22. Oktober 201712°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 16. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. Oktober 2017:

16.10.2017 00:01 Kommentieren
Unter Dreißig

Buchmesse – Begegnung Schreibend überleben

„Mit den Augen von Inana“ ist die erste Anthologie, die ausschließlich von irakischen Autorinnen verfasst wurde.

Antonio Guterres
Politik

Tag gegen die Todesstrafe Guterres fordert Abschaffung der Todesstrafe

UN-Generalsekretär Antonio Guterres ruft sämtliche UN-Mitgliedsstaaten dazu auf, die Todesstrafe abzuschaffen.

10.10.2017 22:01 Kommentieren
Paris
Literatur-Trends

Buchmesse Jeder Satz ein Schlag

Bücher, die zur Sache kommen, unfranzösisch kurz und schnörkellos, angefüllt mit Gegenwart: Der Markt des Ehrengastes ist im Aufbruch und schaut von Paris aus in die frankophone Welt.

Gefängnis Les Baumettes
Politik

Todesstrafe in Frankreich Der letzte Gang zur Guillotine

Noch vor 40 Jahren exekutierte Frankreich einen Mörder mit dem Fallbeil, 1981 wurde die Todesstrafe abgeschafft. Heute spricht sich eine Mehrheit für die Wiedereinführung aus.

Benjamin Netanjahu
Politik

Israel Netanjahu fordert Todesstrafe für Terroristen

Nach zwei Wochen der Konfrontation zeichnete sich eine Entspannung in der Tempelberg-Krise ab. Beim Nachmittagsgebet eskaliert die Gewalt wieder.

27.07.2017 19:45 Kommentieren
Bad Homburg
Rhein-Main

Hochtaunus Hexenjagd in Homburg

Eine neue Gedenktafel neben dem Rathausturm in Bad Homburg erinnert an 76 unschuldige Opfer der Homburger Hexenjagd. Die meisten starben zwischen 1652 und 1654.

Enthüllung Gedenktafel
Hochtaunus

Bad Homburg Hexenjagd in Homburg

Eine neue Gedenktafel neben dem Rathausturm erinnert an 76 unschuldige Opfer. Die Autorin Dagmar Scherf hat sich lange dafür eingesetzt.

Japanische Flagge
Politik

Todesstrafe Zwei Todesurteile in Japan vollstreckt

Zwei Menschen wurden hingerichtet. Japan gehört zu den wenigen Industrieländern, die an der Todesstrafe festhalten.

13.07.2017 10:51 Kommentieren
Russian servicemen stand in line during Victory Day military parade, marking 72nd anniversary of victory over Nazi Germany in World War Two, in Grozny
Politik

Polizeioperation Tschetschenien dementiert Tötung

Laut einem russischen Medienbericht sollen 27 Menschen bei einer Polizeioperation illegal hingerichtet worden sein.

Hinrichtung
Panorama

Todesstrafe Ohne Gnade

In Arkansas werden binnen weniger Wochen vier Menschen hingerichtet, in der Türkei will Präsident Erdogan die Todesstrafe wieder einführen. Warum der Kampf gegen das staatliche Töten nötiger denn je ist, schreibt Helmut Ortner in seinem neuen Buch. Ein Auszug.

Rettungsgasse
Kommentare

Busunfall bei Münchberg Von Gaffern und Gassen

Das Busunglück zeigt wieder einmal: Manche Autofahrer vergessen jede Form von Zivilisation. Was unterscheidet sie von Leuten, die früher Hinrichtungen begafften? Ein Kommentar.

Ahmedabad
Politik

Indien und Pakistan Den Haag untersagt Hinrichtung

Der Internationale Gerichtshof kommt der Bitte Indiens nach, den Fall eines mutmaßlichen Spions zu prüfen.

Deutschland und die Welt

Richterin ordnet Autopsie nach Hinrichtung in Arkansas an

Nach Berichten über mögliche Qualen bei der Hinrichtung eines verurteilten Mörders im US-Bundesstaat Arkansas hat eine Bundesrichterin eine Untersuchung angeordnet. Bei einer Autopsie sollten Blut- und Gewebeproben des toten Kenneth Williams genommen

30.04.2017 11:36 Kommentieren
Verschleierte Frauen in Riad
Hintergrund

Lage ist verheerend Saudi-Arabien und die Menschenrechte

Saudi-Arabien gilt als eines der Länder mit den massivsten Einschränkungen der persönlichen Freiheit. Die Menschenrechtslage ist verheerend. So sind die Meinungsfreiheit, Religionsfreiheit und die Rechte der Frauen stark beschnitten.

30.04.2017 08:24 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum