Lade Inhalte...
Kräutergarten
Kreis Offenbach

Dreieich Für vieles ist ein Kraut gewachsen

Der Lehr- und Kräutergarten in der Sprendlinger Baierhansenwiesen hat sich zu einem regelrechten Vorzeigeprojekt gemausert.

Umweltamt Hanau
Main-Kinzig-Kreis

Hanau Gärtnern für die Vielfalt

Das Hanauer Umweltzentrum leistet wichtige Beiträge zum Erhalt der Arten.

Offenbach
Rhein-Main

Offenbach Hafengarten vor ungewisser Zukunft

In Rhein-Mains größten urbanem Gartenprojekt, dem Hafengarten in Offenbach, beginnt die neue Saison. Wie es im kommenden Jahr weitergeht, ist noch unklar.

Paul-Arnsberg-Platz in Frankfurt
Frankfurt-Ost

Paul-Arnsberg-Platz in Frankfurt Grüne Oase statt Betonwüste

Eine Initiative präsentiert Pläne für den Paul-Arnsberg-Platz in Frankfurt. Viele Bürger wünschen sich dort mehr Grün, eine großflächige Entsiegelung und einen Brunnen für Kinder.

Hochbeete
Wetterau

Friedberg Beet-Paten gesucht

„Friedberg zum Anbeißen“ geht in die vierte Runde. Es soll wieder Essbares gepflanzt, gehegt und gepflegt werden.

Beethovenplatz
Frankfurt-West

Westend Erst fragen, dann abholzen

Das Beispiel vom Beethovenplatz im Frankfurter Westend zeigt, dass Baumfällungen keine Privatsache sind.

Eschersheim
Frankfurt

Lohnendes Engagement Geld für Klimaschützer

In Frankfurt gibt es zahlreiche Initiativen und Projekte, die sich für Nachhaltigkeit und Klimaschutz einsetzen. Einige werden sogar vom Bundesumweltministerium gefördert.

Offenbach
Rhein-Main

Mathildenviertel Streit um Öffnung eines Parks in Offenbach

Eine neue Grünanlage im Offenbacher Mathildenviertel soll nachts abgeschlossen werden - um die Kosten dafür gibt es Streit, denn die Stadt will, dass die Anwohner dafür zahlen.

Leseclub an der Friedrich-List-Schule
Frankfurt-West

Nied Spielerisch lesen lernen

Die Stiftung Lesen hat Frankfurts ersten Club an der Friedrich-List-Schule in Nied eröffnet. An der Inklusionsgrundschule lernen Kinder aus 26 Nationalitäten zusammen.

Gemeinschaftsgarten
Rhein-Main

Wiesbaden Ein Garten für alle

Der Biebricher Gemeinschaftsgarten feiert Herbstfest. Damit will der Verein WisaWi auf sich und seine Arbeit mit Flüchtlingen aufmerksam machen. Mitgärtnern kann jeder.

Gallus
Frankfurt-West

Gallus Herbstfest mit neuen Pflanzen

Das Urban-Gardening-Projekt im Frankfurter Gallus vergrößert seine Fläche mit Pflanzen und Obst. Heute feiern die Gärtner ihr Herbstfest mit Livemusik.

Frankfurt-West

Gutleut Gärtnern für den Zusammenhalt

Der Verein Gude Leut will ein Urban-Gardening-Projekt an der Gutleutstraße starten. Ortsbeirat und Grünflächenamt unterstützen den Vorstoß.

"Essbares Fechenheim"
Frankfurt-Ost

Fechenheim Essbares Fechenheim

Mit ihrer Initiative möchte Anwohnerin Betül Gök den Stadtteil mit Hochbeeten verschönern.

Mutter und Sohn beim Kistengärtnern
Garten

Tomaten aus dem Bäckerkorb Kistengärten als neuer Trend: Tipps zum Anbau

Beim Urban Gardening werden sogar Brachflächen zum Garten. Mit Hilfe von Hochbeeten etwa. Ein neuer Trend sind hier Kistengärten. Die Plastikkörbe lassen sich bequem in alle Höhen stapeln, mit der zum Gemüse passenden Erde füllen und wegtragen.

29.06.2017 05:02 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum