Lade Inhalte...
Miss Hokusai
Kunst

Japonismus Außer Kostümen nichts gewesen

Das Arp Museum Rolandseck spürt vergeblich dem alten und neuen Japanfieber nach.

Peter Schönwandt
Frankfurt-Süd

Goetheturm in Frankfurt Ein Stück vom Frankfurter Goetheturm

Der Künstler Peter Schönwandt fertigt Kunstbilder aus Brandresten des Goetheturms. Wie viele Frankfurter wünscht er sich eine Rekonstruktion des Wahrzeichens.

Ausstellung „Von Beckmann bis Jawlensky“
Rhein-Main

Landesmuseum Wiesbaden Kunstsammlung geschenkt

Eine Ausstellung zeigt Werke, die Frank Brabant dem Landesmuseum in Wiesbaden vermacht.

Dommuseum
Kunst

Buchdruck Der Peter, der Unternehmer Ugelheimer, und das Pergament

Wie man sich im Venedig der Frühen Neuzeit auf die Kunst des Büchermachens verstand, veranschaulicht jetzt Frankfurts Dommuseum.

Bruder – Schwarze Macht
Tatort: Goldbach
TV-Kritik

„Tatort: Goldbach“, ARD Zwei schlimme Möglichkeiten

Tobler und Berg ermitteln zum ersten Mal im Schwarzwald. Der Winter-Tatort „Goldbach“ erzählt eine traurige Geschichte, hält sich selbst aber Optionen offen.

Rom
Times mager

Times mager Ablass

Eine unstrittig komplexe Sache. Ein Geschäftsmodell, aus dem die Kirche ein theologisches Problem machen wollte.

Frankfurt

Liebieghaus Wunder der Heiligen Nacht

Das Liebieghaus in Frankfurt zeigt eine Ausstellung zur Weihnachtsgeschichte. Begleitend dazu lädt das Museum zum ersten Mal zu einem „Weihnachtszauber“ im Garten ein.

Kunst

MAK Kirschblüte und Eisenbahn

Im Frankfurter Museum für angewandte Kunst gibt es fabelhafte Japan-Ansichten zu bestaunen.

Literatur

Alberto Manguel „Eine Geschichte der Neugierde“ Der Zufall ist ein exzellenter Bibliothekar

Alberto Manguels „Geschichte der Neugierde“ ist ein episodisches Welt-Buch. Und eine großartige Hymne an das Lesen und an das Erzählen.

01.09.2016 17:08 Kommentieren
Kultur

Schirn-Ausstellung zum Farbholzschnitt in Wien um 1900

Der Holzschnitt gilt als eines der ältesten Druckverfahren der Welt. Mit Albrecht Dürer hat er im Mittelalter seinen Höhepunkt erlebt.

05.07.2016 15:05 Kommentieren
Kunst

Hanno und Neo Rauch Dialog mit einem Unvollendeten

Die Arbeiten von Hanno und Neo Rauch zeigt eine Ausstellung in Aschersleben. Es ist eine der intimsten Schauen des Jahres.

Nürnberg - Albrecht-Dürer-Haus
Panorama

Spektakuläre Dürer-Schenkung an Nürnberg

Die Stadt Nürnberg hat eine der bedeutendsten Kunstschenkungen ihrer Geschichte erhalten. 143 sehr gut erhaltene Originale Albrecht Dürers (1471-1528) - Kupferstiche, Radierungen und Holzschnitte - wurden der Stadt am Dienstag offiziell von der Nürnberger Industriellenfamilie Diehl überreicht.

12.04.2016 13:57 Kommentieren
Main-Taunus-Kreis

Kelkheim Herzöge und Maulwurffänger

Eine Sparkasse, Gaststätten, Vereine – der Name Nassau ist immer noch präsent. Doch wissen wohl nur noch die wenigsten, worauf er sich bezieht.Mit der Ausstellung „Nassauer Köpfe – mal berühmt, mal berüchtigt“ will das Museum Kelkheim Licht ins Dunkel bringen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen