Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Syrisches Rebellengebiet: blutigste Woche seit 3 Jahren

Das syrische Rebellengebiet Ost-Ghuta nahe der Hauptstadt Damaskus erlebt die blutigste Woche seit drei Jahren. Schon seit Monaten spielt sich in der von der Außenwelt abgeschlossenen Region wegen einer Blockade eine der schlimmsten humanitären Krisen des fast siebenjährigen Bürgerkriegs ab.

09.02.2018 15:12 Kommentieren
Duma
Politik

Syrien Höllenwoche in Syrien

Bei heftigen Luftangriffen nahe Damaskus und im Osten Syriens sterben viele Zivilisten. „Überall kannst du den Tod riechen“, sagt ein Bewohner.

Flüchtlingsfamilie aus Syrien
Jan Josef Liefers
Leute

Auszeichnung Jan Josef Liefers erhält Hans-Rosenthal-Ehrenpreis

Seit vielen Jahren ist Jan Josef Liefers sozial engagiert. Jetzt wird der Schauspieler für sein humanitäres Engagement geehrt. Das Preisgeld will er spenden.

18.01.2018 11:54 Kommentieren
Mahmud Haschemi Schahrudi
Politik

Menschenrechte Iranischer Richter auf der Flucht

Der Ex-Scharfrichter Mahmud Haschemi Schahrudi soll für Hinrichtungen Minderjähriger im Iran verantwortlich sein. Nach einem Klinikaufenthalt floh er heute aus Deutschland.

Olympische Winterspiele
Sportpolitik

Offizielle Gespräche Nordkorea will hohe Delegation zu Winterspielen schicken

Die ersten Gespräche zwischen Süd- und Nordkorea seit langem nähren die Hoffnung auf Entspannung. Zunächst geht es um eine Zusammenarbeit bei den Olympischen Spielen im Februar in Pyeongchang. Aber Seoul will auch bei humanitären Fragen mit Nordkorea kooperieren.

09.01.2018 15:48 Kommentieren
Homer
Literatur

Homer „Keine Silbe zu viel, keine zu wenig“

Präzision, aber nicht Pedanterie, Freiheit, aber nicht Willkür: Der Philologe Kurt Steinmann über seine Übersetzung von Homers Ilias, über den Glanz der Versform, die Ethik der Götter und das Wunder eines elftägigen Friedens.

Huthi-Rebellen
Politik

Südlich von Riad Saudi-Arabien fängt erneut Rakete aus dem Jemen ab

Saudi-Arabien hat offensichtlich erneut eine aus dem Jemen abgeschossene Rakete über seinem Staatsgebiet abgefangen.

19.12.2017 13:28 Kommentieren
Kinder in einem Flüchtlingslager nahe Beirut
Kunst

Beirut Just artists - einfach Künstler

Und Beirut ist die Stadt der Frauen. Zumindest im Kulturbereich. Ein Besuch des Mina-Festivals für syrische Kunst und Kultur.

EU-Afrika-Gipfel
Kommentare

EU-Afrika-Gipfel Europa schaut zu

Die Europäer zeigen beim Thema Flüchtlinge, wie wenig sie sich ihren humanitären Werten verpflichtet fühlen. Entscheidend ist nur, dass die Migranten aufgehalten werden.

Christa Wolf und Lew Kopelew
Literatur

Christa Wolf „Wir stritten uns übrigens etwas“

Lob, Spannung, Vorsicht: Der vielseitige Briefwechsel zwischen der Schriftstellerin Christa Wolf und dem Russen Lew Kopelew.

Billie Jean King
Leute

Tennis-Legende Billie Jean King bewundert Angela Merkel

Die ehemalige Tennisspielerin ist eine große Bewunderin der deutschen Kanzlerin. Gerne würde sie sie einmal kennenlernen.

26.11.2017 14:38 Kommentieren
Unicef
Panorama

Konsumforscher Mehr Spenden, aber weniger für Flüchtlinge

Das Aufkommen an Zuwendungen für gemeinnützige Organisationen steigt, das finanzielle Engagement für Flüchtlinge geht zurück. Vor allem Jüngere spenden für Flüchtlingsprojekte.

Sondierungsgespräche
Kommentare

Jamaika-Sondierungen Es ist ein Trauerspiel

Die Jamaika-Sondierungen gehen in die Verlängerung. Macht nichts, es ist ja ein „historisches Projekt“. Wirklich? Ein Kommentar.

Situation im Jemen
Politik

Vereinte Nationen UN befürchten Millionen Todesopfer im Jemen

Die UN befürchten wegen einer drohenden Hungersnot Millionen Todesopfer im Jemen und fordern die Aufhebung der Blockade durch Saudi-Arabien.

09.11.2017 15:47 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum