Lehrer in Dänemark die Stirn geboten. Im Herzen ist er der engagierte Pädagoge geblieben.

Matthias Bielich
Wirtschaft

IDEEalisten Der Vermittler

Das Jobcenter im sächsischen Bautzen ist so erfolgreich, dass ihm selbst die Arbeit auszugehen droht. Behördenchef Mathias Bielich sieht den Menschen hinter dem „Fall“ und seine Talente.

Myriam Barros
Wirtschaft

IDEEalisten Die Aufräumerin

Hotelzimmer sind immer sauber. Das machen die Zimmermädchen, die keiner sieht. Myriam Barros hat das geändert. Mit „Las Kellys“ kämpft sie für ihre Rechte. Mit Erfolg.

Demo
Wirtschaft

VW in China Wegen Lohnprotestes in Haft

Fu Tianbo war Leiharbeiter von Volkswagen in China. Dann setzte er sich für faire Bezahlung ein. Das hatte zwar Erfolg, doch Fu sitzt für seinen Protest nun im Gefängnis.

Proteste in Italien
Wirtschaft

Kampf um Gerechtigkeit Der Migrant stellt die Machtfrage

Aboubakar Soumahoro kam als 20-Jähriger nach Italien. Er wurde zum Illegalen und auf einer Plantage wie ein moderner Sklave ausgebeutet. Jetzt fordert er Landwirtschaft und Regierung heraus.

Masdon
Wirtschaft

Palmölplantagen in Sumatra Kämpfer gegen das Leid der Palmölsklaven

Auf den Palmölplantagen in Sumatra schuften die Arbeiter unter menschenunwürdigen Bedingungen. Der ehemalige Anwalt Masdon will das ändern – und riskiert viel.

Sarah Jochmann
Wirtschaft

Sarah Jochmann Voller Einsatz für Fahrradkuriere

Sie hetzte auf ihrem Rad von Haustür zu Haustür, lieferte Essen aus zum Hungerlohn. Dann war es genug. Nun kämpft Sarah Jochmann für die anständige Behandlung von Kurierfahrern.

Demonstration für Arbeitnehmerrechte
Politik

IDEEalisten Die Hoffnungsbringer

Der Wohlstand auf der Welt wächst rasant. Doch nur ein kleiner Teil der Menschheit profitiert davon, ein großer leidet unter Ausbeutung und Repressalien. Doch es gibt Hoffnung.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen