Lade Inhalte...
Protest gegen Homophobie
Wiesbaden

Aidshilfe Freiwillige für Rainbow-Refugees gesucht

In mehr als 60 Staaten steht Homosexualität unter Strafe. Viele Menschen fliehen aus diesem Grund. Die Aidshilfe in Wiesbaden betreut queere Geflohene und sucht nun selbst Untersützung.

Verfolgte Homosexuelle
Geld, Recht

Justizopfer Mehr verfolgte Homosexuelle können Entschädigung beantragen

Der frühere Paragraf 175 des Strafgesetzbuchs stellte sexuelle Handlungen zwischen Männern unter Strafe. Erst im vergangenen Jahr wurden viele Urteile aufgehoben und die Opfer rehabilitiert. Jetzt sollen auch Verfolgte, die nicht verurteilt wurden, entschädigt werden.

09.11.2018 17:50 Kommentieren
Netta
Leute

Außenseiterin ESC-Siegerin Netta musste lange um Anerkennung kämpfen

Die ESC-Siegerin hat schwere Zeiten hinter sich. Lange fühlte sich Netta ausgegrenzt und fremdbestimmt.

21.10.2018 16:36 Kommentieren
Franziskus
Leitartikel

Sankt Georgen Papst unter Wölfen

Die „Homo-Stasi“ hat zugeschlagen. Das Vorgehen gegen den Rektor von Sankt Georgen zeigt, wie groß die Macht der Hardliner in Rom ist. Der Leitartikel.

Hochschule Sankt Georgen
Politik

Sankt Georgen Ruf nach einem „katholischen #metoo“

Der Frankfurter Hochschulrektor Ansgar Wucherpfennig wurde für seine positiven Aussagen über Homosexuelle von der katholischen Kirche bestraft. Laut dem Theologieprofessor Hans-Joachim Höhn ist das kein Einzelfall.

Mahmoud Hassino im Dokumentarfilm „Mr Gay Syria“
Kino

„Mr. Gay Syria“ „Mutter, bleib stolz auf mich“

Der Dokumentarfilm „Mr. Gay Syria“ der Regisseurin Ayse Toprak erzählt vom Kampf homosexueller Syrer um Anerkennung. Ein Treffen mit dem Protagonisten und Wettbewerbs-Initiator Mahmoud Hassino.

Ehe_fuer_alle_Hamburg
Politik

Homosexuelle und Transsexuelle in Indien Indien legalisiert endgültig Homosexualität

Das Oberste Gericht Indiens hat eine historische Entscheidung getroffen: Es hob ein mehr als 100 Jahre altes Verbot von homosexuellen Handlungen auf.

06.09.2018 11:59 Kommentieren
Papst besucht Irland
Kultur

Katholische Kirche „Homo-Heilung muss der Papst verbieten“

Der Theologe Brinkschröder spricht im Interview über Franziskus’ irritierenden Rat an Eltern, die schwule und lesbische Kinder haben. Er sei wohl missverstanden worden.

Christopher Street-Day
Landespolitik

Diskriminierung Als Homosexuelle verfolgt

Hessen legt eine Untersuchung über die Unterdrückung Homosexueller von 1945 bis 1985 vor.

Homosexualität
Netz

Homosexualität WM-Spot sorgt für Aufsehen

In Russland haben Homosexuelle mit schweren Restriktionen zu kämpfen. Zur Fußball-Weltmeisterschaft wird ein Video aus Argentinien nun kontrovers diskutiert.

11.05.2018 16:25 Kommentieren
„Mut zur Liebe“
TV-Kritik

„Mut zur Liebe“, Arte Ein normales Leben

Die Miniserien-Festspiele auf Arte gehen weiter, diesmal mit „Mut zur Liebe“, einem homosexuellen Lebenslauf aus der Feder des renommierten Filmemachers Philippe Faucon – eine weitere unbedingte Empfehlung.

Homosexuellenprozesse
Frankfurt

Schwule in Frankfurt Liebe unter Männern strengstens verboten

Anfang der 1950er Jahre wurden Homosexuelle in Frankfurt auf brutale Art und Weise festgenommen und zwangsgeoutet. Um an die Opfer zu erinnern, hat Regisseur van-Tien Hoang einen Film gedreht.

Weibo
Netz

Kurznachrichtendienst Weibo will homosexuelle Inhalte verbieten

Der chinesische Kurznachrichtendienst Weibo will homosexuelle Inhalte nun doch verbieten lassen. Millionen von Nutzern haben ihrer Empörung unter dem Hashtag #IAmGay Luft gemacht.

16.04.2018 13:30 Kommentieren
Gesundheitskarte
Downing Street
Politik

Großbritannien Umstrittene Hilfe für Brexit-Kampagne

Befürworter sollen gegen Werbeauflagen verstoßen haben. Ins Visier ist die kanadische Firma AggregateiQ geraten.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen