Lade Inhalte...
Metallbearbeitung
Arbeit, Soziales

Sozialer Arbeitsmarkt Langzeitarbeitslose: Warum Kommunen Heils Pläne kritisch sehen

600.000 Menschen in Deutschland sind länger als sechs Jahre arbeitslos. Arbeitsminister Hubertus Heil will für sie einen sozialen Arbeitsmarkt aufbauen. Doch laut Deutschen Städtetag könnten die Pläne ins Leere laufen.

Agentur für Arbeit
Politik

Medienbericht 34.000 Hartz-IV-Empfängern wurden Leistungen gestrichen

Weil sie gegen Auflagen der Jobcenter verstoßen hatten, wurden 34.000 Hartz-IV-Empfängern die Leistungen komplett gestrichen.

31.05.2018 09:45 Kommentieren
Rom
Nachhilfe in Mathe
Geld, Recht

Was übernimmt das Jobcenter? Hartz IV: Nachhilfekosten umfassen keine Fahrtkosten

Wer Hartz IV bekommt, muss die Gebühren für den Nachhilfeunterricht der Kinder nicht selbst tragen, die Fahrtkosten aber schon. Über monatliche Mobilitätskosten sind sie nämlich bereits geregelt.

23.05.2018 05:04 Kommentieren
Frankfurt

Kevin Kühnert in Frankfurt Der „Mühlstein“ Hartz IV

Kevin Kühnert

Juso-Chef Kevin Kühnert, einer der letzten SPD-Hoffnungsträger, diskutiert in Frankfurt mit einem skeptischen Publikum. Der Abend im kuscheligen Ambiente alter Sofas und Sessel zeigt das ganze Dilemma der Partei.

Hartz IV
Arbeit, Soziales

Hartz IV Regierung spart durch Tricks Milliarden

Die Bundesregierung spart jährlich 25 Milliarden Euro durch das Herunterrechnen der Hartz-IV-Sätze. Vor allem: Nach welchen Richtlinien wird entschieden, wie viel ein Mensch zum Leben braucht?

Politik

Wahl in Bayern „Dobrindt sät Zweifel am Rechtsstaat“

Die CSU gefährdet Meinungs- und Pressefreiheit, kritisiert die bayerische SPD-Spitzenkandidatin Natascha Kohnen. Was setzt sie den Populisten im Wahlkampf entgegen?

Agentur für Arbeit
Gastbeiträge

Gastbeitrag Basisgeld statt Hartz IV für Arbeitslose

Wir werden die Probleme der Zukunft nur mit mehr sozialer Sicherheit lösen. Dafür braucht es eine echte Alternative.

Demonstration vor Treffen von Spahn mit Hartz IV-Kritikerin
Leitartikel

Zukunft der Arbeit Sprechen wir über Hartz IV - aber nicht nur!

Es ist richtig, über Hartz IV zu reden, auch über die Höhe der Regelsätze. Aber wer Gerechtigkeit will, muss noch viel weiter denken. Der Leitartikel.

Justizia
Kriminalität, Gericht

Prozess in Frankfurt Salafist wegen Beleidigung vor Gericht

Halil D., der vermeintliche Radrenn-Attentäter vom Mai 2015, steht wegen Beleidigung vor dem Frankfurter Amtsgericht. Er soll Justizbeamte beschimpft haben.

Jens Spahn und Sandra Schlensog
Kommentare

Hartz IV Das perfide Spiel des Jens Spahn

Das Treffen der Hartz-IV-Bezieherin Sandra Schlensog mit dem Gesundheitsminister ändert nichts an den tatsächlichen Problemen. Ein Kommentar.

Grundeinkommen
Politik

Hartz IV Gewerkschaften gegen bedingungsloses Grundeinkommen

Kostet Digitalisierung Arbeitsplätze? Und wenn, wie kann man Verelendung verhindern? Mit einem bedingungslosen Grundeinkommen jedenfalls nicht, meinen die Gewerkschaften.

30.04.2018 08:10 Kommentieren
Schäfer-Gümbel
Wirtschaft

Thorsten Schäfer-Gümbel Ernsthaft über Erbschaftssteuer reden

SPD-Parteivize Thorsten Schäfer-Gümbel spricht im Interview über politische Antworten auf die digitale Revolution und die Fehler bei Hartz IV.

Jens Spahn
Wirtschaft

Hartz-IV-Debatte Spahn soll einen Monat von Hartz IV leben

Der Paritätische Wohlfahrtsverband legt Forderungen für eine Reform von Hartz IV vor. Derweil unterschreiben mehr als 195 000 Menschen eine Onlinepetition, die Spahn auffordert, einen Monat lang von Hartz IV zu leben.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen