Lade Inhalte...
Projekt "Perspektiven für Familien"
Karriere-Nachrichten

„Ich kann alles erzählen“ Projekt hilft Menschen raus aus Hartz-IV

Ihre Kunden nennen sie schon einmal „Schutzengel“: Mitarbeiter in einem Nürnberger Jobcenter helfen dabei, Menschen mit Problemen wieder in Arbeit zu bringen. Das verlangt beiden Seiten viel ab.

11.10.2018 16:32 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Jeder zehnte Hartz-IV-Bezieher seit 2005 im Hilfssystem

Mehr als jeder zehnte Hartz-IV-Empfänger ist seit der Arbeitsmarktreform 2005 dauerhaft auf die Grundsicherung für Arbeitssuchende angewiesen. Rund 470 000 von insgesamt 4,25 Millionen erwerbsfähigen Leistungsbeziehern bekamen bis Ende 2017 ununterbrochen

11.10.2018 14:12 Kommentieren
Gastwirtschaft

Gastwirtschaft An Geiz ist gar nichts geil

Dumpingpreise gibt es nicht umsonst. Es sind die Beschäftigten, die dafür bezahlen, dass Unternehmen mit Niedrigstpreisen locken können.

Steckdose und Stecker
Geld, Recht

Verivox-Analyse Hartz-IV-Empfänger haben weiter zu wenig Geld für Strom

Die Strompreise sind in den vergangenen Jahren stark nach oben gegangen. Zwar wurden auch die Hartz-IV-Regelsätze aufgestockt, eine Analyse des Vergleichsportals Verivox zeigt aber, dass der Anteil für Strom oftmals lange nicht den Bedarf deckt.

14.09.2018 10:34 Kommentieren
Agentur für Arbeit
Wirtschaft

Hartz-IV-Sanktionen Druck auf junge Arbeitslose bleibt

Wieder kassiert ein SPD-geführtes Ministerium einen sozialpolitischen Vorstoß der eigenen Partei. Diesmal sind die jungen Hartz-IV-Empfänger die Leidtragenden.

Hochzeitspaar
Geld, Recht

Urteil der Woche Jobcenter muss nicht für Hochzeitsfeier zahlen

Ringe, Kleidung und Festessen - bei einer Hochzeit entstehen in der Regel Kosten. Viele Hartz-IV-Bezieher können sich solche Ausgaben kaum leisten. Steht ihnen daher mehr Geld vom Jobcenter zu?

22.08.2018 04:22 Kommentieren
Hartz VI
Politik

Sozialleistungen Sanktionen bei Hartz IV ganz abschaffen

Sozialwissenschaftler Gerhard Wegner unterstützt die Forderung von SPD-Parteichefin Andrea Nahles nach einer Abschaffung von Sanktionen für junge Hartz-IV-Empfänger. Er würde sogar noch einen Schritt weitergehen.

20.08.2018 14:17 Kommentieren
Andrea Nahles
Politik

Hartz IV Nahles will Sanktionen abschaffen

SPD-Chefin Andrea Nahles stößt neue Debatte über eine Hartz-IV-Reform an, die auf Sanktionen für jüngere Empfänger verzichtet.

19.08.2018 19:30 Kommentieren
Matthias Bielich
Wirtschaft

IDEEalisten Der Vermittler

Das Jobcenter im sächsischen Bautzen ist so erfolgreich, dass ihm selbst die Arbeit auszugehen droht. Behördenchef Mathias Bielich sieht den Menschen hinter dem „Fall“ und seine Talente.

Urlaub
Geld, Recht

Weit unter EU-Durchschnitt Rund jeder Sechste kann sich keine Urlaubsreise leisten

Ferienzeit - Urlaubszeit. Viele Bundesbürger müssen aber zu Hause bleiben - aus finanziellen Gründen. Empfänger von Hartz IV müssen noch mehr beachten.

19.07.2018 10:53 Kommentieren
Agentur für Arbeit
Politik

Medienbericht 34.000 Hartz-IV-Empfängern wurden Leistungen gestrichen

Weil sie gegen Auflagen der Jobcenter verstoßen hatten, wurden 34.000 Hartz-IV-Empfängern die Leistungen komplett gestrichen.

31.05.2018 09:45 Kommentieren
Hartz IV
Geld, Recht

Streit um Fahrtkosten Hartz-IV-Empfänger muss nicht auf nähere Schule gehen

Oberschule statt Gymnasium - dazu kann ein Schüler, der Hartz IV erhält, nicht gezwungen werden. Grund des Urteils ist ein Streit mit der Gemeinde, die die Schülerbeförderungskosten nicht übernehmen wollte.

16.05.2018 05:22 Kommentieren
Rhein-Main

Mietgrenzen im Hochtaunus Vermieter verlangen bis zu 30 Euro pro Quadratmeter

Waldemar Schütze

Der Hochtaunuskreis hebt seine Mietgrenzen für Hartz-IV-Empfänger an. Doch weiterhin findet nicht jeder eine adäquate Wohnung.

Urteil des Sozialgerichts
Geld, Recht

Gerichtsurteil Hartz-IV-Empfänger müssen Unterlagen nicht kopieren

Hartz-IV Empfänger dürfen auch im Widerspruchsurteil Unterlagen einreichen. Akzeptiert werden müssen hier auch Originaldokumente, denn Sozialverfahren sind für die Leistungsempfänger gebühren- und auslagenfrei.

02.05.2018 05:20 Kommentieren
Jens Spahn
Wirtschaft

Hartz-IV-Debatte Spahn soll einen Monat von Hartz IV leben

Der Paritätische Wohlfahrtsverband legt Forderungen für eine Reform von Hartz IV vor. Derweil unterschreiben mehr als 195 000 Menschen eine Onlinepetition, die Spahn auffordert, einen Monat lang von Hartz IV zu leben.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen