Lade Inhalte...
Der Auf-Schneider
TV-Kritik

„Der Auf-Schneider“, ARD Oberhalb der Wolkendecke

Ein ARD-Film über den Frankfurter „Baulöwen“ Jürgen Schneider und seine Geldgeber.

Kolumnen

Kolumne Frechheit ist Trumpf

Hohen Politikern darf man ihre Pöbeleien nicht durchgehen lassen. Gegen diese Stillosigkeit braucht es Formen symbolischer Gegenwehr.

Kultur

Italien Hochstapler und Lügner

„La crisi“ ist in Italien längst sprichwörtlich, doch die aktuelle Krise hat eine größere Tragweite denn je.

Russland 1917
Literatur

Russische Literatur Bekenntnisse eines Hochstaplers

Der interessanteste Schklowskij, den es je gab: Der Band „bdquo;Sentimentale Reise“ erzählt von Revolution und Leid im 20. Jahrhundert. Eine ungewöhnliche Selbstlobpreisung, darüber eine Selbstmitleidswolke.

Verkehr
Kriminalität, Gericht

Kriminalität Betrug mit Routenplanern

Hochstapler locken im Netz derzeit mit gefälschten Routenplaner-Seiten. Vorsicht ist angebracht.

Toni Erdmann
Kino

„Toni Erdmann“ Schräg, dieser Blick

Die kapitale Rolle der Architektur, die in der kapitalismuskritischen Komödie „Toni Erdmann“ nicht etwa eine Nebenrolle spielt, ist bisher zu wenig gewürdigt worden.

Donald Trump
Politik

Zwischenbilanz 100 Tage Donald Trump

Selten hat ein US-Präsident in seinen ersten 100 Tagen so viel Wirbel veranstaltet wie Donald Trump - doch gelungen ist ihm nicht viel. Wir ziehen Bilanz.

28.04.2017 13:41 Kommentieren
Weltkarte in der Universit�tsbibliothek M�nchen (Cim 107)
Kultur

Entdeckung Amerikas Amerika ist eine verflixte Erfindung

Heute vor 510 Jahren, am 25. April 1507, wurde Amerika entdeckt. Es ist die Geschichte einer Fiktion, die von einer Kleinstadt in den Vogesen aus umgehend die Welt erobert hat.

Die Füchsin
TV-Kritik

„Die Füchsin: Spur auf der Halde“, ARD Die Harte und der Zarte

Der zweite Krimi mit Lina Wendel als ehemalige Stasi-Spionin erzählt von einem Skandal rund um den rheinischen Tagebau.

Literatur

Elena Ferrante "Die Geschichte eines neuen Namens" Trivial ist hier rein gar nichts

Der zweite Band von Elena Ferrantes neapolitanischer Roman-Tetralogie heißt "Die Geschichte eines neuen Namens" hält, was die Jagd danach verspricht.

13.01.2017 14:03 Kommentieren
Panorama

Nobelpreis Blind vor Prestigesucht

Die Stockholmer Nobelpreis-Juroren sind einem Hochstapler aufgesessen. Rücktritte und Entlassungen sind die Folge.

Kultur

John le Carré hatte eine harte Kindheit

John le Carré («Der Spion, der aus der Kälte kam») führt seinen Erfolg als Schriftsteller teilweise auch auf seine schwere Kindheit zurück.

04.09.2016 13:20 Kommentieren
dpa

Als falscher Arzt auf Kreuzfahrtschiff: Haft für Hochstapler

Ein falscher Arzt, der auf einem Kreuzfahrtschiff etwa 1300 Passagiere behandelt hat, ist zu drei Jahren Haft verurteilt worden.

08.08.2016 13:40 Kommentieren
Kultur

Ansbach Die Malkünste des Findlings Kaspar Hauser

Die mysteriöse Geschichte um den Findling sorgt immer wieder für Aufsehen. Nun wird den Zeichenkünsten von Kaspar Hauser im mittelfränkischen Ansbach eine Sonderausstellung gewidmet. Eine Reise in die Biedermeier-Zeit.

27.07.2016 13:18 Kommentieren
Literatur

Lars Gustafsson Hintertür für Hochstapler

Wer ist man, und könnte man nicht ebenso gut ein anderer sein, und ist das überhaupt so wesentlich? Lars Gustafssons letzter Roman „Doktor Wassers Rezept“ stellt noch einmal alles in Frage.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen