Lade Inhalte...
Polizei
Hintergrund

Unsicherheit groß Unbekannter sticht auf Frauen in Nürnberg ein

Schock in der Dunkelheit: Drei Frauen werden in Nürnberg von einem Unbekannten niedergestochen - die Taten ereignen sich innerhalb weniger Stunden und jeweils nur wenige Hundert Meter voneinander entfernt, auf offener Straße. Die Fahndung nach dem Täter läuft.

Vor 16 Stunden Kommentieren
Balser
Rhein-Main

Neonazis in Stockhausen Rechter Hass in Hessens Hinterland

Im Bistro Hollywood in Leun feiern Neonazis bei Rechtsrock-Konzerten. Dagegen gibt es Proteste. Die Rechten ziehen derweil weiter in den Westerwald.

Gegen Montagsspiele
1. Liga

Streitthema Bundesliga-Montag weg, trotzdem Fan-Aktionen

Ein Ziel haben die Fans erreicht: Die von vielen Anhängern verhassten Montagsspiele in der Bundesliga soll es ab der Saison 2021/22 nicht mehr geben. Protestiert wird an diesem Wochenende trotzdem - auch aus Solidarität.

30.11.2018 12:10
AfD - Europawahlversammlung
Ukraine
Politik

Ukraine-Konflikt „Dem Hass etwas entgegensetzen“

Matthias Platzeck soll im Konflikt zwischen Russland und der Ukraine vermitteln. Besteht überhaupt noch die Chance auf eine Deeskalation?

Klaus Neumeier
Wetterau

Kirche in Bad Vilbel Shitstorm wegen „Allah unser“

Ein Abend der Gesprächsreihe „Kirche anders“ hatte in Bad Vilbel den provokanten Titel „Allah unser“. Auf die Gemeinde und Pfarrer prasseln danach übelste Beschimpfungen ein.

Esra Schreier und Magnus Pflüger
Theater

Stadttheater Gießen Alternativloser Hass

Shakespeares „Romeo und Julia“, inszeniert als politisches Konfliktstück am Stadttheater Gießen.

Fanprotest gegen Montagsspiele
1. Liga

Kommentar Montagsspiele Große Geste

Niemand mag den Montag - das haben jetzt auch die Erstligisten endlich eingesehen und schaffen ihn ab. Zumindest als Spieltag. Ein Kommentar.

Symbol
Politik

Arbeitslose Darum ist Hartz IV so verhasst

Bei dem Streit um Hartz IV geht es um mehr als die Höhe der Beiträge. Vier Gründe für die Wut der Betroffenen.

Demonstration gegen Antisemitismus
Frankfurt

Antisemitismus „Viele Juden fühlen sich bedroht“

Viele Juden stellen sich die Frage, wie lange sie noch sicher in Deutschland leben können, berichtet der Filmemacher Adrian Oeser.

Orestie
Theater

Schauspiel Stuttgart Die Alpträume liebevoller Familien

Burkhard Kosminski eröffnet mit Wajdi Mouawads „Vögel“ und „Orestie“ die Saison am Schauspiel Stuttgart.

Lena Meyer-Landrut
Familie

Beschimpfungen ansprechen Wenn Hass im Netz auf Frauen trifft

Wer im Rampenlicht steht, zieht auch Missgunst und Hass an. Das anonyme Internet macht es Trollen leicht. Und bei weiblichen Promis zielen sie noch häufiger unter die Gürtellinie. Ein Star wehrt sich.

15.11.2018 16:16
Lena Meyer-Landrut
Leute

Mobbing-Selfie Lena Meyer-Landrut und der Hass im Netz gegen Frauen

Wer im Rampenlicht steht, zieht auch Missgunst und Hass an. Das anonyme Internet macht es Trollen leicht. Und bei weiblichen Promis zielen sie noch häufiger unter die Gürtellinie. Ein Star wehrt sich.

15.11.2018 13:52
Nordirland vor dem Brexit
Hintergrund

Das Misstrauen sitzt tief Die große Angst der Nordiren vor dem Brexit

Paramilitärische Gruppen, Hass zwischen Katholiken und Protestanten: Obwohl nur etwa eine Flugstunde von London entfernt, ist Nordirland wie eine andere Welt. Das macht die Brexit-Verhandlungen so schwer.

14.11.2018 19:10 Kommentieren
Frankfurt

Projekt gegen Körperterror „Mädchen sind stärker, als sie aussehen“

Ein Projekt des Zentrums für Ess-Störungen kämpft gegen Schönheitsideale und für selbstbewusste Frauen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen