Lade Inhalte...
Frankfurt Alte Oper
Kultur

Architektur Das Bauen ist eine intellektuelle Tätigkeit

Gerrit Confurius will der Architektur ein geistesgeschichtliches Fundament einziehen.

CSU
Kolumnen

CSU Markus Söder im Phantasialand

Der bayerische Ministerpräsident Söder will mit einer Parallelbildung eine Parallelgesellschaft verhindern. Hat er sich die Idee bei der AfD abgeschaut? Die Klaviatur der Wutbürger beherrscht er perfekt. Die Kolumne.

Literatur

Brasilien Posthume Ehrung für Stefan Zweig in Brasilien

Der österreichische Schriftsteller Stefan Zweig ist rund 75 Jahre nach seinem Tod posthum mit der höchsten Auszeichnung für Ausländer in Brasilien geehrt worden.

19.12.2017 20:20 Kommentieren
Hochtaunus

Oberursel Wanderausstellung im Rathaus

Kronberg Academy baut ihren Konzertsaal neu. Das „Casals Forum“ soll 2021 fertig sein.

Weidel und Gauland
Pro & Contra WM

Mit Rechten reden? Nazis raus

Contra: Das Reden mit Rechten geht immer mit der Tolerierung eines fremdenfeindlichen Status quo einher - und stellt humanistische Prinzipien zur Diskussion.

Volkstrauertag 2017
Politik

Volkstrauertag Russischer Shitstorm nach Bundestags-Rede

Ein sibirischer Gymnasiast erntet nach seiner Rede zum Volkstrauertag im deutschen Bundestag bodenlosen Hass für Mitleid mit deutschen Kriegsgefangenen.

Racial Profiling
Gastbeiträge

Rassismus Gegen Racial Profiling, für mehr Demokratie

In Deutschland grassiert nach Ansicht der Vereinten Nationen institutioneller Rassismus. Rechts-nationalistisches Gedankengut hat auch dank der AfD die Mitte infiltriert - ein Gastbeitrag von Katja Kipping (Die Linke).

Offenbach

Offenbach Weltoffene Synagoge

Am 13. September gibt es einen Vortrag über das ehemalige Gebetshaus an der Goethestraße. Der Titel der Veranstaltung lautet: „Die Synagoge an der Offenbacher Goethestraße. Weltoffen, humanistisch und deutsch“.

Seenot-Retter
Kolumnen

Seenot-Retter Vom Hass auf Menschenretter

Wehe denen, die im Mittelmeer Flüchtlinge zu retten versuchen. Sie dürfen sich im Netz auf einiges gefasst machen. Beispiele gefällig? Unsere Kolumne.

Kultur

Aufklärung Unser Kosmopolis

Marc Chagall

Die Aufklärung muss, trotz aller Rückschläge und Widersprüche, in die Pflicht genommen werden. Ein Plädoyer von Artur Becker.

03.05.2017 13:52 Kommentieren
Regina Ziegler
Leute

Regina Zieler „Im Haifischbecken war ich die Meerjungfrau“

Die Filmproduzentin Regina Ziegler feiert 44-jähriges Firmenjubiläum. Mit Bascha Mika spricht sie über den Start in der Männerdomäne und die beste Entscheidung ihres Lebens.

Frankfurt

Frankfurter Freimaurer-Loge Kein Geheimbund

Sie sollen Verschwörungen planen und okkulte Bräuche pflegen. Über Freimaurer kursieren viele Vermutungen. Um den Vorurteilen zu begegnen, öffnen sich die Logen inzwischen mehr nach außen. Und geben ab und zu einen kurzen Blick in ihr Innenleben frei.

16.02.2017 18:37 Kommentieren
Times mager

Times mager Europa

Das antike Wissen sank ab, bis es in der Welt um 1500 zur Europa-Renaissance kommt.

Kunst

Robert Doisneau Ihm war nichts Menschliches fremd

Der unvergleichliche Fotograf des Pariser Alltags um 1950: Robert Doisneaus städtische Szenen im Berliner Gropius-Bau machen das Private öffentlich, ohne je zu desavouieren.

Frankfurt

Thomas Freitag in der Käs Satirisches Kammerspiel

„Wir müssen für Europa kämpfen!“ Mit dieser Botschaft tourt Kabarettist Thomas Freitag in seinem 18. Soloprogramm durchs Land. Das Publikum in der Frankfurter Käs nimmt sein Plädoyer für Humanismus und Solidarität dankbar an.

03.12.2016 13:22 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen