Lade Inhalte...
Festungsmauer
Reise-Nachrichten

Ein Land als Kulturhauptstadt Bei „Valletta 2018“ feiert ganz Malta

Valletta ist 2018 eine der beiden Kulturhauptstädte Europas - doch eigentlich feiert ganz Malta. Die kleine Insel im Mittelmeer lockt Touristen mit großer Geschichte. Doch der Boom der Hauptstadt hat nicht nur positive Seiten.

23.11.2017 04:32
Jubel in Harare
Hintergrund

Menschen feiern Mugabes Abgang Jubel in Harare: „Ich dachte, er wäre unsterblich“

Es ist vorbei. Robert Mugabe hat sich bis zuletzt an die Macht geklammert. Ein Militärputsch leitete seinen Niedergang ein. Für Simbabwe bricht eine neue Ära an.

21.11.2017 22:14 Kommentieren
Politik

Afghanistan Mindestens sechs Polizisten bei Anschlag in Kabul getötet

1. Update Erneut erschüttert eine Explosion die afghanische Hauptstadt. Mindestens sechs Polizisten sterben. Doch die Opfer haben anscheinend zuvor schlimmeres verhindert.

16.11.2017 12:34
Smog in Neu Delhi
Panorama

Smog in Indien und Pakistan Airline setzt Flüge nach Neu Delhi aus

Zu dreckig, um dort zu landen: United Airlines will es seinen Kunden derzeit nicht antun, sie in die indische Hauptstadt Neu Delhi zu fliegen. Auch Pakistan liegt unter einer Glocke von Smog.

14.11.2017 08:31
Flughafen von Palma de Mallorca
Reise-Nachrichten

Infos für Passagiere Airline-News: Moderner Flughafen und neue Verbindungen

Gute Nachrichten für Mallorca-Reisende: Der Flughafen auf der Insel wird modernisiert. Außerdem kommen Urlauber nun schneller nach Kaliningrad und häufiger nach Norwegen.

09.11.2017 08:50
Delhi
Panorama

Luftverschmutzung in Delhi Wie 50 Zigaretten an einem Tag

Plötzlich wird die schlechte Luft in Delhi sichtbar: Ein Nebel aus Dreck und Feinstaub hüllt Indiens Hauptstadt ein.

Berliner Polizeiakademie
Politik

Berlin Polizeiakademie von kriminellen Clans unterwandert?

Die Polizeiakademie in Berlin ist in die Schlagzeilen geraten. Dort sollen Polizeischüler mit Migrationshintergrund negativ auffallen. Nun soll die Polizeiführung im Parlament Stellung nehmen.

08.11.2017 06:49
Puigdemont in Brüssel
Hintergrund

Flucht nach Europa Puigdemont will in Brüssel weiterkämpfen

Erst spielte Kataloniens abgesetzter Regionalpräsident Puigdemont ein Versteckspiel. Dann tauchte er in Brüssel auf. Wie er von Europas Hauptstadt aus die Geschicke seiner Heimatregion weiter beeinflussen kann, ist allerdings fraglich.

31.10.2017 20:32 Kommentieren
Jupp Heynckes
Champions League

Königsklasse „Wichtige Bayern-Woche“: Knifflige Glasgow-Prüfung

Diese Woche hat es für die Bayern nochmal in sich. In Glasgow soll auch ohne Torjäger Lewandowski vorzeitig der Sprung ins Achtelfinale der Champions League gelingen. Und danach geht es nach Dortmund.

31.10.2017 18:20
Afghanistan
Terror

Afghanistan Attentäter sprengt sich in Kabul in die Luft

Am Dienstagabend tötet ein zwölf oder 13 Jahre alter Junge auf einem Bürgersteig im Kabuler Diplomatenviertel mindestens fünf Menschen. Es ist der 17. große Anschlag in der afghanischen Hauptstadt in diesem Jahr.

31.10.2017 14:46 Kommentieren
König Bhumibol
Hintergrund

Hintergrund Thailands mächtiges Herrscherhaus: Die Chakri-Dynastie

Thailands Königsfamilie, die Chakri-Dynastie, ist in dem südostasiatischen Land schon seit mehr als zwei Jahrhunderten an der Macht. Das Herrscherhaus ist genauso alt wie die Hauptstadt Bangkok: 235 Jahre. Begründet wurden Dynastie und Hauptstadt 1782 von General Phraya Chakri (1737-1809), der dann als König Rama I. in die Geschichtsbücher einging.

26.10.2017 15:26 Kommentieren
Panorama

Italien „Plötzlich regnete es Nadeln“

Mangelhafte Grünpflege in Italiens Hauptstadt: Im schönen Rom kippt ein Baum nach dem anderen um.

Carlo Tavecchio
Auslands-Fußball

Im Olympiastadion Entsetzen über Lazio-Fans: Antisemitische Aufkleber

Antisemitische Aufkleber, die Lazio-Rom-Fans im Olympiastadion hinterlassen haben sollen, haben in der italienischen Hauptstadt für Entsetzen gesorgt.

23.10.2017 22:54
moderne Bauten
Panorama

Österreich Darum sind die Mieten in Wien so niedrig

In Wien gehört jede vierte Wohnung der Stadt, die Gewinne müssen in neue Projekte investiert werden. Das sorgt dafür, dass die Mieten insgesamt bezahlbar bleiben.

SDF
Politik

Syrien Terrormiliz IS verliert „Hauptstadt“ Al-Rakka

2. Update Kurdisch-arabische Kämpfer haben die nordsyrische Stadt unter Kontrolle gebracht. 3250 Menschen sind dabei nach Angaben der Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte ums Leben gekommen.

17.10.2017 12:31

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen