Lade Inhalte...
Artud und Sascha aus St. Petersburg
Liebe

Homosexuelle in Russland „Ich wollte kein Messer im Rücken“

Artur und Sascha sind ein Paar, nach üblen Angriffen mussten sie aus Russland fliehen. Selbst in St. Petersburg ist kaum mehr Raum für schwule Liebe.

Deutschland und die Welt

Kieler CDU-Fraktion für Gleichstellung der Homo-Ehe

Die CDU-Landtagsfraktion in Kiel hat sich dafür ausgesprochen, homosexuelle Partnerschaften mit der Ehe gleichzustellen. Bestehende Ungleichbehandlungen sollen demnach beendet werden. Dies beschloss die Fraktion am Dienstag mit einem Antrag an den Landtag, der sich mit dem Thema am Donnerstag befassen wird. Er kenne bisher keine andere CDU-Landtagsfraktion, die sich so positioniert habe, sagte Fraktionschef Daniel Günther zu dem in der Union noch sehr umstrittenen Thema. «Es muss eine komplette Gleichstellung her.»

16.06.2015 16:25 Kommentieren
TV-Kritik

"Anne Will: Streitfall Homo-Ehe", ARD Warum Frauke Petry lacht

Wie gleich wollen wir denn noch werden? Anne Will befragte ihre Gäste zum „Streitfall Homo-Ehe“ und erhielt darauf verstörende Antworten und Gesten.

Landespolitik

Hessen Schwarz-Grün streitet über „Ehe für alle“

Die schwarz-grüne Landesregierung in Hessen ist sich bei der Einführung einer „Ehe für alle“ uneins. Die Grünen befürworten die volle Gleichstellung homosexueller Partnerschaften, die CDU lehnt sie bisher ab. Doch es gibt Hoffnung, dass die Christdemokraten ihre Haltung überdenken.

Dreyer und Kraft
dpa

Mehrheit für Homo-Ehe im Bundesrat zeichnet sich ab

Im Bundesrat zeichnet sich eine Mehrheit für einen Vorstoß zur Gleichstellung homosexueller Partnerschaften mit der Ehe ab. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur unterstützen inzwischen alle rot-grün regierten Länder einen Entschließungsantrag Niedersachsens.

04.06.2015 14:46 Kommentieren
Politik

Ehe für alle Rot-grüne Länder wollen Ehe für alle

In der Bundesregierung kann die SPD die vollständige Gleichstellung homosexueller Paare nicht durchsetzen – weil die CDU/CSU sich dagegen wehrt. Jetzt wollen die Sozialdemokraten ihre Macht in der Länderkammer dafür nutzen.

Liebe

Liebe unter Druck Wo Homosexuelle immer mehr verfolgt werden

Die Diskriminierung von Lesben und Schwulen hat in einigen afrikanischen Ländern stark zugenommen. Was sind die Ursachen? Ein Gespräch mit der Amnesty-Referentin Anika Becher.

Politik

Lebenspartnerschaft Länder drängen auf Ehe für alle

Der thüringische Ministerpräsident Bodo Ramelow wirbt für eine Bundesratsinitiative zugunsten der vollen Gleichstellung homosexueller Partnerschaften. Eine solche Initiative bringt die SPD in die Bredouille.

Axel Prahl
Panorama

«Tatort»-Star Prahl für gleichberechtigte Homo-Ehe

Der «Tatort»-Schauspieler Axel Prahl (55) ist bei der Ehe für «die völlige Gleichstellung» von Lesben und Schwulen. «Ich selbst habe recht viele homosexuelle Freunde, die auch schon sehr früh, nachdem es juristisch möglich wurde, eine eingetragene Lebenspartnerschaft eingegangen sind», sagte Prahl der «Neuen Osnabrücker Zeitung».

29.05.2015 15:31
Politik

Gleichstellung Bundesländer machen Druck bei Homo-Ehe

Angesicht der ablehnenden Haltung der Bundesregierung machen beim Thema Homo-Ehe nun die Länder Druck. Die Ministerpräsidentinnen von Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz drängen auf die rasche Gleichstellung homosexueller Partnerschaften mit der Ehe.

28.05.2015 17:12
Patrick Lindner und Peter Schäfer
dpa

Bundesländer machen Druck bei Homo-Ehe

Angesicht der ablehnenden Haltung der Bundesregierung machen beim Thema Homo-Ehe nun die Länder Druck. Die Ministerpräsidentinnen von Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz drängen auf die rasche Gleichstellung homosexueller Partnerschaften mit der Ehe.

28.05.2015 15:23 Kommentieren
Konferenz Vatikan
dpa

Vatikan zur Homo-Ehe: «Niederlage für die Menschheit»

Das irische Ja zur Ehe für homosexuelle Paare provoziert die katholische Kirche: Der Vatikan kritisierte das Votum vom Pfingstwochenende mit ungewöhnlich scharfen Worten und wertete es als «Niederlage für die Menschheit».

27.05.2015 22:34 Kommentieren
Schwules Paar
dpa

«Ehe für Alle»: Regierung betont Unterschiede zur Ehe

Auch nach dem klaren irischen Votum für eine komplette Gleichstellung von Ehe und homosexueller Lebenspartnerschaft sieht die schwarz-rote Regierung keinen Anlass, diesem Weg zu folgen. «Lebenspartnerschaften nicht zu diskriminieren, das ist das klare Ziel der Bundesregierung.

27.05.2015 16:51 Kommentieren
Schwules Paar
dpa

Mehr Rücksicht auf homosexuelle Paare in Gesetzen

Die schwarz-rote Regierung will im Wortlaut zahlreicher Gesetze die Vorgaben für Eheleute auch auf Lebensgemeinschaften schwuler und lesbischer Paare ausdehnen. Das Kabinett stimmte dazu in Berlin einem Gesetzentwurf des SPD-geführten Justizministerium zu.

27.05.2015 13:54 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen