Lade Inhalte...
Offenbachs neuer OB Felix Schwenke
Hartz IV
Geld, Recht

Wichtig für unter 25-Jährige Hartz IV: Jobcenter muss nur erstmaligen Auszug genehmigen

Wenn Erwachsene bis 25 Jahre von zu Hause ausziehen, müssen sie das vom Jobcenter absegnen lassen. Das gilt nur beim ersten Mal. Danach gibt es Ausnahmen.

17.01.2018 04:42 Kommentieren
Seniorenzentrum
Politik

Rentner können sich über eine Erhöhung freuen

Im kommenden Juli können Rentner mit einer Erhöhung ihrer Bezüge rechnen. Die Beiträge der Krankenversicherungen sollen gleich bleiben. Die FR wirft einen Blick auf drei zentrale Themen.

29.12.2017 21:43 Kommentieren
Stromzähler
Politik

Hartz IV Stromsperren im Winter: Ruf nach Ausnahmen

Kurz vor dem Fest kocht die Kritik der Sozialverbände an Stromsperren für Arme wieder hoch. Fachleute fordern klare Ausnahmeregelungen für Kranke, Schwangere und Familien mit Säuglingen.

22.12.2017 08:51 Kommentieren
Sanktionsfrei
Arbeit, Soziales

ALG 2 Happy mit Hartz IV

Ein Verein verwirrt mit einer Kampagne gegen die Gängelung von Arbeitslosen. Was steckt hinter der Aktion? Das Arbeitsamt ist es nicht.

Frankfurt
Frankfurt

Jusos in Frankfurt Jusos kämpfen für eine Erneuerung der SPD

Die Frankfurter Jusos kämpfen gegen eine große Koalition in Berlin. Ihr-Sprecher Lino Leudesdorff attackiert im FR-Interview die Bundes-SPD-Spitze. Die Partei solle sich für Hartz IV entschuldigen.

Agentur für Arbeit
Gastwirtschaft

Existenzminimum Hartz IV ist offener Strafvollzug

4,4 Millionen Menschen leben vom Existenzminimum: 409 Euro monatlich für Essen, Bildung und Leben. Doch selbst da kann man noch kürzen. Die Gastwirtschaft.

Marzahn
Literatur

Antwort auf Ingo Schulze Die Würde, ein verletzliches Wesen

Die Autorin Kathrin Schmidt antwortet in einem Brief auf einen Beitrag von Schriftsteller Ingo Schulze, der auch in der FR erschienen ist: Sie sind noch da, die Beherrschten wie die Beherrschenden.

Frankfurt

Sozialleistungen Jeder achte Frankfurter lebt von Hartz IV

73.413 Frankfurter haben Ende vergangenen Jahres die Hilfe in Anspruch genommen. Damit ist der Anteil der Hartz-IV-Bezieher in Frankfurt gesunken.

Prof Dr Peter Bofinger
Arbeit, Soziales

Konjunktur „Deutschland ist kein Vorbild“

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger über die deutsche Konjunktur - und warum Hartz-Reformen und Lohnzurückhaltung den anderen Ländern Europas nicht aus der Stagnation helfen werden.

Schatten
Politik

Armut 1,6 Millionen Kinder von Hartz IV abhängig

Immer mehr Kinder in Deutschland sind von Hartz IV abhängig. Die Zahl stieg im Dezember 2016 auf 1,6 Millionen.

22.05.2017 07:35 Kommentieren
Peter Hartz
Wirtschaft

Arbeitsmarktpolitik Hartz kann’s nicht lassen

Peter Hartz wurde bekannt als Vordenker der Agenda 2010. Nun meldet sich der Architekt der damaligen Schröder-Reform mit neuen Arbeitsmarktideen zurück.

Wirtschaft

"Eklatante Schieflage im System" So schnell rutschen Leiharbeiter in Hartz IV ab

Die gesetzliche Hürden für den Bezug von Arbeitslosengeld I sind für Leiharbeiter meist zu hoch. Zwar existiert seit Jahren eine Sonderregelung - doch diese bleibt wirkungslos.

Maybrit Illner spezial
TV-Kritik

TV-Kritik: „Maybrit Illner spezial“ Wenn Arbeitgeber Karussell spielen

Maybrit Illner wollte mit einer Extra-Ausgabe auf Probleme und Unzulänglichkeiten der bundesdeutschen Sozialsysteme hinweisen.

Gastbeiträge

Armut in Deutschland Die Wahrheit liegt in der Verteilungsfrage

Armut

Deutschland muss für Arme mehr tun. Diesem Vorsatz müssen Taten folgen, damit es kein frommer Spruch bleibt. Der Gastbeitrag.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum