Lade Inhalte...
Roland Koch
Rhein-Main

Ehrung für Roland Koch Ausgerechnet Roland Koch

Ausgerechnet Roland Koch soll die höchste Auszeichnung des Landes Hessen erhalten - ein Mann, der zuließ, dass die schwarzen Kassen seiner Partei als „jüdische Vermächtnisse“ getarnt wurden. Ein Kommentar.

Justizanstalt Stammheim
Deutscher Herbst

RAF „Die Regelverletzung wurde zum System“

18. Oktober 1977: Die RAF ermordet Hanns Martin Schleyer, in Stammheim begehen die angeklagten Terroristen Suizid. Ein Gespräch mit Stefan Aust.

Hugh Hefner
Pressefreiheit bedroht
Medien

Haftbefehle Türkische Justiz greift unbequeme Zeitung an

Die Zeitung „Sözcü“ ist in der Türkei eine der bedeutendsten Stimmen der Opposition. Ausgerechnet am Atatürk-Gedenktag geht die türkische Justiz gegen Eigentümer und Herausgeber vor.

Panorama

Internet Mit dem toten Roman plaudern

Eine russische IT-Unternehmerin hat ihren verstorbenen Freund digitalisiert.

09.02.2017 17:46 Kommentieren
Usa

„Bild“-Interview Freispiel für Trump

Das Gespräch des „Bild“-Herausgebers mit dem künftigen US-Präsidenten liefert reichlich Altbekanntes. Eine kritische Liste der Themen und ihrer Reaktionen.

Netz

Xing-Herausgeber Tichy legt Amt nach Shitstorm nieder

Im Netz brodelte die Diskussion um den Herausgeber von Xing-News, Roland Tichy. Nun legt der Publizist sein Amt bei dem Karrierenetzwerk nieder.

Medien

Sexuelle Belästigung Mitarbeiterin zeigt Kai Diekmann an

Kurz nach dem Rückzug von Kai Diekmann bei Springer wird bekannt, dass die Staatsanwaltschaft gegen den Noch-Herausgeber der „Bild“ ermittelt. Der Vorwurf: sexuelle Belästigung.

Politik

Ermittlungen wegen sexueller Belästigung gegen Kai Diekmann

Kai Diekmann, derzeit noch Herausgeber der «Bild»-Gruppe, sieht sich einem Bericht des Nachrichtenmagazins «Der Spiegel» zufolge mit dem Vorwurf sexueller Belästigung konfrontiert.

06.01.2017 16:13 Kommentieren
Wirtschaft

Kai Diekmann verlässt Medienhaus Axel Springer

Der Herausgeber der «Bild»-Gruppe, Kai Diekmann (52), verlässt das Medienhaus Axel Springer. Er wird mit Wirkung zum 31. Januar 2017 seine Tätigkeit auf eigenen Wunsch beenden und aus dem Verlag ausscheiden, wie Springer in Berlin mitteilte.

30.12.2016 12:07 Kommentieren
Medien

Kai Diekmann "Bild"-Herausgeber verlässt Springer-Verlag

Paukenschlag bei der "Bild"-Zeitung: Kai Diekmann, langjähriger Chefredakteur und zuletzt Herausgeber, wird den Springer-Verlag verlassen. Der Abgang soll auf eigenen Wunsch erfolgen.

30.12.2016 11:50 Kommentieren
Literatur

Hilde Domin / Nelly Sachs Wie ein großes Missverständnis

Jetzt als vorbildliche Edition zu haben: Die Briefe der so verbundenen und doch so verschiedenen Lyrikerinnen Hilde Domin und Nelly Sachs.

26.12.2016 17:13 Kommentieren
Frankfurt

Hate-Slam „Du Schreibmaschinen-Schimpanse“

Beim ersten Hate-Slam der drei großen Frankfurter Tageszeitungen lesen Redakteure und Herausgeber aus Schmähbriefen vor. Das Publikum lacht - und ist schockiert.

Kommentare

„Focus“-Herausgeber Markwort beklagt „Kampf gegen Rechts“

Der „Focus“-Herausgeber echauffiert sich über eine einseitige Berichterstattung der Medien und eine „Diffamierung“ der AfD. Er sollte die Bedeutung des Wortes „Diffamierung“ nachschlagen. Ein Kommentar.

dpa

Trump bleibt auf Kriegsfuß mit US-Medien

Donald Trump bleibt auch als designierter Präsident auf Kriegsfuß mit den großen Medien der USA. Am Dienstag drangen Einzelheiten eines vertraulichen Treffens von Trump mit führenden Vertretern aller großen US-TV-Sender an die Öffentlichkeit.

22.11.2016 18:03 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen