Lade Inhalte...
Junge im Flüchtlinslager Idomeni
Mexiko
Politik

Mexiko „Ein großer Gefallen für Trump“

Der mexikanische Pfarrer Alejandro Solalinde äußert scharfe Kritik an den Organisatoren der Migrantenkarawane.

Landespolitik

Abschiebungen aus Hessen Zwei Afghanen abgeschoben

Abschiebung nach Afghanistan

Hessen verhängt keinen Stopp der Zwangs-Rückführungen. Eine Initiative der Linken findet keine Mehrheit im Landtag.

Italien
Politik

Italien Italien bietet weniger Schutz für Flüchtlinge

Das Gesetzesdekret des Innenministers Salvini verschlechtert Bedingungen für Flüchtlinge.

CDU-Regionalkonferenz
Kommentare

CDU Asylkritik aus Kalkül

Mit seinem Vorstoß beim Asylrecht will Friedrich Merz im Rennen um den CDU-Vorsitz punkten. Das Erbe Angela Merkels wird abgeräumt, noch während sie im Amt ist - ein Kommentar.

Waffenruhe möglich
Politik

UN: Schwerste humanitäre Krise Huthi-Rebellen im Jemen erklären sich zu Waffenruhe bereit

Seit über dreieinhalb Jahren tobt der Bürgerkrieg im Jemen. Tausende Menschen starben, Millionen Hungern infolge der größten humanitären Krise der Gegenwart. Nun deutet sich ein möglicher Wendepunkt an.

19.11.2018 10:06
Claudia Roth und Ricarda Lang
Politik

Grüne „Klimawandel ist Fluchtursache“

Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth und Grüne-Jugend-Chefin Ricarda Lang fordern mehr Mut in der Asylpolitik – sie wird Thema auf dem an diesem Freitag beginnenden Parteitag sein.

Schiffsfriedhof von Lampedusa
Gastbeiträge

Schiffskatastrophe vor Lampedusa Der Anfang vom Ende der Flüchtlingspolitik

Vor fünf Jahren gelobten viele nach der Katastrophe vor Lampedusa, Menschen besser zu schützen. Heute setzt die EU auf Abschottung - und hat vergessen, dass der Schutz der Menschenrechte die überzeugendste Antwort auf Terror ist. Der Gastbeitrag.

Indonesien
Kommentare

Indonesien Unfassbare Katastrophe

Das Erdbeben und der anschließende Tsunami sind verantwortlich für eine gewaltige Tragödie. In der Stunde der Not wächst die Menschlichkeit. Unser Kommentar.

Para Leichtathletik-EM
Weitere Sportarten

Das Ausnahmetalent

Alhassane Baldé ist einer von wenigen deutschen Para-Sportlern mit Einwanderungsgeschichte.

Politik

Ex-UNO-Generalsekretär Annan Friedensnobelpreisträger Kofi Annan gestorben

Kofi Annan

Der frühere UNO-Generalsekretär Kofi Annan ist tot. Sein Einsatz galt einer humanitäreren Welt.

18.08.2018 12:10
Reichstagsgebäude
Politik

Rüstungsexporte Deutschland treibt den Krieg im Jemen an

Die Deutschen spenden für die humanitäre Hilfe im Jemen, die Bundesregierung genehmigt unterdessen weitere Rüstungsexporte. Aber die zynische Rechnung geht auf: Die Einnahmen der Rüstungsfirmen lagen etwa 600.000 Euro höher. Ein Kommentar.

Protest
Kommentare

Asyl Landesamt für Abwehr

Bayern hat sich wieder etwas Neues ausgedacht. Angeblich geht es auch um Integration. Aber selbst wenn: Mit humanitärer Asylpolitik hat es nichts zu tun. Ein Kommentar.

Proteste in Rom
Flucht, Zuwanderung

Italien Salvini will Ausgaben für Flüchtlinge kürzen

Der rechte Innenminister plant, den Schutz aus humanitären Gründen abzuschaffen, um Geld zu sparen. Finanzielle Hilfen von der EU lehnt er dagegen ab.

Flüchtlinge
Frankfurt

Flüchtlinge in Frankfurt Linke: Aus Seenot gerettete Flüchtlinge aufnehmen

Die Linke fordert, dass Frankfurt zum „sicheren Hafen“ für aus Seenot gerettete Flüchtlinge wird.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen