Lade Inhalte...
Beethovenplatz
Frankfurt-West

Westend Erst fragen, dann abholzen

Das Beispiel vom Beethovenplatz im Frankfurter Westend zeigt, dass Baumfällungen keine Privatsache sind.

Eschersheim
Frankfurt

Lohnendes Engagement Geld für Klimaschützer

In Frankfurt gibt es zahlreiche Initiativen und Projekte, die sich für Nachhaltigkeit und Klimaschutz einsetzen. Einige werden sogar vom Bundesumweltministerium gefördert.

Offenbach
Rhein-Main

Mathildenviertel Streit um Öffnung eines Parks in Offenbach

Eine neue Grünanlage im Offenbacher Mathildenviertel soll nachts abgeschlossen werden - um die Kosten dafür gibt es Streit, denn die Stadt will, dass die Anwohner dafür zahlen.

Leseclub an der Friedrich-List-Schule
Frankfurt-West

Nied Spielerisch lesen lernen

Die Stiftung Lesen hat Frankfurts ersten Club an der Friedrich-List-Schule in Nied eröffnet. An der Inklusionsgrundschule lernen Kinder aus 26 Nationalitäten zusammen.

Gemeinschaftsgarten
Rhein-Main

Wiesbaden Ein Garten für alle

Der Biebricher Gemeinschaftsgarten feiert Herbstfest. Damit will der Verein WisaWi auf sich und seine Arbeit mit Flüchtlingen aufmerksam machen. Mitgärtnern kann jeder.

Gallus
Frankfurt-West

Gallus Herbstfest mit neuen Pflanzen

Das Urban-Gardening-Projekt im Frankfurter Gallus vergrößert seine Fläche mit Pflanzen und Obst. Heute feiern die Gärtner ihr Herbstfest mit Livemusik.

Frankfurt-West

Gutleut Gärtnern für den Zusammenhalt

Der Verein Gude Leut will ein Urban-Gardening-Projekt an der Gutleutstraße starten. Ortsbeirat und Grünflächenamt unterstützen den Vorstoß.

"Essbares Fechenheim"
Frankfurt-Ost

Fechenheim Essbares Fechenheim

Mit ihrer Initiative möchte Anwohnerin Betül Gök den Stadtteil mit Hochbeeten verschönern.

Mutter und Sohn beim Kistengärtnern
Garten

Tomaten aus dem Bäckerkorb Kistengärten als neuer Trend: Tipps zum Anbau

Beim Urban Gardening werden sogar Brachflächen zum Garten. Mit Hilfe von Hochbeeten etwa. Ein neuer Trend sind hier Kistengärten. Die Plastikkörbe lassen sich bequem in alle Höhen stapeln, mit der zum Gemüse passenden Erde füllen und wegtragen.

29.06.2017 05:02 Kommentieren
Frankfurt-Ost

Bergen-Enkheim Ein neuer Vorplatz fürs Schlösschen

Die Stadt möchte den Parkplatz an der Schelmenburg umgestalten. Der Zugang zur Stadthalle soll barrierefrei werden.

Wetterau

Friedberg Noch mehr Paten für die Hochbeete

Aktion im Burggarten wird in diesem Jahr erweitert. Das Projekt wurde vom Land ausgezeichnet.

Quartiersmanagement Riederwald | Verschönerung Nachbarschaftscafé | Frankfurt | 30.04.2017
Frankfurt-Ost

Riederwald Einsatz für den Stadtteil

Das Nachbarschafts-Café will mehr Besucher anlocken und sich mit anderen Initiativen vernetzen. Es besteht auch der Wunsch nach gemeinsamen Räumlichkeiten.

Baierhansenwiesen Dreieich
Rhein-Main

Dreieich Gärtnern für die ganze Familie

Die Baierhansenwiesen sind ein beliebtes Naherholungsgebiet.. Seit zwei Jahren wird das Areal wiederhergestellt. Auch jetzt werden Leute gesucht, die sich dort ehrenamtlich engagieren wollen.

Darmstadt

Darmstadt Die ganze Stadt ein Gewächshaus

Die Initiative „Essbares Darmstadt“ will für mehr Grün sorgen nach Andernacher Vorbild - und setzt dabei auf die Unterstützung der Stadt.

13.06.2016 18:49 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum